4 Masken zur Entspannung der Augen

10 Dezember, 2017
Um von den Eigenschaften dieser Masken bestmöglich zu profitieren, solltest du dir nach der Anwendung ein paar Minuten zur Entspannung gönnen! 

Schlaflosigkeit, Stress, schlechte Ernährungsgewohnheiten oder auch Make-up können zu dunklen Augenringen oder geschwollenen Augen führen. Deshalb stellen wir dir heute 4 Masken zur Entspannung der Augen vor, die sehr nützlich sind.

Auch wenn Augenringe genetisch veranlagt sind, können diese Masken zur Entspannung der Augen sehr effektiv sein. Sie sind einfach in der Herstellung und preiswert. Wichtig ist allerdings, frische Zutaten zu verwenden, um bestmöglich davon zu profitieren.

Solltest du nicht die ganze Menge benötigen, kannst du den Rest in einem verschließbaren Glas im Kühlschrank für den nächsten Tag aufbewahren. Eine kalte Maske wirkt ganz besonders entspannend! 

1. Kartoffeln und Gurke zur Entspannung der Augen

Gurke zur Entspannung der Augen 

Mit dieser Maske kannst du Schwellungen im Augenbereich lindern und Augenringe reduzieren. 

Wir empfehlen dir, diese Maske eine Woche lang jeden Tag anzuwenden, um gute Resultate zu erzielen.

Zutaten

  • ¼ einer mittelgroßen Kartoffel
  • ¼ einer Gurke
  • ½ Vitamin-E-Kapsel

Zubereitung

  • Die Gurke und die Kartoffel schälen, schneiden und danach in Wasser 10 Minuten lang bei niedriger Temperatur köcheln lassen.
  • Sobald das Gemüse weich ist, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  • Danach das Gemüse im Standmixer pürieren und das Vitamin E dazugeben.
  • Trage diese Mischung im Augenbereich auf, pass jedoch auf, dass sie nicht in die Augen gelangt.
  • 15 Minuten lang wirken lassen und dann mit kaltem Wasser abspülen.

Wir empfehlen auch diesen Beitrag: 5 Anzeichen für Krankheiten, die an den Augen abzulesen sind

2. Kamille und Joghurt zur Entspannung der Augen

Die Kamille ist für ihre beruhigende Wirkung bekannt und auch für die Augen von großem Nutzen.

In Kombination mit Naturjoghurt entsteht ein ausgezeichnetes, sehr preiswertes Mittel für den Augenbereich, mit dem Augenringe reduziert und die Haut seidig gepflegt werden kann.

Zutaten

  • 1 Beutel Kamillentee
  • ¼ Tasse heißes Wasser (62 ml)
  • 1 Esslöffel Naturjoghurt (20 g)

Zubereitung

  • Den Teebeutel mit siedendem Wasser überbrühen und ziehen lassen.
  • Danach wird der Tee mit dem Joghurt gut vermischt.
  • Im Kühlschrank kalt stellen, um den Effekt dieser Maske zu erhöhen.
  • Danach mit einer sanften Massage auf den Augenbereich auftragen und 20 Minuten wirken lassen.
  • Abschließend mit kaltem Wasser abwaschen und eine Feuchtigkeitscreme auftragen.

Entdecke auch diesen Artikel: 10 hausgemachte Anwendungen gegen Tränensäcke und Augenringe

Wer lange Stunden vor dem Computer sitzt und dabei die Augen stark belastet, sollte diese Maske mindestens dreimal pro Woche verwenden, um die Augen zu entspannen und Augenringe loszuwerden.

Nach Wunsch kann diese Maske auch jeden Tag verwendet werden.

3. Maske mit Apfel und Olivenöl zur Entspannung der Augen

Maske mit Apfel und Olivenöl zur Entspannung der Augen 

Äpfel sind reich an Antioxidantien, die die Zellregeneration fördern. Olivenöl spendet der Haut Feuchtigkeit und liefert darüber hinaus wichtige Nährstoffe.

Mit dieser Kombination können die Augen entspannt werden. Verwende sie zweimal in der Woche.

Verwende für diese Maske extra natives Olivenöl, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.

Zutaten

  • ½ mittelgroßer Apfel
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Zubereitung

  • Den Apfel in etwas Wasser kochen und danach im Standmixer pürieren oder mit einer Gabel zerdrücken.
  • Mit dem Olivenöl vermischen bis eine homogene Maske entsteht.
  • Diese auf den Augenbereich auftragen, mit einem feuchten Tuch abdecken und 30 Minuten lang wirken lassen.
  • Anschließend mit Wasser abnehmen und eine Feuchtigkeitscreme auftragen.

Lesetipp: Selbstgemachte Augencreme gegen Falten

4. Mandel- und Avocadoöl zur Entspannung der Augen

Du möchtest die feine Haut um die Augen pflegen oder Augenringe loswerden, hast jedoch nur ganz wenig Zeit? Dann empfehlen wir dir die Kombination dieser beiden Öle.

Sie enthalten wichtige Nährstoffe und sind preiswert. Du kannst diese Behandlung jeden Abend verwenden und über Nacht wirken lassen. 

Zutaten

  • 3 Tropfen Avocadoöl
  • 3 Tropfen Mandelöl

Zubereitung

  • Beide Öle vermischen und in die Haut um die Augen sanft einklopfen.
  • Achte dabei, dass das Öl nicht in die Augen gerät!
  • Massiere den Augenbereich sanft, damit das Öl besser aufgenommen wird.
  • Lasse diese Mischung über Nacht wirken und trage am nächsten Tag eine Augencreme auf.

Allgemeine Empfehlungen

Allgemeine Empfehlungen zur Entspannung der Augen

Augenringe sehen unschön aus, man wirkt dadurch müde und älter. Beachte bei der Anwendung der empfohlenen Masken folgende Tipps:

1. Die Masken vorsichtig anwenden

Die feine Haut um die Augen und auch die Augen selbst sind sehr empfindlich. Du solltest bei der Verwendung der Masken aufpassen, dass davon nichts in die Augen gelangt, um Irritationen zu vermeiden.

2. Verwende die Masken abends

Du solltest dir für die Zubereitung und Anwendung der Masken Zeit nehmen, damit diese tatsächlich wirken. Sorge für ein angenehmes, entspannendes Ambiente mit ruhiger Musik und ausreichend Zeit für Erhohlung. 

Noch mehr Tipps für deine Hautpflege: Reinigung der Haut mit Mandeln – 5 Rezepte

3. Die Masken vorsichtig abnehmen

Da die Haut um die Augen zart und empfindlich ist, solltest du die Masken sehr vorsichtig abnehmen, um sie nicht zu reizen.

Führe eine sanfte kreisförmige Massage mit ausreichend Wasser durch. Du kannst auch ein Wattepad verwenden, um die Masken sanft zu entfernen.

Auch interessant