Die besten natürlichen Hautpflegemittel für Hals und Dekolleté

· 5 Oktober, 2015
Hier handelt es sich um empfindliche Hautzonen, die jeden Tag ein paar Minuten Aufmerksamkeit verdienen. Morgens und abends sollten sie gereinigt und mit Feuchtigkeit versorgt werden

Die Haut im Bereich von Hals und Dekolleté ist sehr empfindlich und besitzt im Vergleich zum Gesicht und zu anderen Hautzonen nur wenige Talgdrüsen.

Das ist der Grund dafür, dass hier am ehesten Alterserscheinungen sichtbar werden. Die Haut neigt dazu, Falten und Flecken zu zeigen und verliert an Elastizität.

Nicht zu vernachlässigen ist jedoch auch die Tatsache, dass mangelnde Hautpflege diesen Prozess noch beschleunigt. Oft wird vor allem die Gesichtshaut gepflegt, Hals und Dekolleté werden schnell vergessen.

Im Handel erhältliche Pflegemittel sind meist recht teuer und werden daher nicht routinemäßig eingesetzt. Deshalb verraten wir in diesem Artikel, welche preiswerten, natürlichen Alternativen für die tägliche Hautpflege existieren. Sie verjüngen und straffen die Haut und verfeinern das Hautbild.

Damit der Hals noch schöner wird: 5 Tipps für einen schlanken Hals

Hausgemachter Hautreiniger für den Hals

Gerste

Die Haut schützt den Körper vor einer Vielzahl von Umwelteinflüssen, ist diesen aber genau deshalb besonders ausgesetzt und neigt dazu, Schmutzpartikel anzusammeln. Diese sind mit einer einfachen Dusche nicht vollständig zu entfernen.

Der Hautreiniger, den wir hier vorstellen, basiert auf Gerste und ist sehr gut geeignet, um Unreinheiten zu beseitigen, weil er adstringierende Substanzen enthält, die bis in die Tiefe der Haut wirken.

Zutaten

  • 3 Gläser Wasser
  • 1 Handvoll Gerste
  • 5 Tropfen Zitronenöl

Wie bereite ich ihn zu?

  • Gib das Wasser mit der Gerste in einen Topf und erhitze es auf schwacher Flamme. Lasse es kurz aufkochen, nimm es dann vom Herd, gieße es ab und fange die Flüssigkeit in einem geeigneten, gut verschließbaren Gefäß auf.
  • Gib vor der Anwendung das Zitronenöl hinzu und schüttle es gut durch. Mit einem Wattebausch oder einem weichen Tuch kannst du den Hautreiniger dann auf Hals und Dekolleté auftragen.

Straffendes, regenerierendes Pflegemittel

Dieses Pflegemittel erfrischt die Haut und hilft ihr, die Fasern Kollagen und Elastin zu regenerieren. Gesunde und kräftige Fasern stehen dabei für straffe Haut ohne Falten.

Da das Pflegemittel zusätzlich einen hohen Gehalt an Antioxidantien aufweist, wird die Zellreparatur angeregt und Alterserscheinungen der Haut wird vorgebeugt.

Zutaten

  • 3 Salatblätter
  • 3 Esslöffel Honig
  • Saft einer halben Zitrone

Wie bereite ich es zu?

  • Zerkleinere die Salatblätter solange im Mixer, bis du einen Saft erhältst, dem du dann Honig und Zitronensaft zugeben kannst.
  • Trage diese Mischung auf Hals und Dekolleté auf und lasse sie 20 Minuten einwirken.

Antifaltencreme aus Aloe Vera

Aloe_gegen_Falten

Aloe Vera ist ein regenerierendes Heilmittel, das seit Jahren in der Hautpflege eingesetzt wird, weil es die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, sie kräftigt und einem vorzeitigen Alterungsprozess entgegenwirkt.

Diese natürliche Antifaltencreme verstärkt die Wirkung der Aloe Vera noch, da sie auch Honig und Ei enthält, was die Entfernung abgestorbener Zellen erleichtert.

Zutaten

  • 2 Stiele Aloe Vera
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Eiweiß
  • ein paar Blätter frischer Oregano

Wie bereite ich es zu?

  • Verwende das Mark der Aloe Vera und gib es zusammen mit den übrigen Zutaten in einen Mixer, bis du eine cremige, homogene Paste erhältst.
  • Trage die Creme auf den gesamten Halsbereich dünn auf und lasse sie 20 Minuten einwirken, bevor du sie abspülst.

Was du schon immer über Aloe Vera wissen wolltest: Eigenschaften der Aloe Vera

Reinigende, straffende Hautlotion

Diese natürliche Lotion wirkt hautstraffend und regenerierend. Sie ist zudem hervorragend geeignet, um jene Schmutzpartikel zu entfernen, die sich tagsüber auf der Haut ansammeln.

Idealerweise wird diese Reinigungslotion morgens und abends aufgetragen, damit die Haut dem Tag gestärkt entgegensehen und nachts entspannen kann.

Zutaten

  • 1 Tasse Kamillentee
  • 100 ml Rosenwasser
  • 2 Tropfen Sandelholzöl

Wie bereite ich sie zu?

  • Gib zwei Esslöffel Kamille in eine Tasse heißes Wasser, lasse den Tee etwas ziehen und gieße ihn anschließend ab.
  • Der Kamillentee, das Rosenwasser und das Sandelholzöl werden in ein gut verschließbares Gefäß gegeben und die Mischung wird kräftig geschüttelt.
  • Tauche einen Wattebausch in die Lotion und reibe damit sanft Hals und Dekolleté ein.

Peeling für den Hals

Peeling_Hals

Peelings gehören zu jenen Hautpflegeprodukten, mit denen am effektivsten abgestorbene Zellen und Unreinheiten, die sich auf der Haut ansammeln und die Poren verstopfen und Hautflecken verursachen, entfernt werden können.

Das hier vorgestellte Rezept vereint adstringierend wirksame Zutaten mit feuchtigkeitsspendenden Produkten. So kann die Haut mit Nährstoffen versorgt und aufgehellt werden.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Honig
  • 2 gemahlene Mandeln
  • ½ Teelöffel Zitronensaft

Wie bereite ich es zu?

  • Mische zunächst Honig, Mandeln und Zitronensaft.
  • Reinige Haut und Dekolleté und trage dann das Peeling auf. Massiere es mit sanften, kreisförmigen Bewegungen ein.