5 Tipps für schön definierte Locken

Wir stellen dir heute natürliche Hausmittel vor, mit denen du nicht nur deine Locken schön definieren, sondern die Haar auch mit wertvollen Nährstoffen pflegen kannst. 

Im Handel gibt es zahlreiche Produkte für perfekt definierte Locken und eine lange Haltbarkeit der Frisur. Heute empfehlen wir dir jedoch natürliche Mittel, mit denen du die gleichen Resultate erzielen und gleichzeitig deine Haare pflegen kannst.

Wenn dein Haar schwer zu bändigen oder elektrisch geladen ist, oder wenn deine Frisur nicht lange hält, sind diese natürlichen Hausmittel gerade richtig, um mit deiner Lockenpracht den ganzen Tag zu glänzen. 

Wir stellen dir 5 einfache und preiswerte Rezepte vor, die du in deine Schönheitsroutine einbauen kannst, um deine Haare zu pflegen.

1. Schön definierte Locken mit Honig und Kokosöl

Schön definierte Locken mit Honig und Kokosöl

Diese Behandlung mit Honig und Kokosöl versorgt deine Haare mit Feuchtigkeit, Fettsäuren und Aminosäuren, die Frizz reduzieren und krauses Haar bändigen. Darüber hinaus kannst du damit Spliss behandeln.

Wende diese Behandlung regelmäßig an, um deine Haarpracht nach Hitze- oder chemischen Behandlungen wieder gesund zu pflegen und deine Locken zu definieren. 

Zutaten

  • 3 Esslöffel Bienenhonig (75 g)
  • 2 Esslöffel Kokosöl (30 g)

Zubereitung

  • Den Bienenhonig mit dem Kokosöl vermischen bis eine dickflüssige Creme entsteht.

Anwendung

  • Die Haare befeuchten und die Creme danach vom Ansatz bis in die Spitzen auf das Haar auftragen.
  • Bedecke deine Haare mit einer Plastikhaube und lasse die Haarmaske 30 Minuten lang wirken.
  • Danach wie gewohnt waschen.
  • Verwende diese Behandlung mindestens dreimal in der Woche.

Wir empfehlen auch diesen Beitrag: Feuchtigkeitsspendende Haarmasken zur Behandlung von Spliss

2. Schön definierte Locken mit Joghurt und Ei

Die Kombination dieser natürlichen Zutaten macht die Haare leicht kämmbar und verhindert Frizz. Dieses Hausmittel glänzt durch essenzielle Nährstoffe, die trockenes Haar revitalisieren und die Haare mit einer Schutzschicht versiegeln. 

Zutaten

  • 1 Ei
  • ½ Tasse Naturjoghurt (100 g)

Zubereitung

  • Das Ei gut verquirlen und dann mit dem Naturjoghurt verrühren.

Anwendung

  • Die Haare befeuchten und in Strähnen teilen, um diese Maske gut auftragen zu können.
  • Nach 30 bis 40 Minuten Wirkzeit mit kaltem Wasser ausspülen.
  • Verwende diese Behandlung 2 bis 3 Mal in der Woche, um deinem Haar Feuchtigkeit zu spenden.

Lesetipp: Avocadoshake zum Abnehmen und zum Aufbau der Muskeln

3. Schön definierte Locken mit Avocado und Vitamin E

Schön definierte Locken mit Avocado und Vitamin E 

Die Avocado ist reich an Antioxidantien und essenziellen Fettsäuren. Es handelt sich um eines der besten natürlichen Produkte gegen widerspenstiges Haar und Frizz.

In Kombination mit Vitamin E kannst du deine Haare vor äußeren Aggressionen schützen und sie leichter kämmbar machen. 

Zutaten

  • 1 reife Avocado
  • 1 Vitamin-E-Kapsel

Zubereitung

  • Das Fruchtfleisch der Avocado entnehmen und mit einer Gabel zerdrücken. Vermische diese Paste dann mit dem Inhalt der Vitamin-E-Kapsel.
  • Es entsteht eine sämige Haarmaske mit wunderbaren Nährstoffen.

Anwendung

  • Die Haare befeuchten und die Behandlung auftragen.
  • Nach 30 Minuten Wirkzeit die Maske abwaschen.
  • Verwende diese Haarmaske zweimal wöchentlich.

Hast du diesen Artikel schon gelesen? Entgifte dich in nur einem Monat mit Zitrone, Sellerie und grünem Apfel

4. Schön definierte Locken mit Bier und Zitrone

Bier enthält Aminosäuren und Antioxidantien und ist deshalb eine gute Alternative für definierte, glänzende Locken.

In Kombination mit Zitronensaft entsteht ein revitalisierendes Mittel, das zusätzlich das Haarwachstum fördert und für ein schöneres Volumen sorgt. 

Zutaten

  • ½ Tasse Bier (125 ml)
  • Saft einer Zitrone

Zubereitung

  • Die Zitrone pressen, um den Saft zu erhalten und diesen mit dem Bier vermischen.
  • Fülle diese Kombination in eine Sprühflasche.

Anwendung

  • Das Mittel auf die Haare und die Kopfhaut aufsprühen und danach 40 Minuten wirken lassen.
  • Spüle diese Behandlung dann mit reichlich Wasser aus.
  • Verwende diese Alternative jeden Tag.

Noch ein interessanter Artikel: 6 Naturmittel gegen Haarausfall

5. Schön definierte Locken mit Aloe vera und Arganöl

Schön definierte Locken mit Aloe vera und Arganöl 

Dieses Hausmittel glänzt durch Protein, Vitamin E und Fettsäuren und ist deshalb ausgezeichnet, um strapaziertes Haar zu revitalisieren und Spliss zu behandeln. 

Es versorgt die Haare mit viel Feuchtigkeit und bringt es zum Glänzen. Du kannst damit auch statisch geladene Haare vermeiden.

Zutaten

  • 6 Esslöffel Aloe vera (90 g)
  • 3 Esslöffel Arganöl (45 g)
  • 1 Esslöffel Olivenöl (16 g)

Zubereitung

  • Alle Zutaten gut vermischen.

Anwendung

  • Die Haare befeuchten und mit dieser Behandlung bedecken.
  • Danach 30 Minuten lang wirken lassen und ausspülen.
  • Wiederhole diese Behandlung dreimal pro Woche.

Deine Haarmähne ist wild und rebellisch? Dann empfehlen wir dir diese Behandlungen, um glänzendes, leicht kämmbares Haar zu erreichen.

Kategorien: Schönheit Tags:
Auch interessant