Feuchtigkeitspflege für trockene Haut

24 Juni, 2018
Wenn deine Haut nicht nur trocken, sondern auch empfindlich ist, empfehlen wir dir für deine Feuchtigkeitspflege Zutaten wie Hafer, die die Haut schonend behandeln. 

Es gibt im Handel verschiedenste Produkte für trockene Haut, doch wir empfehlen dir heute natürliche, preiswerte Mittel für die Feuchtigkeitspflege, um deine Gesichtshaut mit Vitaminen, Mineralstoffen und Fettsäuren zu versorgen und schön zu pflegen.

Lies weiter, um verschiedene Hausmittel für trockene Haut kennenzulernen. 

Warum habe ich trockene Haut?

Die genetische Veranlagung spielt beim Hauttyp eine wesentliche Rolle, doch auch andere Faktoren sind wichtig für eine ausgeglichene, strahlende Haut: 

  • Ernährung
  • Krankheiten
  • Alter
  • Hormonschwankungen
  • Klima und Umweltverschmutzung
  • ungesunde Gewohnheiten wie Rauchen

All diese Einflussfaktoren können zu trockener Haut führen, die spezielle Pflege benötigt. Du solltest als Erstes die genauen Ursachen herausfinden und deine Haut dann mit Feuchtigkeit und den richtigen Nährstoffen versorgen.

Folgende Naturheilmittel können dir helfen:

Wir empfehlen auch diesen Beitrag: 6 revitalisierende Peeling-Masken mit Gelatine

Die 10 besten Hausmittel für trockene Haut

1. Olivenöl

Olivenöl für trockene Haut

Extra natives Olivenöl ist nicht nur in der Küche für verschiedenste Rezepte wunderbar. Du kannst damit auch deine Haut mit essenzielle Fettsäuren pflegen, die sehr effektiv wirken.

Trockene Haut nimmt das Öl ausgezeichnet auf.

  • Du kannst das Öl leicht aufwärmen, damit es noch besser über die Poren in die unteren Hautschichten eindringen kann.
  • Verwöhne deine Haut mit einer sanften Massage!

2. Avocado für trockene Haut

Diese Frucht zeichnet sich durch Eiweiß, Fett, Ballaststoffe, Antioxidantien und essentielle Fettsäuren aus. Sie enthält also alles, was trockene Haut benötigt, um straff zu bleiben und zu strahlen.

  • Du musst einfach das Fruchtfleisch mit einer Gabel pürieren und es danach auf das Gesicht auftragen.
  • Nach 30 Minuten Wirkzeit mit Wasser abspülen.
  • Du wirst die positive Wirkung sofort erkennen können.

3. Banane

Auch reife Bananen sind wunderbar für trockene Haut und wirken gleichzeitig gegen Hautflecken.

  • Bananen sind für Gesichtsmasken sehr beliebt, denn sie können auch Akne und Falten vorbeugen. 

4. Hafer

Hafer für trockene Haut

Hafer ist für den Feuchtigkeitshaushalt der Haut ausgezeichnet. Dieses Getreide wirkt sehr sanft und ist deshalb auch für empfindliche Haut zu empfehlen.

Die darin enthaltenen Schleimstoffe pflegen deine Haut auf natürliche, sanfte Weise. 

  • Entweder die Haferflocken fein mahlen oder Hafermehl verwenden und mit etwas Wasser vermischen, bis eine Paste entsteht
  • Auf das Gesicht auftragen, eine Zeitlang wirken lassen und bevor du die Maske mit reichlich Wasser abspülst noch eine sanfte Massage durchführen, um die Haut zu peelen.

5. Milch

Milch ist ebenfalls ein sehr gesundes Produkt für trockene Haut, denn sie liefert Feuchtigkeit, ohne die Haut zu überfetten. Es handelt sich um ein altes Schönheitsmittel, von dem bereits Kleopatra in Schönheitsbädern profitierte. Es muss nicht unbedingt Eselsmilch sein, auch Kuhmilch ist für die Feuchtigkeitspflege bestens geeignet.

  • Milch spendet deiner Haut Feuchtigkeit, da sie Milchsäure enthält.
  • Diese wird auch für handelsübliche Cremes und Lotionen verwendet, denn sie eignet sich besonders gut für unausgeglichene Haut, zum Beispiel mit Ekzemen.

6. Bienenhonig

Dieses Naturprodukt ist reich an Nährstoffen, die der Haut zugute kommen.

  • Honig spendet Feuchtigkeit und sorgt für junge Haut. Er kann die Hautzellen vor den negativen Wirkungen der freien Radikalen schützen.

7. Eigelb

Eigelb für trockene Haut

Eigelb ist reich an gesunden Fettsäuren und Vitaminen. Aus diesem Grund kannst du damit deine Haut pflegen, indem du eine Gesichtsmaske zubereitest. Eigelb ist auch für glänzende Haare zu empfehlen!

  • Einfach das Eigelb verrühren, auftragen und wirken lassen, bis es trocknet.

8. Mayonnaise

Mayonnaise ist nichts anderes als eine Mischung aus Ei und Öl. Es handelt sich um ein schnelles, effizientes und preiswertes Hausmittel, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. 

  • Allerdings solltest du hausgemachte Mayonnaise verwenden, die keine schädlichen Zusätze enthält!

Entdecke auch diesen Beitrag: Mayonnaise: fettarme Alternativrezepte

9. Joghurt

Naturjoghurt versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und beruhigt sie. Nach dieser Behandlung wird sie sanft und strahlend wirken! Eine ausgezeichnete Behandlung für alle Hauttypen, auch für Mischhaut. 

Einfach den Joghurt auf die Haut auftragen, wirken lassen und dann abspülen. Das Ergebnis ist eine straffe, strahlende Haut ohne Glanz.

10. Kakao

Kakao für trockene Haut

Du hast sicher schon von der Schokoladetherapie gehört. Es geht nicht darum, möglichst viel Schokolade zu essen, sondern die Vorteile von Kakao für die Haut zu nutzen.

Kakao wirkt stark antioxidativ und nährt trockene, schuppige Haut. Eine perfekte Zutat für eine Gesichtsmaske!

Auch interessant