Heilmittel mit Petersilie gegen geschwollene Lider

· 21 Januar, 2019
Das in der Petersilie enthaltene Vitamin K stärkt die Kapillaren und fördert die Durchblutung. Wenn anschließend mit kaltem Wasser gespült wird, dient der kalt-warm-Kontrast einer zusätzlichen Stimulation der Gewebedurchblutung

Geschwollene Lider können vielfältige Ursachen haben. Vielleicht erinnerst du dich auch daran, dass du einmal morgens aufgestanden bist und festgestellt hast, dass deine Lider geschwollen waren, ohne dass du dafür einen Grund gekannt hättest.

Geschwollene Lider treten dann auf, wenn sich im weichen Gewebe, das die Augen umgibt, zu viel Flüssigkeit ansammelt. Das mag auf eine allergische Reaktion, eine Entzündung oder eine unangepasste Ernährung zurückzuführen sein.

Wenn du auch ab und zu von geschwollenen Lidern betroffen bist, dann wirst du dich freuen, zu hören, dass es ein einfaches, natürliches Heilmittel dagegen gibt.

Leidest du allerdings sehr häufig an Schwellungen im Bereich der Augen, solltest du einen Arzt aufsuchen, damit dieser die genaue Ursache feststellen kann.

Geschwollene Lider: mögliche Ursachen

Die wohl häufigste Ursache für geschwollene Lider sind nicht erholsame, lange Nächte: Schlafstörungen ziehen ebenso müde Augen nach sich wie lange Feiern. Das Gewebe im Bereich um die Augen entzündet sich dann leicht und das gilt ganz besonders für die Lider.

Versuch es doch mal hiermit, wenn du heute Abend wieder nicht einschlafen kannst: 6 Entspannungsübungen für besseren Schlaf

Das Gewebe muss zum Abschwellen gebracht werden. Ein Übertönen mit Make-up schafft nur anfänglich Abhilfe, verschlimmert die Situation aber dann noch weiter. Petersilie eignet sich  hervorragend als Heilmittel.

Aber zunächst einmal wollen wir einen Blick auf weitere mögliche Ursachen werfen.

Geschwollene-Lider

  • Weinen.
  • Allergische Reaktionen (ernährungs- oder umweltbedingt, z.B. Staub, Pollen, Tierhaare).
  • Unverträglichkeiten gegenüber Kosmetikprodukten, die kurze Zeit zuvor am Auge eingesetzt wurden.
  • Bindehautentzündung.
  • Infektionen im Bereich des Auges.
  • Gerstenkörner.
  • Das in Schwimmbädern eingesetzte Chlor.
  • Lange Stunden vor dem Bildschirm – dem Fernseher, dem Computer, dem Telefon.

Vorzüge der Petersilie, um geschwollene Lider zu behandeln

Petersilie

Vitamin C

  • Petersilie (und übrigens auch die Blätter der Hagebutte!) enthalten wesentlich mehr Vitamin C als die Zitrone. Vitamin C ist für die Gesundheit und Schönheit der Haut unersetzlich.
  • Das Vitamin C wird für die Kollagensynthese benötigt und hilft beim Abschwellen. Vitamin C bringt daher die Haut zum Strahlen und gibt ihr Straffheit zurück.
  • Dermatologen empfehlen den Einsatz direkt auf der Haut, damit die Wirkung intensiver ist.
  • Vitamin C oxidiert sehr schnell, besonders im Sonnenlicht. Deshalb ist die Behandlung abends vorzunehmen, wenn Zeit ist, damit sie wirken kann.

Vitamin K

  • Vitamin K ist einer unserer engsten Verbündeten, wenn es um die Behandlung geschwollener Lider geht. Es stärkt die kleinen Kapillargefäße und regt die Mikrozirkulation an, sodass das Gewebe abschwellen kann.
  • Vitamin K fördert die Blutgerinnung und damit beispielsweise auch das Abheilen von Hämatomen.

Chlorophyll

  • Chlorophyll hat eine heilende Wirkung bei Entzündungen. Es sorgt dafür, dass die Zellen mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt werden und dass Toxine abgeführt werden können.
  • Petersilie enthält sehr viel Chlorophyll. Unsere Haut profitiert ebenso von diesem Inhaltsstoff wie die darunterliegenden Gewebe. Es regt die Hautregeneration an.
  • Auch im Bereich der Augen wirkt es regenerierend, zum Beispiel bei geschwollenen Lidern.

Mehr zum Thema Chlorophyll erfährst du hier: Chlorophyll – Ein wunderbares natürliches Heilmittel

Wie sich mit Petersilie ein Heilmittel zur Behandlung der Lider zubereiten lässt

Lider

Zutaten & Hilfsmittel

  • 3 Stengel Petersilie
  • ½ Tasse Wasser (125 ml)
  • 2 Wattepads
  • 1 Tasse

Zubereitung

  • Die Zubereitung ist ganz einfach. Zunächst wird das Wasser etwas erwärmt, um darin einen Aufguss mit Petersilie aufzubereiten. Gib ihm zehn Minuten Zeit zur Zubereitung und dann noch weitere 15 Minuten, um zu ziehen und sich auf Umgebungstemperatur abzukühlen.
  • Sobald er nur noch lauwarm ist, feuchten wir die Wattepads in dieser Zubereitung an.
  • Trage den Petersilienaufguss so auf deine Augen auf, auf die Lider ebenso wie auf die Haut um die Augen herum. Meist sind die Schwellungen nicht auf das obere Augenlid beschränkt.
  • Lass die Wattepads 15 Minuten auf jedem Lid liegen.
  • Die Petersilie sollte nicht in die Augen gelangen, sie ist zur äußerlichen Behandlung gedacht. Entspann dich also und schließe die Augen, während du die Behandlung durchführst.
  • Wenn du sie abgeschlossen hast, spüle dein Gesicht mit kaltem Wasser ab. Der Temperaturunterschied unterstützt den Rückgang der Entzündung und damit das Abschwellen des Gewebes. Das kalte Wasser regt auch die Durchblutung an.

Du wirst sehen, wie effektiv dieses preiswerte Heilmittel mit Petersilie gegen geschwollene Lider hilft!

  • Peiretti, P. G., & Meineri, G. (2011). Effects of diets with increasing levels of Spirulina platensis on the carcass characteristics, meat quality and fatty acid composition of growing rabbits. Livestock Science. https://doi.org/10.1016/j.livsci.2011.03.031
  • Hinneburg, I., Damien Dorman, H. J., & Hiltunen, R. (2006). Antioxidant activities of extracts from selected culinary herbs and spices. Food Chemistry. https://doi.org/10.1016/j.foodchem.2005.03.028