7 Gründe täglich Spinat zu essen

23 Februar, 2018
Wusstest du schon, dass Spinat dabei helfen kann die Cholesterinwerte im Blut niedrig zu halten? Oder, dass er das Auftreten von Kreislauf- und Herzproblemen zu verhindern?

Wusstest du, dass es unzählige Gründe gibt, täglich Spinat zu essen?

Manche hassen ihn, doch Spinat ist für viele Menschen eine tolle Zutat für Energiesmoothies und gesunde Salate. Wenn man über Spinat spricht, ist jedoch die Gesundheit und das Wohlbefinden das zentrale Thema

Täglich Spinat – warum?

Nur wenige Gemüsesorten sind so reich an Mineralien, Vitaminen und pflanzlichen Nährstoffen wie Spinat. Die in ihm reichlich und vielseitig enthaltenen Vitalstoffe gehören zu jeder gesunden Ernährung dazu.

Er liefert Kindern essenzielle Nährstoffe, gibt Erwachsenen Energie und stärkt ältere Menschen. So verbessert Spinat beispielsweise unsere kognitiven Fähigkeiten.

Es gibt nahezu endlose Möglichkeiten, diese Gemüsesorte zu konsumieren. Zudem können wir sie das ganze Jahr über, ob Sommer oder Winter, genießen.

Es ist äußerst hilfreich zu wissen, wie man die natürlichen Vorzüge konserviert. Die Blätter sollten immer zuerst gewaschen werden. Anschließend kann man sie den Speisen zufügen.

In Kombination mit anderen Vitamin-C-reichen Nahrungsmitteln kann der Körper am besten von Spinat profitieren.

Mit ein wenig Fantasie, kann man Spinat in die tägliche Ernährung einbauen. Zusätzlich profitiert der Körper von all den Vorzügen eines gesunden Lebens.

Lass uns einen Blick auf die 7 wichtigsten Vorzüge des Spinats werfen.

1. Täglich Spinat ist wichtig für das Gedächtnis

7 Gründe täglich Spinat zu essen - Gedächtnis

Zunächst ist Spinat auf der Liste all der Lebensmittel, die für das menschliche Gehirn essenziell und extrem wichtig sind.

Er enthält Mineralien, wie Folsäure. Ebenso die Vitamine A, B6 und C und verschiedene Antioxidantien. Diese wirken dem Verfall von neuronalen und kognitiven Funktionen entgegen.

Das ebenfalls im Spinat enthaltene Kalium unterstützt den Blutfluss zum Gehirn. Dies wiederum verbessert grundlegende Prozesse, wie die Konzentration oder das Gedächtnis.

2. Er fördert das Sehvermögen

Spinat ist eine Quelle für Beta-Carotin, Lutein und Xanthen. Diese drei Antioxidantien sind für die Sehkraft extrem förderlich.

Beta-Carotin beispielsweise wirkt sich am positivsten aus, wenn der Spinat gekocht verzehrt wird.

Der hohe Vitamin A Gehalt ist ein weiterer Grund für die positive Wirkung. Dieses Vitamin hilft nämlich bei der Behandlung juckender Augen, Entzündungen oder auch Irritationen aufgrund von Allergien. 

3. Täglich Spinat hilft, Muskeln zu definieren

täglich Spinat essen für starke Muskeln

Du denkst darüber nach abzunehmen und hast Angst davor, schlapp zu werden? Dann solltest du täglich Spinat zu dir nehmen. Gib ihn einfach zu deinen Salaten oder Gemüsesmoothies hinzu.

Spinat enthält das Coenzym Q102. Dieses wirkt antioxidativ und in der Folge können die Muskeln mit sauerstoffreichem Blut und wichtigen Mineralien versorgt werden. Dadurch stärkt es die Muskulatur und macht sie widerstandsfähig.

4. Spinat bekämpft Osteoporose

Zusätzlich ist Spinat eine bedeutende Quelle für Vitamin K. Dieses Vitamin ist relativ unbekannt. Jedoch ist es extrem wichtig, da es hilft, Calcium in den Knochen zu behalten. Dies wiederum mineralisiert unseren Knochenbau, einschließlich der Zähne und Nägel.

Es ist zudem nützlich zu wissen, dass Spinat viel Magnesium, Kupfer, Mangan, Zink und Phosphor enthält.

5. Er verbessert den Stoffwechsel

7 Gründe täglich Spinat zu essen - Stoffwechsel

Ernährungswissenschaftler empfehlen, täglich Spinat in die Ernährung einzubinden.

Die große Menge an Protein in diesem Gemüse ist beeindruckend. Des Weiteren ist es leicht verdaulich und hat einen äußerst positiven Effekt auf den Stoffwechsel.

  • Die enthaltene Energie wirkt anregend auf den Körper, sodass er optimal funktionieren kann.
  • Genauso wichtig ist, dass er sättigt. Dies ist vor allem für Menschen interessant, die abnehmen möchten.

6. Er verhindert Gefäßverkalkung

Gefäßverkalkungen entstehen, wenn die Arterien verhärten. Diese stumme, aber ernsthafte Krankheit ist eine der größten Feinde der Bevölkerung.

Wenn wir uns jedoch angewöhnen täglich Spinat zu essen, profitieren wir von der Wirkung des Pigments Lutein. Es hilft dabei, Krankheiten, wie Gefäßverkalkung, Herzinfarkte oder Schlaganfälle, zu vermeiden. 

Damit kann man auch Cholesterin und andere Lipide in den Blutgefäßen reduzieren.

7. Spinat verhindert Entzündungen

7 Gründe täglich Spinat zu essen - Entzündungen

Spinat ist reich an entzündungshemmenden Verbindungen sowie Antioxidantien. Beide sind nützlich in der Vorsorge und Behandlung von Entzündungen im Körper.

Wie du sicher weißt, sind Entzündungen gefährlich für das Herz. Außerdem stehen sie in engem Zusammenhang mit Arthrose und Gicht.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Spinat viele interessante Vorzüge hat. Es lohnt sich daher, diesen täglich zu konsumieren. Eine geringe Menge reicht schon aus, um die vielen gesundheitlichen Vorteile zu genießen.

Worauf wartest du noch?

Auch interessant