Aphasie: Wissenswertes über die Erkrankung, die Bruce Willis zwingt, die Schauspielerei aufzugeben

Bruce Willis' Tochter gab kürzlich bekannt, dass ihr Vater an Aphasie leidet und die Schauspielerei aufgeben muss. In diesem Artikel werden wir diese neurologische Störung und ihre Symptome analysieren.
Aphasie: Wissenswertes über die Erkrankung, die Bruce Willis zwingt, die Schauspielerei aufzugeben

Letzte Aktualisierung: 02. Mai 2022

Bruce Willis ist vielleicht der bekannteste Actionschauspieler für diejenigen unter uns, die die Filme der 1980er- und 1990er-Jahre mochten. Mit über 145 Filmen ist er auch einer der produktivsten in ganz Hollywood. Eine seiner Töchter gab jedoch kürzlich bekannt, dass ihr Vater an Aphasie leidet und die Schauspielerei aufgeben muss.

In einem Statement in den sozialen Medien teilte Rumer Willis (Tochter von Bruce und Demi Moore) Folgendes mit:

“Als Familie wollten wir mitteilen, dass unser geliebter Bruce einige gesundheitliche Probleme hat und vor kurzem die Diagnose Aphasie erhalten hat, eine Krankheit, die seine kognitiven Fähigkeiten beeinträchtigt. Als Folge dieser Situation und nach reiflicher Überlegung hat Bruce beschlossen, sich von der Karriere zurückzuziehen, die ihm so viel bedeutet.”

In diesem Artikel werden wir uns ansehen, was es mit der bei Bruce Willis diagnostizierten Aphasie auf sich hat und wie diese Krankheit das Leben eines Menschen beeinflussen kann. Auf diese Weise können wir verstehen, warum der Filmstar keine andere Wahl hatte, als die Schauspielerei aufzugeben.

Was ist Aphasie?

Aphasie ist eine Kommunikationsstörung. Sie kann den mündlichen oder schriftlichen Ausdruck beeinträchtigen und sich auch als Problem in beiden Bereichen gleichzeitig manifestieren.

Man geht davon aus, dass sie auftritt, wenn ein Teil des Gehirns, der mit der Kommunikation verbunden ist, verletzt wird, weniger durchblutet wird oder sich die neuronalen Verbindungen verschlechtert haben. Die Bandbreite der möglichen Ursachen für die Störung ist so groß, dass wir nur einige der wichtigsten aufzählen können:

Aphasie - Röntgenbild Schädel
Aphasien treten am häufigsten als Folge eines Schlaganfalls auf.

Welche Symptome können auftreten?

Wir wissen nicht genau, welche Symptome bei Bruce Willis aufgrund seiner Aphasie auftreten. Im Allgemeinen können die Anzeichen des Problems in zwei Bereichen auftreten: beim Empfang der Botschaft, die andere aussenden, oder beim Ausdruck der Botschaft, die der Patient übermitteln möchte.

Manchmal sind die Symptome gemischt und die Person versteht nicht gut, was sie hört. Es kann auch sein, dass die Betroffenen Schwierigkeiten haben, das Gehörte selbst auszudrücken. Darüber hinaus können sich Komplikationen beim Sprechen oder Schreiben, aber auch beim Lesen zeigen.

Im Bereich der Kommunikation sind die häufigsten Symptome die folgenden:

  • Die Äußerung von abgeschnittenen oder unvollständigen Wörtern.
  • Eine veränderte Reihenfolge der Wörter in einem Satz.
  • Das Bilden von Sätzen, die grammatikalisch keinen Sinn ergeben.
  • Einfügen von Wörtern, die nichts mit dem Kontext zu tun haben, um ein Wort zu ersetzen, das Sinn machen würde.

Es sollte klargestellt werden, dass der Patient/die Patientin möglicherweise nicht weiß, was er/sie tut. Das heißt, dass sich das, was er/sie sagt, in seinem/ihrem Kopf vielleicht ganz gut anhört, obwohl andere ihn/sie nicht verstehen können.

In anderen Fällen ist ein/e Aphasiker/in in der Lage zu erkennen, dass er/sie nicht die richtigen Worte sagt oder dass er/sie diese falsch anordnet. Aber trotz aller Bemühungen, sich richtig zu artikulieren, können die Betroffenen letztendlich nur Geräusche hervorbringen, die sie nicht beabsichtigt haben. Diese Situation ist oft frustrierend und anstrengend.

Darüber hinaus gibt es auch Symptome, bei denen es nicht gelingt, die von anderen empfangenen Botschaften zu interpretieren:

  • Infolgedessen verstehen Aphasiker die Bedeutung von Metaphern nicht oder sie nehmen sie wörtlich, ohne die übertragene Bedeutung zu erkennen.
  • Obwohl sich der Gesprächspartner richtig ausgedrückt hat, verstehen die Betroffenen etwas anderes als das, was tatsächlich gesagt wurde.

Die verschiedenen Arten dieser Erkrankung

Es gibt keine einheitliche Ausprägung von Aphasie. Außerdem verfügen wir bisher noch nicht über die genauen Informationen, um die Art der Aphasie zu kategorisieren, unter der Bruce Willis leidet. Obwohl alle Arten ähnliche Symptome aufweisen, kann jede auf verschiedene Ursachen zurückzuführen sein.

Schauen wir uns das einmal genauer an.

Broca-Aphasie

Diese Erscheinungsform tritt in der Regel auf, wenn der Frontallappen des Gehirns geschädigt ist, vor allem in der linken Region. Die Person hat große Schwierigkeiten beim Sprechen, d.h. sie spricht abgehackte Sätze, lässt Wörter aus und versteht nicht ganz, was zu ihr gesagt wird.

Manchmal gibt es begleitende körperliche Symptome, wie z.B. eine Lähmung der rechten Körperhälfte.

Wernicke-Aphasie

In diesem Fall ist meist die linke Gehirnhälfte geschädigt, was zu einer mangelnden Interpretation der empfangenen Nachrichten führt. Sie kann auch auftreten, wenn die Person gut spricht.

Allerdings wurde festgestellt, dass diese Menschen oft lange Sätze formulieren, die am Ende unverständlich sind. In diesen langen Sätzen werden häufig einzelne lose Wörter eingefügt, die den Sinn des Satzes nicht vervollständigen.

Globale Aphasie

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine Störung, die globale und umfassende Auswirkungen auf die Kommunikation hat. Das bedeutet, dass die betroffene Person Schwierigkeiten hat, zu sprechen und andere zu verstehen. In ihrem aggressivsten Verlauf hindert sie die Betroffenen daran, zu sprechen oder zu schreiben.

Anomische Aphasie

Diese seltene Form der Aphasie ist dadurch gekennzeichnet, dass die Betroffenen nicht die richtigen Worte für ihre Erzählungen finden. Es kann sein, dass sie ihre Sätze für längere Zeit unterbrechen, bis sie den gewünschten Begriff finden (oder nicht finden). Das Gleiche passiert beim Schreiben.

Dennoch haben sie fast nie Probleme damit, die Nachricht, die sie erhalten, zu verstehen.

Aphasie - eine Person beim Schreiben
Schreibprobleme bei Aphasie führen dazu, dass die Betroffenen ganze Wörter oder Buchstaben verändern oder Wörter in Sätzen auslassen.

Neurodegenerative Aphasie

Die neurodegenerative Aphasie, die auch als primär progrediente Aphasie bezeichnet wird, geht auf eine pathologische Ursache zurück, die einen neuronalen Verfall zur Folge hat. Die Alzheimer-Krankheit ist wohl das bekannteste Beispiel.

Im Laufe der Zeit verschlechtert sich das Krankheitsbild und es gehen immer mehr Funktionen verloren. Das kann mit Schwierigkeiten beim Sprechen beginnen. Anschließend kann es zur Unfähigkeit kommen, andere zu verstehen, und zu Symptomen kognitiver Beeinträchtigungen, die für die zugrunde liegende Krankheit typisch sind, wie z. B. Gedächtnisverlust.

Gibt es eine Behandlung für Bruce Willis?

Die Behandlung von Aphasie in allen ihren Formen ist kompliziert. Schnelle Durchbrüche sind nicht zu erwarten, und man geht davon aus, dass keine Chance auf eine vollständige Wiederherstellung der beeinträchtigten Funktionen besteht.

Die Sprachtherapie durch ausgebildete Logopäden ist der Grundstein für die Einleitung der Behandlung. Obwohl mit synapsenverändernden Medikamenten wie Memantin experimentiert wird, gibt es momentan keine Pharmazeutika, die zur Behandlung  verschrieben werden können. Vorerst bleibt alles eine Hypothese.

Bruce Willis’ Aphasie zeigt, wie ein neurologisches Problem zu einer Situation führen kann, die das tägliche Leben und die berufliche Karriere eines Menschen verändert. Jetzt, da er sich von der Schauspielerei zurückgezogen hat, wird sich der Schauspieler auf seine Genesung konzentrieren müssen.

This might interest you...
Kann das Gehirn Schmerz empfinden?
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Kann das Gehirn Schmerz empfinden?

Hast du dich schon einmal gefragt, was dir wirklich weh tut, wenn du Kopfschmerzen hast? Kann das Gehirn Schmerz empfinden?



  • del Río Grande, D., and R. López-Higes Sánchez. “Especifidad del área de Broca en la comprensión de oraciones.” Revista de Logopedia, Foniatría y Audiología 23.3 (2003): 154-163.
  • Villegas, Armando, Virginia Ruiz Pizarro, and Julieta Bonilla. “Rehabilitación neuropsicológica de un caso con sintomatología de afasia de conducción y anómica por evento isquémico.” Revista Chilena de Neuropsicología 13.2 (2018): 52-57.
  • Vuković, Mile, Tanja Milovanović, and Lana Jerkić. “Current methods in treatment of aphasia (Métodos actuales en el tratamiento de la afasia).” Studies in Psychology (2022): 1-33.
  • Guillén Escamilla, Josaphat Enrique. “El habla reportada en la afasia: su papel compensatorio y de intensificador.” El habla reportada en la afasia: su papel compensatorio y de intensificador (2019): 83-100.
  • Góngora-Costa, B. (2021). Una reseña acerca de “Manejo fonoaudiológico de la persona con afasia”. Revista Chilena de Fonoaudiología20, 1-2.