5 Getränke zum Abnehmen und für ein besseres Immunsystem

23 Januar, 2019
Um von allen Vorzügen dieser Säfte zu profitieren, solltest du Zutaten aus biologischem Anbau verwenden. So kannst du auch die Schale verwenden, in der sich viele wichtige Nährstoffe befinden, die das Immunsystem stärken können.

Obst und Gemüse enthalten verschiedenste Wirkstoffe, die die Gesundheit des Organismus fördern. So zum Beispiel Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe und andere essentielle Nährstoffe. All das brauchst du für ein besseres Immunsystem.

Deshalb können sie dazu beitragen, das Immunsystem zu stärken und die Figur zu verbessern.

Eine gesunde Ernährung ist der Schlüssel für ein adäquates Gewicht sowie die Funktionstüchtigkeit des Immunsystems.

Deshalb empfehlen wir dir 5 köstliche Rezepte für entgiftende Säfte, mit denen du deine Ernährung ergänzen kannst.

Probiere diese Säfte aus, sie werden dir schmecken!

1. Saft aus Erdbeeren, Guayaba und Orange

erdbeeren-fuer-ein-gesundes-immunsystem

Diese Fruchtkombination ergibt einen Saft mit reichlich Vitamin C. Dieses hoch wirksame Antioxidans stärkt das Immunsystem und schützt überdies den Körper vor verschiedenen Mikroorganismen. 

Das Getränk ist kalorienarm, enthält jedoch viele Ballaststoffe und wirkt deshalb stark sättigend und verbessert die Verdauung.

Zutaten

  • 2 Handvoll Erdbeeren
  • 1 Guayaba (Guave)
  • Saft von 2 Orangen

Zubereitung

  • Erdbeeren und Guayaba gut waschen und dann schneiden.
  • Die Orangen pressen, um dann den Saft zu erhalten.
  • Alle Zutten in den Standmixer geben und dann kurz verarbeiten.
  • Den Saft danach so schnell wie möglich konsumieren, am besten auf nüchternen Magen.

Lesetipp: Honig mit Zitrone und Knoblauch für den Tagesbeginn und zur Stärkung des Immunsystems

2. Saft mit Karotten, Orange und Ingwer

Dieser natürliche Saft ist reich an Vitamin A sowie C und erhöht die Produktion weißer Blutkörperchen, die den Organismus vor Krankheitserregern schützen und so gegen verschiedenste Krankheiten vorbeugen können.

Durch die darin enthaltenen aktiven Wirkstoffe wird auch dann die Durchblutung verbessert, der Blutdruck gesenkt und die Fähigkeit der Haut, sich selbst zu regenerieren, gefördert.

Zutaten

  • 8 Karotten
  • 3 Orangen
  • 1 Teelöffel geriebener Ingwer (5 g)
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma (optional) (2 g)
  • Bienenhonig (optional)

Zubereitung

  • Wasche und schäle die Karotten und verwende dann einen Entsafter, um deren Saft zu erhalten.
  • Presse die Orangen und vermischen den Saft dann mit dem Karottensaft, dem Ingwer und dem Kurkumapulver. Nach Wunsch kannst du das Getränk dann mit ein bisschen Honig süßen.
  • Alle Zutaten verarbeiten bis dann ein homogenes Mixgetränk entsteht.
  • Trinke dieses am besten dann auf nüchternen Magen.

3. Saft mit Kürbis und Karotten

kuerbisgetraenk-fuer-ein-gesundes-immunsystem

Mit diesem köstlichen Saft kannst du nicht nur dein Immunsystem stärken, sondern auch Stress reduzieren sowie das Hautbild verbessern. 

Zutaten

  • 1 Kürbisscheibe
  • 1 große Karotte
  • ½ Glas Wasser (100 ml)

Zubereitung

  • Alle Zutaten waschen und schneiden, damit sie dann einfacher verarbeitet werden können.
  • Dann alles zusammen mit etwas Wasser im Standmixer zu einem homonogenen Getränk verarbeiten.
  • Zweimal täglich mindestens dreimal in der Woche ein Glas trinken.

4. Saft mit Melone, Erdbeere und Salatblättern für ein besseres Immunsystem

Die Kombination von Melone, Erdbeere sowie Salatblättern ergibt einen reinigenden, diuretischen Saft, der helfen kann, Schadstoffe aus dem Organismus auszuleiten.

Die hohe Konzentration an Vitaminen, Mineralen sowie Ballaststoffen fördert die Ausleitung von im Gewebe eingelagerten Flüssigkeiten und gleicht den pH-Wert im Blut aus. 

Dieses Getränk wird empfohlen, um Schadstoffe auszuleiten, das Hautbild zu verbessern sowie das Immunsystem zu stärken.

Zutaten

  • ½ Melone
  • 1 Tasse Erdbeeren (170 g)
  • 4 Salatblätter
  • 1 Glas Wasser (200 ml)

Zubereitung

  • Die Melone schälen und dann schneiden, die Erdbeeren und Salatblätter waschen und schneiden.
  • Alles im Standmixer verarbeiteten und dann nach Bedarf etwas Wasser dazugeben.
  • Dann frisch zubereitet eine Woche lang auf nüchternen Magen trinken.

Lesetipp: 8 unbekannte positive Eigenschaften von Karottensaft

5. Saft mit Gurke, Tomate und Sellerie

tomatensaft-fuer-ein-gesundes-immunsystem

Dieses natürliche Getränk mit Gurke, Tomate und Sellerie enthält wertvolle Antioxidantien, die den Organismus vor oxidativen Zellschäden sowie der Ansammlung von Schadstoffen schützen.

Die diuretischen Eigenschaften fördern die Ausleitung von Wassereinlagerungen und helfen überdies auch beim Abnehmen.

Der Geschmack ist vielleicht nicht so angenehm, doch es handelt sich um ein kalorienarmes Getränk, das voller Nährstoffe steckt. 

Zutaten

  • ½ Gurke mit Schale
  • 2 Tomaten mit Schale
  • 1 Selleriestange
  • 1 Glas Wasser (200 ml)

Zubereitung

  • Alle Zutaten gut waschen, schneiden und dann im Standmixer verarbeiten bis ein homogenes Getränk entsteht.
  • Zum Frühstück oder dann zum Abendessen trinken.

Hast du Lust, diese Getränke zu kosten? Baue sie am besten regelmäßig in deinen Ernährungsplan ein, um von den Vorteilen zu profitieren.

  • Giampieri, F., Tulipani, S., Alvarez-Suarez, J. M., Quiles, J. L., Mezzetti, B., & Battino, M. (2012). The strawberry: Composition, nutritional quality, and impact on human health. Nutrition. https://doi.org/10.1016/j.nut.2011.08.009
  • Epstein, J., Sanderson, I. R., & MacDonald, T. T. (2010). Curcumin as a therapeutic agent: The evidence from in vitro, animal and human studies. British Journal of Nutrition. https://doi.org/10.1017/S0007114509993667