5 Angewohnheiten die ehrliche Menschen haben

· 18 Juni, 2017
Ehrliche Menschen sagen immer was sie denken und verhalten sich dementsprechend

Ehrliche Menschen genießen eine höhere Lebensqualität, sie sind glücklicher und begegnen Problemen auf ehrlichere und mutigere Art und Weise.

Dies ist aus einem ganz einfachen Grund der Fall: Ehrliche Menschen sind weder intelligenter, noch kennen sie immer die Wahrheit, die den Dingen zugrunde liegt, doch sie haben die Eigenschaft sich stimmig zu ihrer inneren Einstellung zu verhalten.

Es ist jedoch gar nicht so einfach, diesem psychologischen Prinzip zu folgen.

Ehrlichkeit im Denken und Handeln setzt einen entsprechenden persönlichen Entwicklungsstand voraus.

Wenn man zu sich selbst ehrlich, authentisch und aufrichtig ist, kann man es auch mit anderen sein.

Wir laden dich heute ein, über die Wesenszüge ehrlicher Menschen nachzudenken.

1. Ehrliche Menschen fürchten sich nicht vor der Wahrheit

Ehrlichkeit macht keinen Sinn, wenn man nicht den Mut aufbringt, die Wahrheit zu verteidigen und auch von anderen zu fordern, unabhängig von der Situation oder den Umständen.

  • Wer ein ehrliches Herz hat, lässt keine Ungerechtigkeiten, Erpressungen, Halbwahrheiten oder kompletten Lügen zu.
  • Ehrlichkeit, die man für sich selbst beansprucht, erwartet man auch von seiner Umwelt.

Wir wissen alle, dass Integrität und Selbstbehauptung nicht einfach sind.

Es gibt viele kleine Gelegenheiten, in denen kleine Lügen hilfreich scheinen oder man sich zu Unrecht mit Scheinheiligkeit wehrt.

Lies auch: Die Wahrheit allem voran, auch wenn sie schmerzt

2. Ehrliche Menschen sind sich ihrer Grenzen und Fehler bewusst

Grenzen

Es nützt gar nichts von anderen Menschen Ehrlichkeit zu verlangen, wenn wir selbst nicht dazu in der Lage sind, ehrlich zu sein.

  • In unserem Alltag gibt es genügend Menschen, die sich mit verschiedensten vermeintlichen Tugenden brüsten. Allerdings bleibt es meist nur bei schönen Worten. Denn in ihrem Alltag halten sich solche Menschen in der Regel nicht an die Prinzipien, die sie predigen.
  • Dies ist bei ehrlichen Menschen nicht der Fall. Sie haben meist bereits eine innere Reise hinter sich und sind sich ihrer Grenzen, Fehler und ihrem blinden Fleck bewusst.
  • Sie sind sich im Klaren welche Bereiche sie an sich selbst zu verbessern haben, an welchen Schwachpunkten und Fehlern sie arbeiten müssen.

Eine solche Selbsterkenntnis führt zu einer stimmigen Persönlichkeit, bei der Handlungen und Denkweisen miteinander übereinstimmen. Es gibt keine Unwahrheiten, sondern ein Gleichgewicht durch ein demütiges und respektvolles Herz.

3. Ehrliche Menschen sind transparent: so wie sie sich zeigen, sind sie auch

ehrliche-transparent

Transparent zu sein bedeutet nicht, ständig sein Inneres nach außen zu kehren oder sich verletzlich zu machen, wie ein dünnes Glasfenster.

  • Ehrlichkeit ist ein Synonym für Transparenz. Dabei handelt man stets in Harmonie mit der eigenen Persönlichkeit
  • Es gibt keine Kompromisse oder Unstimmigkeiten. Ehrlichkeit bedeutet, nicht von seinen Prinzipien oder Umgangsformen abzuweichen.
  • Immer und in jedem Moment transparent zu sein ist keineswegs einfach. Denn die meisten von uns sind unbeständig und von wechselhafter Natur.
  • Der Mensch empfindet ständig das Verlangen „dazu zu gehören“ und von jedem und in jeder Situation geliebt und akzeptiert zu werden.

Ehrliche Menschen haben derartige Probleme erst gar nicht: Wenn ihnen etwas nicht zusagt oder gegen ihre Prinzipien ist, bringen sie dies offen zum Ausdruck.

Lies auch: 8 Dinge, die du ehrlich mit deinem Lebenspartner besprechen solltest

4. Ehrliche Menschen kämpfen für ihre Überzeugungen

Menschen, die in Übereinstimmung mit ihren Werten und Handlungen leben, inspirieren diejenigen, die die Wahrheit zu schätzen wissen.

  • Es ist gut möglich, dass ehrliche Menschen bei zu großer Offenheit feindliche Gefühle hervorrufen. Aber der weise Blick, der die Merkmale von Ehrlichkeit und Integrität zu schätzen und zu erkennen weiß, wird dafür dankbar sein.
  • So entstehen wunderbare Freundschaften und eine tiefe Beziehung zu Familienmitgliedern, die besonders geliebt werden. Auch Arbeitskollegen, die den Alltag schöner und einfacher machen, profitieren davon.

Wenn du das Glück hast, in deinem Leben ehrliche Menschen zu haben, versuche, von ihnen zu lernen. Verbringe deine Zeit mit ihnen und erlebe großartige Momente.

Ehrliche Menschen sind ein Geschenk für unsere Gesellschaft. Es sind Personen, die uns inspirieren, zu einem besseren Mensch zu werden.

Titelbild bereitgestellt von  © wikiHow.com