Köstliche Kartoffeln mit Chorizo und Käse

· 15 Oktober, 2018
Du kannst dieses Rezept ganz einfach und schnell herstellen. Es ist sehr lecker!

Kartoffeln mit Chorizo und Käse schmecken lecker und sind einfach in der Zubereitung. Du hast mit diesem Rezept schnell ein gutes Gericht zubereitet. Es wird allen das Wasser im Mund zusammenlaufen!

Anschließend erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du Kartoffeln mit Chorizo und Käse zubereiten kannst. Du brauchst dafür nicht länger als 20 bis 30 Minuten. Und alle werden sich an diesem leckeren Kartoffelrezept erfreuen! 

Dieser Artikel könnte dich auch interessieren:

Gefüllte Auberginen: mit Fleisch und vegetarisch

Kartoffeln mit Chorizo und Käse: Kartoffeln

Kartoffeln mit Chorizo und Käse sind ideal, um eine ausgewogene Mahlzeit mit der richtigen Menge an Kalorien, Kohlenhydraten und Energie zu sich zu nehmen. Die meisten Zutaten hast du wahrscheinlich bereits zu Hause. Die Zubereitung erfolgt schnell und einfach. Was willst du mehr?

Du kannst auch selbst kreativ werden. Es macht dir sicher Spaß, dieses Rezept mit weiteren Zutaten auszuprobieren und so deinem persönlichen Geschmack anzupassen. Also, lies weiter, um herauszufinden, wie man es macht!

Empfohlenes Rezept:

Köstliche Rezepte für Brokkoli-Bällchen mit Käse

Wie man Kartoffeln mit Chorizo und Käse zubereitet

Hier ist das Grundrezept, das du dann nach Belieben verändern kannst. Du wirst davon begeistert sein!

Kartoffeln mit Chorizo und Käse

Zutaten

  • 8 große Kartoffeln (1 Kilo)
  • 4 Stück Chorizo ​​(450 g) oder eine andere Paprikawurst
  • 1 Esslöffel schwarzer Pfeffer (15 g)
  • 2 Stangen Sellerie, gehackt
  • 1 Esslöffel Oregano (15 g)
  • 1 Esslöffel Salz (15 g)
  • 1/2 Tasse Frischkäse (100 g)
  • 1 Tasse süße Sahne (200 g)
  • 1/2 Tasse Mozzarella (100 g)
  • 2 Frühlingszwiebeln, gehackt

Zubereitung

  • Beginne damit, die Kartoffeln gründlich zu waschen.
  • Danach füllst du einen mittelgroßen Topf mit Wasser und gibst ein wenig Salz  und die ungeschälten Kartoffeln dazu. Bei mittlerer Hitze kochen, bis sie weich sind.
  • In der Zwischenzeit die Chorizo-Wurst ​​in kleine Stücke schneiden. Etwas Öl in eine Pfanne geben und sobald es heiß ist, die Chorizo ​​anbraten.
  • Anschließend die Chorizo mit Knoblauch, Oregano, Salz und Pfeffer würzen.
  • Gib dann die süße Sahne und den Frischkäse in die Pfanne zur Wurst. Denke daran, dass es deine Füllung sein wird. Sie sollte würzig schmecken. Passe die Gewürzmengen an deinen eigenen Geschmack an.
  • Inzwischen sollten die Kartoffeln weich sein. Nimm sie aus dem Wasser und lass sie etwas abkühlen. Danach schälen.
  • Mache nun ein kleines Loch in der Mitte jeder Kartoffel und benutze einen kleinen Löffel, um die Mitte auszuhöhlen.
  • Anschließend die Kartoffel mit der Chorizo-Käse-Mischung füllen.
  • Mit Mozzarella 5 Minuten im Backrohr gratinieren. 

Guten Appetit!