Einfache, reinigende Karotten-Smoothie-Rezepte

Karotten enthalten wichtige Nährstoffe, von denen du ganz einfach mit diesen Rezepten profitieren kannst.

Wusstest du, dass ein Karotten-Smoothie viele gesundheitliche Vorteile hat?

Karotten sind eine weltweit bekannte Gemüsesorte, und zwar nicht nur wegen ihres Geschmacks, sondern auch aufgrund ihrer zahlreichen Nährstoffe. Dazu gehören:

  • Ballaststoffe
  • Vitamine (A, B, C, D, E, und Folsäure)
  • Mineralien (Eisen, Kalium, Phosphor und Kalzium)
  • Natürliche Antioxidantien

Zusätzlich sind sie kalorienarm mit nur 25 Kalorien pro 100 g.

Karotten können vielseitig verwendet werden. Man kann sie roh, gekocht, als Saft oder in Smoothies zu sich nehmen.

Daher sind sie ein außerordentliches Nahrungsmittel, das viele verschiedene Dinge in deinem Körper bewirken kann, wie zum Beispiel:

  • die Cholesterinaufnahme hemmen
  • Hautflecken entfernen
  • Verdauungskrankheiten wie Durchfall und Verstopfung steuern
  • Abnehmen
  • Entgiftung des Körpers

Wenn du wissen möchtest, wie man Karotten für all diese Vorteile einschließlich der Entgiftung des Körpers benutzen kann, lies weiter. In diesem Artikel zeigen wir die 5 einfache Rezepte für Karotten-Smoothies.

1. Mango-Karotten-Smoothie

Mango-Karotten-Smoothie
Mango ist eine sättigende, breiige Frucht. Sie enthält viel Magnesium und die Vitamine A, C, und K. Dadurch ist sie ein hervorragendes entzündungshemmendes Nahrungsmittel.

Genau wie Ananas enthalten Mangos Enzyme, die die Darmbewegung anregt.

Zutaten

  • 2 Karotten
  • 3 Tassen Wasser
  • 1 Esslöffel Honig
  • 3 Mangos

Zubereitung

  • Wasche die Karotten und Mangos.
  • Schäle die Mangos und entferne das Fruchtfleisch vom Kern.
  • Gib die Karotten und das Wasser in einen Topf, und koche die Karotten 20 Minuten lang.
  • Gib dann alle Zutaten in ein Mixgerät und verarbeite sie, bis sie gut vermischt sind.

Einnahme

  • Trinke eine Woche lang 1 bis 2 Gläser dieses Smoothies zum Frühstück.

Zusammen mit den Eigenschaften der Karotten entgiftet dieser Smoothie deinen Körper nicht nur, sondern hilft auch, Entzündungen zu lindern und dein Immunsystem zu stärken.

Für ein besseres Ergebnis empfehlen wir außerdem eine ausgewogenen Ernährung. Auch solltest du genügend Wasser trinken.

2. Apfel-Karotten-Smoothie

Apfel-Karotten-Smoothie
Genau wie Karotten zeichnen sich Äpfel aufgrund ihrer vielzähligen Vorteile und Eigenschaften aus.

Äpfel können beispielsweise

  • den Cholesterinspiegel verringern,
  • die Darmperistaltik verbessern und
  • Giftstoffe entfernen.
Daher ist dieser Smoothie eine tolle Möglichkeit, Verdauungsprobleme zu beheben, den Körper zu entgiften, und abzunehmen. 

Zutaten

  • 1 Apfel
  • 1 Karotte
  • 10 Erdbeeren
  • 1 Tasse Wasser

Zubereitung

  • Wasche erst alle Zutaten.
  • Schäle den Apfel und entkerne ihn.
  • Schneide den Apfel, die Erdbeeren und die Karotten in kleine Stücke.
  • Gib alle Zutaten in einen Standmixer.
  • Püriere sie ein paar Minuten lang bis du ein cremiges Getränk hast.

Einnahme

  • Trinke ein Glas dieses Smoothies eine Woche lang zum Mittagessen.

3. Chia-Karotten-Smoothie

Chia-Karotten-Smoothie
Auch Chiasamen sind eine gute Quelle für Ballaststoffe, Antioxidantien, Kalzium und Eiweiß. Außerdem enthalten sie große Mengen an Omega-3-Fettsäuren.

Diese Nährstoffe ergeben nicht nur einen tollen, reinigenden Smoothie, sie helfen auch gegen Cholesterin, Übergewicht und Sodbrennen.

Zutaten

  • 1 Karotte
  • Saft von 2 Orangen
  • 2 Esslöffel Chiasamen
  • 1 Esslöffel Kürbiskerne
  • 1 Tasse Wasser

Zubereitung

  • Weiche die Chiasamen zusammen mit den Kürbiskernen mindestens 6 Stunden lang in Wasser ein.
  • Presse die Orangen, um den Saft zu erhalten.
  • Wasche die Karotte und schneide sie in kleine Stücke.
  • Gib alle Zutaten in einen Standmixer und verarbeite sie.

Einnahme

  • Trinke ein Glas dieses Smoothies mindestens eine halbe Stunde vor dem Frühstück.
  • Trinke das Getränk eine Woche lange jeden Tag.

4. Melonen-Karotten-Smoothie

Melonen-Karotten-Smoothie
Melonen enthalten nicht nur eine Fülle an Vitamin A, E und Antioxidantien, sie wirken auch leicht abführend und leiten Schadstoffe aus. Außerdem lindern sie Sodbrennen.

Zutaten

  • 2 Karotten
  • 1 Tasse Melone
  • Saft einer Zitrone
  • 2 Tassen Wasser

Zubereitung

  • Wasche die Karotten und die Melonenstücke.
  • Entsafte die Zitrone.
  • Gib alle Zutaten in deinen Standmixer und verarbiete sie eine Minute lang.

Einnahme

  • Wir empfehlen 1 Glas dieses Getränks 9 Tage lang zum Mittagessen zu trinken. Dadurch wird die Darmbewegung angeregt.

5. Rote-Bete-Karotten-Smoothie

Rote-Bete-Karotten-Smoothie
Rote Bete wird ähnlich genutzt wie Karotten. Dieses Gemüse eignet sich hervorragend für Säfte, Suppen, Salate und entgiftende Smoothies.

Du kannst die Rote Bete in einen leckeren Smoothie geben, der dir hilft, den Körper zu entgiften.

Zutaten

  • 1 Karotte
  • 1 Rote Bete
  • 2 Tassen Wasser
  • Saft einer Zitrone

Zubereitung

  • Wasche die Rote Bete und die Karotte.
  • Gib beide zusammen mit dem Wasser in einen Topf, und lasse sie 20 Minuten lang köcheln.
  • In der Zwischenzeit kannst du die Zitrone pressen.
  • Gib alle Zutaten in deinen Standmixer und verarbeite sie.

Einnahme

  • Wir empfehlen diesen Smoothie eine Woche lang zum Frühstück. Dadurch kannst du alle  Vorteile nutzen und mit Energie in den Tag starten.

Zusätzlich empfehlen wir nicht nur eine ausgewogene Ernährung, du solltest auch genügend Wasser trinken und dich mindestens dreimal pro Woche körperlich betätigen. Dadurch hältst du deinen Körper gesund und stark.

Auch interessant