Körperpeeling für trockene Haut

· 2 Dezember, 2018
Mit einem Körperpeeling für trockene Haut kannst du Unreinheiten beseitigen, die Poren reinigen und das Hautbild verfeinern. Anschließend stellen wir dir verschiedene ganz einfache Rezepte vor.

Ein selbstgemachtes Körperpeeling für trockene Haut hat viele Vorteile. Du kennst alle Inhaltsstoffe ganz genau und weißt, dass darin keine schädlichen Chemikalien zu finden sind.

Du pflegst damit nicht nur deine Haut, sondern auch die Umwelt! Natürliche Zutaten, die du oft schon in deiner Vorratskammer hast, können die Haut tiefgehend reinigen und ihre Elastizität erhalten.

Mit einem Körperpeeling für trockene Haut kannst du Unreinheiten beseitigen, die Poren reinigen und das Hautbild verfeinern. Anschließend stellen wir dir verschiedene ganz einfache Rezepte vor.

Pflege deine Schönheit und gleichzeitig deine Gesundheit!

Körperpeeling für trockene Haut

Mit einem Peeling kannst du abgestorbene Hautzellen entfernen. Damit kann sich die Haut dann besser regenerieren. Gleichzeitig kannst du Trockenheit vorbeugen.

Wenn du deine Haut regelmäßig peelst, wirst du ein helleres, weicheres und jünger aussehendes Hautbild erreichen. Da damit abgestorbene Hautzellen beseitigt werden, kann sich die Haut besser regenerieren.

Wir empfehlen dir, deinen Körper einmal in der Woche zu peelen. Du kannst folgende Rezepte ganz einfach zubereiten, um die Schönheit deiner Haut zu erhalten.

1. Körperpeeling für trockene Haut mit Zitrone und Zucker

Körperpeeling für trockene Haut mit Zitrone und Zucker

Zutaten

  • Der Saft einer Zitrone
  • Brauner Zucker (so viel wie nötig)

Zubereitung

  • Presse die Zitrone, um den Saft zu erhalten. Vermische diesen dann mit braunem Zucker, bis eine zähflüssige Mischung entsteht, die nicht tropfen sollte.

Anwendung

  • Verteile kleine Mengen der Mischung auf deinem ganzen Körper, wobei du mehr Druck auf die trockensten Stellen wie Ellenbogen und Knie ausüben solltest. Wende kreisende Bewegungen an und achte darauf, keinen Körperteil auszulassen.
  • Zum Schluss das Peeling mit viel kaltem Wasser abspülen, damit sich die Poren schließen.
  • Die reinigende und desinfizierende Wirkung der Zitrone, kombiniert mit den peelenden Eigenschaften von Zucker, erzielt ausgezeichnete Ergebnisse. Außerdem ist dieses Peeling sehr preiswert!

2. Körperpeeling für trockene Haut mit Kaffee

Körperpeeling für trockene Haut mit Kaffee

Entdecke auch diesen Artikel: 5 Kaffeerezepte, die du noch nicht kennst

Zutaten

  • 3 Esslöffel gemahlener Kaffee (30 g)
  • 1 Esslöffel Öl deiner Wahl (15 g)
  • 1 Esslöffel Zucker (10 g)

Zubereitung

  • Zucker und Kaffee vermischen und das Öl langsam dazugeben.
  • Wenn du deinen ganzen Körper peelen möchtest, empfehlen wir dir, die Menge der Zutaten zu verdoppeln. Lasse die Paste eine halbe Stunde ruhen, bevor du sie verwendest.

Anwendung

  • Du kannst das Peeling unter der Dusche auftragen.
  • Verteile die Kaffeepaste mit langsamen, kreisenden Bewegungen auf deinem Körper. Nimm dir dafür ausreichend Zeit, um deine Haut gründlich zu peelen.
  • Danach mit warmem Wasser abspülen. Diese Mischung hilft auch gegen Cellulite.

3. Hafer-Maske

Körperpeeling für trockene Haut: Hafer

Lesetipp: 4 Shakes mit Hafermilch, die deinen Hunger stillen

Zutaten

  • 1/2 Tassen gemahlener Hafer (40 g)
  • 1 Tasse Milch (250 ml)
  • 1 Esslöffel Zucker (10 g)

Zubereitung

  • Vermische Hafer und Milch in einer Schüssel, bis eine dickflüssige Creme entsteht.
  • Füge dann den Zucker hinzu. Schon ist das Peeling fertig.

Anwendung

  • Massiere dein gesamtes Gesicht mit kreisenden Bewegungen, besonders Stirn, Nase und Kinn, da sich auf diesen Bereichen der meiste Schmutz ansammelt.

Du kannst diesen Vorgang alle 15 Tage wiederholen. Denke daran, dass es wichtig ist, nach dem Peeling eine feuchtigkeitsspendende Creme aufzutragen, damit deine Haut noch strahlender wird.

4. Körperpeeling mit Mandeln und Vanille

Körperpeelings gegen trockene Haut: Mandel Vanille

Zutaten

  • 1 Tasse Mischung aus Mandel-, Kokos- und Zimtöl (insgesamt 200 g)
  • 1/2 Teelöffel Vanilleessenz (2 g)
  • Eine Tasse Kristallzucker (200 g)
  • 1 Prise Zimtpulver

Zubereitung

  • Zucker und Zimt vermischen und dann das Öl und die Vanille dazugeben.
  • Das Peeling sollte cremig genug sein, damit es angenehm ist, wenn du es auf dein Gesicht aufträgst.

Anwendung

  • Vor dem Duschen die Mischung langsam in die Haut einmassieren.
  • Neben seinen natürlichen Vorteilen, riecht es auch sehr gut.
  • Wenn du unter Stress leidest, ist das das perfekte natürliche Peeling für dich.