Gesundes Mixgetränk gegen Schlaflosigkeit

Da die entspannenden Zutaten im flüßigen Zustand eingenommen werden, wird deren Verdauung erleichtert und ihre Wirkungen für einen erholsameren Schlaf verstärkt.

Schlaflosigkeit effektiv zu bekämpfen, ist keine einfache Sache. Arzneimittel sind nicht immer die beste Lösung, insebsondere dann nicht, wenn das Problem nur ab und zu auftritt. Bei Stress oder Angstzuständen ist die Mühe oft sinnlos.

Die Maßnahmen müssen an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden, darin sind sich Experten einig. Manchen können Entspannungstechniken helfen, anderen ein abendlicher Spaziergang oder die Veränderungen bestimmter Lebensgewohnheiten.

Die Ernährung ist für einen erholsamen Schlaf ebenfalls sehr wichtig, denn manche Lebensmittel liefern Energie und aktivieren, was abends vermieden werden sollte. Ansonsten werden die nächtlichen Körperfunktionen und auch die Nachtruhe gestört.

Natürliche, leichte und verdauungsfördernde Getränke sind sehr wirksam gegen Schlaflosigkeit. Probiere unser heutiges Rezept selbst aus.

Schlaflosigkeit mit diesem köstlichen und gesunden Mixgetränk bekämpfen

Dieser Shake enthält frisches Obst und Gemüse, die ideal sind, um den Schlaf einzuleiten. Sie sind leicht erhältlich und das Rezept ist in 15 Minuten servierfertig.

Jedoch möchten wir dir zuerst die besonderen Eigenschaften der Zutaten erklären:

Lesetipp: Nackt schlafen hat Vorteile

schlafende-frau-schlaflosigkeit

Apfel

Viele essen zum Frühstück einen Apfel, doch all jenen, die an Schlafstörungen leiden, empfehlen wir, den Apfel für den Abend aufzubewahren.

  • Äpfel sind reich an löslichen Ballaststoffen, welche die Verdauung verbessern und eine korrekte Durchblutung fördern.
  • Der Körper entspannt sich dadurch und die vielen Vitamine erleichtern die korrekten Leberfunktionen.
  • Nicht zu vergessen: Sowohl die Leber, als auch das Lymphsystem führen ihre Entgiftungsprozesse nachts durch, auch deshalb empfiehlt sich ein Apfel am Abend.
  • Die darin enthaltenen Polyphenole regulieren den Blutzuckerspiegel und verbessern gleichzeitig den Schlaf, da keine gefährlichen Schwankungen auftreten können.

Gurke wirkt entspannend

Du verwendest die Gurke vielleicht, um deine Haut oder Augen zu entspannen. Das Fruchtfleisch der Gurke hat entzündungshemmende und entgiftende Eigenschaften.

  • Du kannst mit diesem Gemüse auch deinen Schlaf verbessern, da es einen hohen Anteil an Magnesium besitzt.
  • Dieses Mineral verbessert die Schlafqualität.

Kopfsalat wirkt entspannend

Erstaunt? Wir sind daran gewöhnt Kopfsalat für unsere leckeren Salate zu verwenden. Wusstest du aber, dass die Griechen Kopfsalattee tranken, um Schlaflosigkeit zu bekämpfen?

  • Kopfsalat hat beruhigende Wirkungen, entspannt die Nerven, fördert die Verdauung und verbessert den Herzrhythmus.
  • Um diese Eigenschaften am besten zu nutzen, kannst du dir mit Kopfsalat einen Tee oder einen Saft zubereiten.

Lies auch: Was sie nach einer schlaflosen Nacht tun sollten

Honig

honig-und-zimt-schlaflosigkeit

Naturreinen Honig findest du in jedem Reformhaus oder direkt beim Imker. Auch wenn es etwas teurer ist, lohnt es sich. Honig ist ein Wunder der Natur und auch bei Schlafstörungen ausgezeichnet.

Honig schützt die Leber und fördert die Ausleitung von Giftstoffen.

Wie bereits erwähnt, ist die Leber nachts sehr aktiv. Mit Honig und anderen Nahrungsmitteln kannst du die Leberfunktionen unterstützen, die Entgiftung und der Stoffwechsel können folglich einfacher durchgeführt werden.

Zubereitung des natürlichen Shakes

shake-gegen-schlaflosigkeit

Zutaten

  • 1 grüner Apfel
  • 3 Blätter Kopfsalat
  • 1 Gurke
  • 200 ml Wasser
  • 25 gr Naturhonig
  • 1 TL Zimt

Lesevorschlag: 5 wichtige Nährstoffe, die das Gehirn gesund und aktiv halten

Zubereitung

Du benötigst für die Zubereitung knappe 15 Minuten.

  • Apfel und Salatblätter gründlich waschen. Den ungeschälten Apfel vierteln und entkernen.
  • Die Gurke schälen und zerkleinern, um die Verarbeitung zu erleichtern.
  • Wasser, Honig und die restlichen Zutaten in den Standmixer geben.
  • Einige Sekunden verarbeiten, bis ein homogenes Getränk entsteht. In einem Glas servieren und mit etwas Zimt verfeinern.

Dieser Shake wird 2 Stunden vor dem Zubettgehen getrunken.

Du bist entspannter und die Verdauung ist bereits abgeschlossen, wenn du ins Bett gehst. So kannst du die Schlafqualität einfach verbessern.

Kategorien: Rezepte Schlagwörter:
Auch interessant