6 Tricks für attraktive Lippen

· 11 Januar, 2016
Die Haut der Lippen ist sehr empfindlich, deshalb sollte sie dementsprechend gepflegt und vor Kälte oder Sonne geschützt werden.

Schöne Lippen stechen sofort ins Auge und machen Frauen sehr attraktiv. Da jedoch die Haut der Lippen sehr empfindlich auf verschiedene Faktoren reagiert und deshalb schnell trocken oder rissig wird, sind Pflegemittel und Tricks sehr begehrt.

Über Pflege und Gesundheit hinaus, haben auch viele Frauen das Bedürfnis, ihren Mund zu betonen oder für mehr Volumen zu sorgen, um verführerisch zu wirken.

Die Kosmetikindustrie stellt verschiedenste Produkte zur Verfügung, um das gewünschte Aussehen zu erreichen. Auch die Schönheitschirurgie kann zu „perfekten“ Lippen verhelfen, das Volumen vergrößern oder die Form verbessern.

Wir empfehlen jedoch natürliche Mittel und Tricks, mit denen gute Resultate erzielt werden können. Lies weiter um zu erfahren, wie du deine Lippen attraktiv pflegen kannst.

1. Peeling

trockene Lippen

Durch das Peeling können abgestorbene Hautschüppchen entfernt werden, welche ein ungesundes Erscheinungsbild der Lippen bewirken.

Da die Haut am Mund sehr sensibel ist und schnell austrocknet, empfiehlt es sich, regelmäßig ein Peeling anzuwenden.

Wie wird das gemacht?

Es gibt verschiedenste natürliche Möglichkeiten für ein Lippenpeeling.

Du kannst die Lippen mit einer sanften Zahnbürste reiben und danach mit lauwarmem Wasser waschen.

Wenn du deine Lippen gleichzeitig nähren möchtest, empfehlen wir ein Peeling mit Zucker und Honig.

Zutaten

  • 1 Teelöffel Zucker (5 g)
  • 2 Teelöffel Honig (15 g)

Zubereitung und Anwendung

  • Beide Zutaten in einem Gefäß vermischen bis eine zähflüssige Paste entsteht.
  • Diese wird mit den Fingern aufgetragen, dabei kannst du eine sanfte, kreisförmige Massage durchführen.
  • Danach mit lauwarmem Wasser abspülen. Wiederhole diese Behandlung einmal in der Woche.

Wir empfehlen auch dieses Peeling für strahlende Haut.

2. Verzichte auf Tabak!

Die Gewohnheit des Rauchens hat nicht nur für die Gesundheit negative Folgen. Auch die Schönheit leidet darunter, denn die Gesundheit von Haut und Lippen wird durch Tabak sehr negativ beeinträchtigt.

Auch wenn dies anfangs noch nicht sichtbar wird: Mit der Zeit machen sich Falten um den Mund bemerkbar, die Lippen trocknen aus und auch schlechter Atemgeruch zählt zu den Folgen des Rauchens.

3. Lippenbalsam zur Pflege

Lippensalbe

Es empfiehlt sich, täglich einen feuchtigkeitsspendenden Lippenbalsam zu verwenden, um die zarte Haut der Lippen zu pflegen und zu schützen.

Es gibt verschiedenste Produkte (farblos oder mit Farbe) auf dem Markt, doch du kannst dir auch selbst einen natürlichen Lippenbalsam zubereiten.

Wie wird das gemacht?

Die Herstellung ist sehr einfach. Dabei kannst du völlig auf aggressive Chemikalien verzichten.

Zutaten

  • 1 Teelöffel Kakaobutter (5 g)
  • 1 Teelöffel Sheabutter (8 g)
  • 1,5 Teelöffel Rizinusöl (7 ml)
  • 2 Tropfen essbares Vanilleextrakt (wahlweise)
  • 1 sterilisierte, verschließbare Dose

Herstellung und Anwendung

  • Alle Zutaten im Wasserbad leicht erwärmen bis Kakaobutter und Sheabutter schmelzen.
  • Alles gut vermischen und danach in die gewählte Dose füllen.
  • Den Balsam (ohne Deckel) 2 bis 4 Stunden lang kalt stellen, damit er hart wird. Danach die Dose verschließen.
  • Du kannst diesen Balsam regelmäßig, wann immer nötig, auftragen, um diesen Feuchtigkeit zu spenden.

4. Lippengymnastik

Übungen für schöne Lippen

Auch mit den Lippen kann man Gymnastik machen – so bleiben sie schön und gesund.

Die beste Übung ist, den Mund in Kussform zu bringen und so ein paar Minuten zu verharren. Danach werden die Lippen durch ein Lächeln gedehnt und entspannt.

Führe diese Übung jeden Tag 3 bis 5 Minuten lang durch. Du wirst den Unterschied merken!

5. Eine schöne Farbe wählen

Die passende Farbe macht die Lippen noch attraktiver.

Diese muss dem Hauttyp und der Gelegenheit entsprechend gewählt werden, denn sonst könnte die gegenteilige Wirkung erzielt werden.

Wenn du dir unsicher bist, solltest du tagsüber sanfte Farben auftragen. Abends kann der Lippenstift auch etwas intensiver sein. Wenn du dunkle Haut hast, empfehlen sich beispielsweise warme Brauntöne.

Am Abend empfehlen wir selbstgemachte Gesichtsreinigungsmittel.

6. Sonnenschutz für die Lippen verwenden

Sonnenschutz für Lippen

Wenn du an die Sonne gehst, solltest du nicht vergessen, auch deine Lippen vor den schädlichen Strahlen zu schützen! Verwende einen pflegenden Sonnenschutz, um das Risiko von Hautschäden zu reduzieren.

Wir empfehlen dir, diese Tricks regelmäßig anzuwenden. Damit kannst du deine Schönheit unterstreichen und die Gesundheit deiner Lippen fördern.