Jalousien reinigen: welche Gegenstände dir dabei helfen

9 März, 2019
Wenn du deine Jalousien endlich mal wieder reinigen möchtest, solltest du unbedingt auf deren Material achten. Nicht alle können mit demselben Putzmittel behandelt werden.

Wenn du deine Jalousien endlich mal wieder reinigen möchtest, solltest du unbedingt auf deren Material achten. Nicht alle können mit demselben Putzmittel behandelt werden.

Putzen kann manchmal wahnsinnig anstrengend sein; vor allem, wenn nicht jeder Gegenstand dieselbe Oberfläche hat und einer unterschiedlichen Behandlung bedarf. Noch dazu gibt es für jeden Fall spezielle Reinigungsmittel.

Wenn du also ein paar Tricks und Techniken kennst, wirst du weniger Zeit investieren müssen und dein Zuhause trotzdem sauber halten. In diesem Artikel stellen wir dir Gegenstände vor, die du selber herstellen kannst, um deine Jalousien wieder zum Glänzen zu bringen.

Sicherlich empfindest du es auch als eher lästig, diese zu säubern, da sie viele Schlitze haben und jede Jalousie aus unterschiedlichem Material besteht. Aus diesem Grund ist es hilfreich zu wissen, wie man selbstständig Utensilien zum effektiven Putzen zusammenstellen kann.

Gegenstände zum Reinigen von Jalousien

Reinigung abhängig vom Material

Frau putzt Jalousien

Jalousien werden aus unterschiedlichen Materialen gefertigt. Aus diesem Grund müssen sie individuell gesäubert werden. Es gibt spezielle Putzmittel für Holz sowie Aluminium und solche, die keine korrodierenden Substanzen enthalten für diejenigen aus Kunststoff.

  • Holz: Falls du nicht weißt, wie du deine Holzjalousien reinigen sollst, raten wir dir, dass du für diese dasselbe Produkt verwendest wie für Parkettböden.
  • Kunststoff: Am besten eignet sich hierfür ein Schwamm mit Seife, mit denen du die Oberflächen einreiben kannst, die nicht besonders dreckig sind. Wenn der Schmutz jedoch fest sitzt und sich nur schwer entfernen lässt, kannst du Fettlöser oder Spülmittel verwenden. Fahre mit dem Schwamm oder mit einem feuchten Tuch über die Oberfläche.
  • Metall: Jalousien aus Metall sind eine härtere Nummer, weil das Fett auf ihnen kleben bleibt und eine entsprechend klebrige Schicht hinterlässt. Um sie zu reinigen, mische Wasser mit Alkohol und reibe sie ein, bis der Dreck weg ist. Trockne diesen Bereich anschließend gut ab, damit sich der Staub nicht erneut festsetzen kann.
  • Aluminium: Bei Aluminium sollte eine selbstgemachte Mischung aus Wasser und ein paar Tropfen Ammoniak zum Einsatz kommen. Benutze keine chemischen Scheuermittel wie Bleichmittel oder Ähnliches. Auch wenn diese bei anderen Oberflächen besonders wirksam sind, können sie in diesem Fall das Aluminium zerstören.

Wissenswert: 6 Tipps für saubere Fenster

Jalousien effektiv säubern

Jalousien haben eine eine innere und eine äußere Seite. Sie auf beiden zu reinigen kann schwierig sein, wenn sich das Fenster im Obergeschoss befindet und von außen nicht zugänglich ist. Daher sehen manche Personen komplett davon ab, sie zu putzen, da es ihnen zu lästig ist.

Aus diesem Grund stellen wir dir die besten Produkte vor, mit denen du venezianische Jalousien effizient säubern kannst.

Du musst dabei nicht dein Leben riskieren, indem du dich weit aus dem Fenster lehnst und versuchst, an diese heranzukommen. Es gibt Methoden, um das Ganze auf ungefährliche Art und Weise durchzuführen.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, die Kappe des Rollenlagers zu entfernen. Dabei handelt es sich um das zumeist hölzerne Teil, auf dem die Jalousie aufgerollt ist und den oberen Bereich des Fensters bedeckt.

In der Regel ist es an der Wand festgeschraubt, weswegen es ein bisschen kompliziert sein könnte, es abzunehmen. Dennoch ist das die sicherste Möglichkeit, die Jalousie zu säubern.

Sobald dieses ab ist, solltest du jeden Schlitz reinigen. Dies kann entweder langweilig oder unterhaltend sein – je nach Auge des Betrachters. Stelle abschließend sicher, alles gut abzutrocknen, damit sich nicht allzu schnell wieder Staub bildet.

Da du die Jalousie schon abgenommen hast, kannst du ebenfalls das Loch putzen, an dem sie aufgerollt wird. Normalerweise sammelt sich insbesondere dort viel Staub an oder du stößt auf Insekten und Spinnen. Reinige auch den Rahmen, die Scheiben und Schienen der Fenster.

Entdecke: Natürliche Hausmittel: Staubwischen leicht gemacht

Die besten Behilfsmittel zum Reinigen von Jalousien

Frau und Jalousien

Häufig ist es beim Säubern der Jalousien problematisch, an die komplette Oberfläche zu gelangen. Dadurch, dass die eine die andere bedeckt, gibt es immer irgendwelche Ecken und Ränder, an die wir nicht herankommen.

Wir stellen dir daher die besten Behilfsmittel vor, die du zu Hause haben solltest, um sie effektiv sauber zu kriegen.

  • Spezielle Bürste für venezianische Jalousien: Diese besitzt einen Griff mit verschiedenen länglichen Aufsätzen, die sich zwischen die einzelnen Löcher schieben lassen.
  • Staubsauger: Mit ihm kannst du ganz einfach den Staub beseitigen.
  • Microfasertücher: Sie sind hilfreich, um effizient Staub zu entfernen, ohne dass dieser dabei in andere Ecken gelangt.
  • Mehrzweckreiniger: Industrielle Mehrzweckreiniger können nützlich sein, um jegliche Art von Oberfläche zu reinigen. Daher ist es gut, immer ein Produkt zur Hand zu haben.
  • Staubwedel: Sie können dein heimlicher Verbündeter beim Bewältigen dieser Aufgabe sein. Sie passen in jeden Spalt und entfernen dabei den Staub auf einfache Art und Weise.

Stelle zu Hause deine eigenen Utensilien her

Du kannst auch ganz einfach deine eigenen Reinigungsutensilien herstellen. Nachfolgend stellen wir dir ein paar Ideen vor:

  • Du kannst zwei Schwämme mit einem starken Magneten verbinden, um die Jalousien sowohl von innen als auch von außen zu reinigen.
  • Befestige ein Microfasertuch am Stiel eines Wischmopps, um an höher gelegene Stellen zu gelangen.
  • Benutze einen Strumpf, den du nicht mehr brauchst, als Staubhandschuh. Dieser ist angenehmer zu gebrauchen als ein Putzlappen und ermöglicht dir mehr Bewegung.
  • Stelle dein eigenes Putzmittel her. Je nach Material der Jalousien kannst du Ammoniak, Alkohol oder Spülmittel verwenden. Du kannst es zusätzlich mit Kräutern, essentiellen Ölen oder den Tropfen einer Zitrone aromatisieren.

Zum Abschluss

Wie du sehen kannst, ist das Reinigen von Jalousien keine leichte Aufgabe, aber auch keine unmögliche. Alles, was du brauchst, ist ein bisschen Zeit und Hingabe. Du kannst zum Beispiel deine Familie um Hilfe bitten, damit es schneller geht – geteilte Aufgaben sind immer angenehmer.

  • Castellano, M.I. Limpieza doméstica: Procedimientos y operaciones de limpieza en domicilios particulares. Ideaspropias Editorial SL, 2014.
  • Guerrero, R., y Núñez, M.”Brillo limpio: análisis de productos de limpieza del hogar.” Integral: Vive mejor en un mundo mejor 223 (1998): 34-37.
  • Rodríguez, J.A. “Ecología en el hogar: Limpieza ecológica del hogar.” Integral: Vive mejor en un mundo mejor 390 (2012): 28-33.