6 schöne rote Pflanzen

Rot ist eine sehr energiegeladene Farbe! Fülle dein Haus und deinen Garten mit Vitalität mit diesen 6 schönen roten Pflanzen, die wir dir in diesem Artikel vorstellen.
6 schöne rote Pflanzen

Letzte Aktualisierung: 11. April 2021

Rote Blumen sind sehr beliebt. Man kann mit ihnen wunderbar dekorieren, da sie die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und sich von den anderen Dingen abheben. In der Volkskultur ist die bekannteste von ihnen die Rose, die wir mit Liebe und Leidenschaft assoziieren.

Allerdings gibt es hunderte von Sorten mit diesen Farbtönen. Deshalb stellen wir dir in diesem Artikel 6 schöne rote Pflanzen vor, die du in dein Haus oder deinen Garten stellen kannst.

Die Farbe Rot hat einen großen Einfluss auf die Stimmung der Menschen, da sie eine Inspiration für Kraft, Wärme und Handlungen ist. Daher ist es die ideale Farbe, um deine Wohnräume mit Vitalität zu füllen.

Das Aufstellen von Pflanzen mit diesen Farbtönen im Haus könnte deine Stimmung während der langen Wintermonate verbessern. Sie können auch triste Umgebungen auflockern und sogar Kolibris anlocken.

1. Rote Anthurie

Die rote Anthurie ist eine in den Tropen beheimatete Pflanze, die sich sehr gut an Innenräume anpasst. Sie braucht viel Licht, aber keine direkte Sonneneinstrahlung, da dies ihre Blätter verbrennen könnte.

Diese Pflanze sieht sehr elegant aus und verleiht dem Raum so einen modernen Touch. Sie ist nicht nur schön und farbenfroh, sondern auch eine äußerst widerstandsfähige und sehr pflegeleichte Pflanze. Das macht sie zu einem Favoriten für alle, die sich das ganze Jahr über an einer schönen Blüte erfreuen möchten, ohne viel Zeit für die Gartenarbeit aufwenden zu müssen.

Lies auch diesen Beitrag: Blätter von Zimmerpflanzen reinigen

2. Guzmania

Guzmania ist eine der beliebtesten roten Pflanzen aus der Familie der Bromeliengewächse. Sie produziert wunderschöne sternförmige Blüten mit lebhaften Farben.

Damit sie schön blühen kann, benötigt sie eine Temperatur zwischen 20 und 22 ºC. Da sie aus den tropischen Regenwäldern stammt, braucht sie außerdem eine schattige und feuchte Umgebung. Sie blüht nur einmal, aber ihre Blütezeit dauert zwischen 6 und 8 Monaten. Ihr Aussehen verleiht Zimmern einen frischen und tropischen Touch.

Rote Bluete der Guzmania
Die rote Blüte der Guzmania blüht bis zu 8 Monate.

3. Japanische Zierquitte

Die Japanische Zierquitte ist eine Art dorniger Strauch, der sehr kälteresistent ist und im späten Winter und frühen Frühjahr reichlich blüht. Sie bringt kleine, apfelähnliche, aber säuerlich schmeckende Früchte hervor, aus denen man köstliche Marmelade herstellen kann.

Sie wächst am besten im Freien, es gibt sie aber auch in Bonsaigröße mit schönen kleinen roten Blüten.

4. Der rote Chinesische Roseneibisch

Der Chinesische Roseneibisch (Hibiscus rosa sinensis) ist auch als Chinesische Rose, Zimmer-Hibiskus oder schlicht als Hibiskus bekannt. Es ist ein in Asien beheimateter Strauch, der bis zu 3 Meter hoch werden kann. Man schätzt, dass es 150 Arten in verschiedenen Farben gibt, viele davon in rötlichen und mehrfarbigen Tönen.

Die Blüten des Chinesischen Roseneibisch sind groß und sehen ziemlich exotisch aus. Er wird wegen seiner dekorativen Funktion im Außenbereich sehr geschätzt. Es ist wichtig zu wissen, dass diese Pflanze sich besser an eine Umgebung im Freien anpasst, da sie direkten Kontakt mit der Sonne braucht, um zu wachsen und zu gedeihen.

Ein weiterer interessanter Artikel: Wie Zimmerpflanzen gesundheitsfördernd sein können

5. Fächer-Ahorn

Es ist ein in Japan und Südkorea beheimateter Baum, der durch die Schönheit seiner großen roten, grünen und violetten Blätter auffällt. Die Zeit, in der seine Farben am leuchtendsten und rötlichsten sind, ist im Frühling. Im Herbst verblassen seine Blätter und fallen schließlich ab.

Dieser Baum passt sich sehr gut an Außen- und Innenbereiche an. Aufgrund seiner Größe, die bis zu 10 Meter erreichen kann, wird er jedoch oft als Bonsaibaum im Haus verwendet. Seine schönen Blätter sind empfindlich, so dass sie verbrennen können, wenn sie der prallen Sonne ausgesetzt werden. Außerdem verträgt der Fächer-Ahorn keine Trockenheit.

Ahornbäume Berg Fuji
Das klassische japanische Postkartenmotiv mit dem Berg Fuji und den Ahornbäumen in leuchtend roter Farbe.

6. Weihnachtsstern

Der Weihnachtsstern, auch Adventsstern oder Poinsettie bezeichnet, ist eine traditionelle Pflanze der Weihnachtszeit. Er ist in Mexiko beheimatet und wurde durch den Einfluss des Amerikaners Joel Roberts Poinsett, dem er seinen Namen verdankt, weltweit populär, wie die Behörde für Regierungsgeschichte der Vereinigten Staaten erklärt.

Er zeichnet sich durch eine tiefrote Farbe aus, die ihn zur perfekten Weihnachtsdekoration für dein Zuhause macht. Obwohl man oft denkt, dass es sich bei den roten Teilen um seine Blüten handelt, sind es in Wirklichkeit seine Tragblätter, das heißt eine Art Blatt, das die Blüten umgibt und schützt. Er benötigt konstante Feuchtigkeit, aber keinesfalls zu viel Wasser.

Rote Pflanzen brauchen Pflege

Ganz egal für welche Pflanzenart du dich letztendlich entscheidest, ist es wichtig, dass du einige Mindestpflegemaßnahmen einhältst. Das Abschneiden von abgestorbenen oder wettergeschädigten Ästen, häufiges Düngen des Bodens und artgerechtes Gießen sind die drei Grundelemente, damit sie gut wachsen können. Es könnte dich interessieren ...

8 luftreinigende Zimmerpflanzen
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
8 luftreinigende Zimmerpflanzen

Zimmerpflanzen sind nicht nur dekorativ, sie reinigen auch die Luft, manche nehmen sogar Chemikalien auf. Man kann davon profitieren.



  • Herbario JBB en línea – Simple Especimen [Internet]. Herbario.jbb.gov.co. 2020 [cited 30 November 2020]. Available from: http://herbario.jbb.gov.co/especimen/simple
  • Poinsett’s Popular Poinsettia | US House of Representatives: History, Art & Archives [Internet]. History.house.gov. 2013 [cited 1 December 2020]. Available from: https://history.house.gov/Blog/2013/December/12-12-Poinsett
  • Revista digital para profesionales de la enseñanza, 2010. Aspectos Psicológicos del Color. [online] 11. Available at: [Accessed 29 November 2020].
  • Torrecilla, C., 1998. Manual Práctico De La Jardinería. Madrid: Ed. El País.