Du suchts nach dem ultimativen Schönheits-Tipp? Hier sind 10!

· 4 Dezember, 2018
In diesem Beitrag stellen wir einige natürliche Hausmittel für gesundes Haar, Wimpern und Augenbrauen, sowie einen straffen Körper vor. Wir zeigen auch, wie man dunkle Augenringe entfernt.

Du suchst nach dem ultimativen Schönheits-Tipp, weil du, wie wir alle, schön aussehen möchtest, aber es nicht immer gelingt? Sei unbesorgt, denn mit unseren einfachen Tipps siehst auch du in kürzester Zeit großartig aus.

Teste sie einfach selbst und du wirst im Nu einen Unterschied erkennen!

1. Gepflegte schöne Haare

Wenn du dich nach schönen Haaren sehnst, aber dein Haar sehr fettig ist, kann Salz die Lösung sein.

Wähle hierfür gewöhnliches Salz oder Meersalz. Alles was du tun musst: 2-3 Esslöffel zu deinem Shampoo hinzuzufügen. Du wirst sehen, dass dein Ansatz länger sauber bleibt.

Das könnte dich auch interessieren: So wachsen deine Haare besser und schneller!

2. Schönheits-Tipp für volle Wimpern und Augenbrauen

Eine Mischung aus Rizinusöl und Vitamin E für schöne Wimpern

Wirf deinen alten Mascara nicht weg, denn er kann nützlicher sein als du denkst. Wasche deine alte Wimperntusche aus und mische darin dann Rizinusöl, Vitamin E und Aloe vera.

Dies ist eine angenehme Mischung, die mit der Mascara-Bürste sowohl auf die Wimpern als auch auf die Augenbrauen aufgetragen werden kann. Am besten trägst du die Mischung für einen Monat vor dem Schlafengehen auf.

3. Bekämpfe dunkle Augenringe

Verwende Kaffeesatz, um Augenringe und Säcke unter den Augen zu bekämpfen. Mische hierzu den Kaffeesatz mit der gleichen Menge an Kokosöl.

Trage diese Mischung anschließend auf die Haut unter den Augen auf und lasse sie für 15 Minuten einwirken. Diese Gesichtsmaske verwendest du am besten 3-4 Mal pro Woche.

4. Straffe deinen Körper mit diesem Schönheits-Tipp

Straffe deine Haut mit einer Anti-Cellulite-Lösung

Du kannst dir selbst eine Anti-Cellulite-Lösung herstellen, indem du zwei Esslöffel Ingwer mit fünf Esslöffeln kosmetischem Ton und 10 Esslöffeln warmem Wasser mischst.

Verwende diese Mischung auf deinen Problemzonen wie Bauch, Hüften oder Armen und wickle sie anschließend für eine Stunde mit Plastikfolie ein. Danach entfernst du die Plastikfolie und duschst die Lösung mit warmem Wasser ab.

Wende diesen Tipp einmal pro Woche an und erkenne den Unterschied selbst!

5. Hausgemachtes Haarentfernungswachs

Mit diesem kostbaren Tipp kannst du dir ein tolles, hausgemachtes Haarentfernungswachs herstellen. Mische dazu 1/4 Tasse Zitronensaft, 2 Tassen Zucker und 1/4 Tasse Wasser, um eine Paste herzustellen.

Erhitze die Paste nun und lasse sie köcheln, bis sie goldbraun wird. Nach dem Abkühlen, auf die Beine auftragen (in entgegengesetzter Richtung des Haarwuchses). Entferne die Paste dann, wie bei einem normalen Wachsstreifen.

6. Kostbarer Schönheits-Tipp für stärkere Nägel

Starke Fingernägel

Folge diesem kostbaren Tipp und du kannst schönere und stärkere Nägel erhalten. Stelle hierzu eine hausgemachte Lösung her, die zu gleichen Teilen aus Kokosnussöl und Honig besteht und ein paar Tropfen Lavendelöl enthält.

Wenn du die Lösung hergestellt hast, füllst du sie am besten in eine alte Nagellackflasche. Auf diese Weise kannst du sie einfach mit dem Pinsel auf deine Nägel auftragen.

7. Mitesser entfernen

Mitesser sind äußerst unansehnlich! Mit diesem kostbaren Tipp kannst du sie in einfachen Schritten effektiv und schnell zu Hause beseitigen.

Du musst dafür nur eine einfache Gesichtsmaske mischen. Diese besteht aus warmem Wasser, 1 Esslöffel Mehl und 1 Esslöffel Honig.

Nach dem Mischen trägst du die Gesichtsmaske zuerst auf einen Wattebausch und anschließend auf den Problembereich auf. Nach ca. 10-15 Minuten entfernen.

Lesetipp: 7 natürliche Hautpeelings gegen Mitesser

8. Schönheits-Tipps für schöne Achseln

Ein Schönheits-Tipp für schöne Achseln sind Kartoffelkompressen

Mit diesem Tipp werden deine Achselhöhlen weißer. Alles was du brauchst, sind rohe Kartoffelsaftkompressen. Diese legst du dann für eine halbe Stunde auf die Achseln auf.

9. Kühle deine Haut nach einem Sonnenbrand

Du hast einen Sonnenbrand und möchtest deine Haut mit einem Hausmittel kühlen? Dafür benötigst du eine Lösung aus Backpulver. Trage diese dann mit einem Wattebausch für 10-15 Minuten auf die betroffene Stelle auf.

10. Glatte und schöne Fersen mit diesem Schönheits-Tipp

Glatte und schöne Fersen sind nicht einfach

Glatte und schöne Fersen sind kein leichtes Unterfangen. Um diese jedoch zu erhalten, solltest du deine Füße in dieser hausgemachten Lösung einweichen: Auf 2 Tassen warmes Wasser verwendest du eine halbe Tasse Backpulver und 1 Tasse Essig.

Du kannst deine Füße 15-20 Minuten in dieser Lösung einweichen. Trockne sie danach gut ab. Abschließend verwendest du am besten eine pflegende Creme, um deine Füße mit Feuchtigkeit zu versorgen.