Ich möchte wieder glücklich sein

31 August, 2017
Um wieder glücklich zu sein, musst du lernen, das Leben in jedem Augenblick zu genießen. Vergiss die Vergangenheit und denke nicht an die Zukunft - konzentriere dich nur auf die Gegenwart!

Nach einem schwierigen Lebensabschnitt wieder glücklich zu sein, ist oft ein schweres Unterfangen. Alltägliche Probleme, Verantwortungen und die Routine werden manchmal zum Hauptdarsteller in unserem Leben.

Man vergisst, die Gegenwart zu genießen, beginnt damit, Dinge, die man gerne machen würde, vor sich herzuschieben und bewegt sich nur noch träge.

Wir empfehlen auch diesen Beitrag: Vertraue in den Lebensprozess! Du bist genau da, wo du sein musst.

Es ist einfach, sich von der alltäglichen Routine tragen zu lassen, in der alle Tage gleich sind. Der alleinige Gedanke, die Komfortzone zu verlassen, macht bereits Angst. 

Du musst in der Gegenwart beginnen, um wieder glücklich zu werden

Frau mit Uhr in der Hand

Sind wir uns bewusst, wie sehr wir die Gegenwart ignorieren? Ständig denken wir an die Vergangenheit oder die Zukunft, manchmal entsteht dadurch Angst, Nervosität oder auch Sorgen, die keinen Sinn machen.

  • Wir sind schon so lange daran gewöhnt, dass es sehr kompliziert ist sich auf  das Hier und Jetzt zu konzentrieren.

Viele werden bei Mindfulness, Yoga oder einer Meditation sogar nervös, wenn sie sich unfähig fühlen, sich auf die Gegenwart zu konzentrieren.

  • Oft denken wir, dass dies ein Zeitverlust ist, doch uns mit unnützen Gedanken zu beschäftigen, ist sinnlos.

Zu viele Sorgen, Verantwortungen, Schuldgefühle und sich wiederholende Gedanken sind sehr erschöpfend, damit verschwendet man nur unnötig Energie.

Entdecke auch diesen Beitrag: Akzeptiere deine Gegenwart, als hättest du sie selbst so gewählt

Wieder glücklich zu sein ist nicht kompliziert, wenn du dir darüber bewusst wirst, dass der erste Schritt darin besteht, dich auf die Gegenwart zu konzentrieren.

So kannst du Ausgleich und Glück finden.

Heute ist ein wichtiger Tag

Mindfulness Frau am Meer

Heute ist ein wichtiger Tag, um neues Glück zu finden. Vergeude deine Zeit nicht mit Dingen, die deine Existenz komplizierter machen.

Warum hörst du nicht einfach auf damit, dir Ausreden auszudenken, und beginnst einfach das zu tun, was du heute tun möchtest. Und wenn morgen alles zu Ende wäre?

Wir glauben immer ein langes Leben zu haben, doch nicht immer ist dies der Fall, denn es können jederzeit Dinge geschehen, die wir uns nicht erwarten.

Oft schieben wir Dinge, die wir tun möchten, vor uns her und konzentrieren uns auf Pflichten und Verantwortungen. Das ist auch wichtig, doch man darf dabei nicht vergessen, dass man auch das Recht hat, das Leben zu genießen.

Ausgleich ist in einem erfüllten Leben sehr wichtig. Nimm dir Zeit für Dinge, die dir gefallen und genieße dein Leben.

Entdecke auch diesen Beitrag: Wenn jemand in deiner Vergangenheit bleibt, dann weil er nicht in deine Zukunft passt

Ausreden wie „es ist jetzt nicht der richtige Augenblick“ oder „ich kann mir das nicht erlauben“ machen keinen Sinn. Vielleicht kannst du doch, denke nicht an die Vergangenheit oder Zukunft, genieße jetzt!

Reserviere jeden Tag ein bisschen Zeit für dich selbst, denn du hast dir das verdient!

Wieder lächeln

Frau spaziert am Abend in freier Natur

Es scheint manchmal so, als ob es verboten wäre, zu genießen. Verpflichtungen und Aufgaben werden gutgeheißen, auch wenn sie zu Stress und Nervosität führen.

Deshalb leiden sehr viele an Depressionen. Doch wie schaffen es manche, das Leben tatsächlich zu genießen? Arbeiten sie vielleicht nicht?

Diese Gedanken begrenzen deine Lebensart und bewirken, dass neues Glück fast zur Chimäre wird.

Beginne, zu lächeln! Wenn du Lust hast, ins Kino zu gehen, dann nimm dir auch die Zeit dafür! Das ist kein Blödsinn oder Zeitverlust, sondern das was dir Spaß macht. Mache dich selbst glücklich!

Versuche, immer wiedekehrende Gedanken loszuwerden, sie gehören der Vergangenheit an, denn meist handelt es sich dabei um Probleme oder Dinge, die nicht mehr verändert oder gelöst werden können.

Befreie dich davon, es macht keinen Sinn länger daran festzuhalten.

Werde dir bewusst über die kleinen, schönen Dinge des Lebens, lebe, anstatt wie ein Automat durch den Alltag zu gehen.

Erfreue dich am Geschmack des Essens, die meisten von uns haben völlig verlernt, sich ganz auf diese alltäglichen kleinen Dinge zu konzentrieren.

Werde dir über all die Dinge bewusst, die dich umgeben, hebe den Kopf und schaue nur nach vorne!

Mann in den Bergen

Entdecke auch diesen Artikel: Ab heute verbittert dich nichts mehr!

Du wirst dir darüber bewusst werden, wie blind du durch die Welt gehst und dich fragen, warum du es dir so lange erlaubt hast, das Leben an dir vorbeiziehen zu lassen, so als ob es nichts wert wäre.

Beginne noch heute, dem Leben den Wert beizumessen, den es sich verdient hat. Heute ist der Tag, um zu neuem Glück zu finden, verschiebe das nicht auf morgen!

Auch interessant