Weltwassertag: Ein jährlicher Gedenk- und Aktionstag

Mit dem Weltwassertag würdigen wir diese wertvolle Ressource, die uns die Natur geschenkt hat. Lies weiter, um mehr zu erfahren!
Weltwassertag: Ein jährlicher Gedenk- und Aktionstag

Letzte Aktualisierung: 18. September 2021

Der Weltwassertag soll uns daran erinnern, wie wichtig diese Ressource für die Menschen und die meisten Lebewesen auf diesem Planeten ist.

Außerdem ist dies eine gute Gelegenheit, darüber nachzudenken, wie wir uns verhalten, was wir tun und was wir nicht tun sollten, um die Ressource Wasser zu erhalten. Auch wenn es den Anschein hat, dass diese lebenswichtige Flüssigkeit auf der Welt im Überfluss vorhanden ist, gibt es in Wirklichkeit weniger Trinkwasser, als du vermutlich denkst.

Verschiedene Faktoren, die mit unserer Lebensweise zusammenhängen, bedrohen unsere Wasserquellen. Dazu gehören die wachsende Bevölkerung, die intensive Landwirtschaft, die Industrialisierung und der Klimawandel, für den der Mensch verantwortlich ist.

Die Bedeutung von Wasser

Wasser ist für den Menschen sehr wichtig. Es ist für unsere physiologischen Funktionen unerlässlich und spielt auch in unserer Wirtschaft und Gesellschaft eine wichtige Rolle.

Schauen wir uns die Bedeutung des Wassers näher an.

Wasser und der menschliche Körper

Wasser macht den größten Teil der Flüssigkeiten und des Gewebes in unserem Körper aus. Es ist im Blut, in den Muskeln und in den lebenswichtigen Organen wie Gehirn, Herz, Leber und Lunge enthalten.

Darüber hinaus ist Wasser an verschiedenen physiologischen und metabolischen Prozessen beteiligt, wie der Verdauung und der Aufnahme von Nährstoffen. Außerdem spielt es eine Rolle bei der Ausscheidung von Abfall- und Giftstoffen über Kot, Urin und Schweiß.

Auch unser Blutplasma besteht zu mehr als 90 % aus Wasser. Darüber hinaus hilft Wasser bei der Regulierung unserer Körpertemperatur. Wenn sie ansteigt, beispielsweise bei sportlicher Betätigung, gibt unser Körper Wasser in Form von Schweiß über die Haut ab.

Dank des Wassers in der Gelenkflüssigkeit unseres Körpers bleiben auch unsere Gelenke geschmiert. Wie du siehst, ist Wasser für den menschlichen Körper ausgesprochen wichtig.

Wasser und menschliche Aktivität

Wasser wird für verschiedene menschliche Aktivitäten auf unendlich viele Arten genutzt und verwendet. Darüber hinaus ist es für die Wirtschaft jeder Nation von entscheidender Bedeutung. Die Menschen verwenden es zum Beispiel zur Bewässerung ihrer Felder, zur Fütterung ihres Viehs, zur Unterstützung der Bauindustrie (Mischen von Zement), zur Verarbeitung von Brennstoffen, zur Stromerzeugung (Wasserkraft) und zur Übertragung von Wärme und Kälte.

So wie Wasser für den menschlichen Körper lebensnotwendig, so ist es auch für die Wirtschaft eines jeden Landes unerlässlich. Wenn es Ländern an dieser kostbaren Flüssigkeit mangelt, ist das für die Entwicklung ihrer Gesellschaft von großem Nachteil. Aus diesem Grund werden laufend Studien darüber durchgeführt, wie Wasser effizient genutzt werden kann.

Weltwassertag - Kinder spielen in einem See

Lies auch diesen Artikel: Detox-Water: 2 Vorteile und Mythen

Digitaler Weltwassertag 2021

Der Weltwassertag war eine Idee, die ursprünglich von der Konferenz der Vereinten Nationen über Umwelt und Entwicklung, auch bekannt als Erdgipfel oder Rio-Konferenz stammt. Diese Konferenz fand 1992 in Rio de Janeiro statt.

Bei diesem Treffen beschlossen die Teilnehmer, den Weltwassertag jedes Jahr am 22. März zu feiern. Im Mittelpunkt des Weltwassertages 2021 stand der Wert von Wasser und seine Bedeutung für die Menschen. Das Motto lautete “Wasser schützen”.

Vor diesem Hintergrund hat die Organisation der Vereinten Nationen eine interaktive Kampagne in sozialen Netzwerken mit dem Hashtag #Water2Me gestartet. So konnten Menschen auf der ganzen Welt digital am Weltwassertag 2021 teilnehmen.

Welche Ziele verfolgt der Weltwassertag?

Die Vereinten Nationen haben den Weltwassertag ins Leben gerufen, um das Bewusstsein der Bevölkerung für verschiedene Probleme im Zusammenhang mit der Ressource Wasser zu schärfen und sie zu sensibilisieren. Dies sind einige dieser Probleme:

  •  Verknappung dieser lebenswichtigen Flüssigkeit
  •  Kontamination
  •  Wasserqualität
  •  Universeller und gleichberechtigter Zugang zu Trinkwasser
  •  Abwasserentsorgung und -aufbereitung
  •  Durch Wasser übertragene Krankheiten

Der Weltwassertag soll vor allem das Bewusstsein für die bedürftigen Menschen schärfen, die keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Derzeit gibt es schätzungsweise 2,2 Milliarden Menschen auf der Welt, die keinen Zugang zu dieser lebenswichtigen Flüssigkeit haben.

Aktivitäten und Initiativen zum Weltwassertag 2021

Anlässlich des diesjährigen Weltwassertags zielte die Kampagne #Water2Me darauf ab, den Wert von Wasser für verschiedene Menschen zu verstehen. Die Kampagne erreichte Menschen mit unterschiedlichen Perspektiven und Bevölkerungsgruppen, und ihre Antworten variierten je nach Gesellschaft und Kultur.

Wasser kann für verschiedene Menschen und Gesellschaften unterschiedliche Bedeutungen haben. Es kann zum Beispiel Gesundheit und Hygiene, Sauberkeit und Würde, Produktivität, Reinheit und Spiritualität, eine sichere Umgebung oder eine Nahrungsquelle bedeuten.

Daher wollte die diesjährige Kampagne Foren, Diskussionen, Meinungen und Kommentare von Menschen darüber anregen, was Wasser für sie bedeutet und welche Rolle es in ihrem Leben spielt.

Diejenigen, die sich an der Initiative beteiligen wollten, zeigten der Welt, wie sehr sie, ihre Gemeinde oder ihre Organisation Wasser schätzen. Dazu luden sie ein Bild oder ein Video hoch und verwendeten Hashtags wie #Water2Me, #WorldWaterDay, #ValueWater oder etwas anderes, das mit dem Weltwassertag zu tun hatte.

Bewusstsein für den Wasserverbrauch

Wie du siehst, ist Wasser für alle Lebensbereiche unerlässlich. Daher ist Wasser ein wesentlicher Bestandteil der natürlichen Ökosysteme.

Aber es ist nicht nur Teil unserer biologischen und physiologischen Funktionen als Menschen, sondern hat auch verschiedene Verwendungszwecke und Anwendungen bei unseren täglichen Aktivitäten. Aus diesem Grund müssen wir das Bewusstsein für die Bedeutung des Wassersparens schärfen.

Dazu solltest du wissen, dass 97 % des Wassers auf der Welt Salzwasser ist. Daher ist nur ein kleiner Prozentsatz davon trinkbar. Außerdem ist der größte Teil des Süßwassers auf der Erde hoch in den Bergen, in Gletschern oder Polkappen gefroren.

Weltwassertag - Frau trinkt ein Glas Wasser

Wie kann ich Wasser sparen?

Ob du alleine arbeitest, als Gemeinschaft, als Mitglied der Regierung, als Unternehmen oder als Organisation, es liegt in der Verantwortung jedes Einzelnen, Wasser zu sparen.

Es gibt verschiedene Maßnahmen, die du ergreifen kannst, um sowohl bei der Reinigung als auch beim Sparen von Wasser zu helfen. Wenn du dich duschst, kannst du zum Beispiel das Wasser während des Einseifens ausschalten. Du kannst undichte Stellen reparieren, beim Geschirrspülen die Spüle füllen, anstatt den Wasserhahn laufen zu lassen, nur volle Ladungen Wäsche waschen und deine Pflanzen früh morgens oder spät nachmittags gießen.

Fazit

Das Thema des Weltwassertages 2021 war der Wert dieser Ressource. Wir sprechen jedoch nicht über den Preis. Denn je wertvoller etwas ist, desto weniger lässt sich seine Bedeutung monetär messen.

Wasser ist für unser Zuhause, unsere Arbeit und unsere täglichen Aktivitäten von unschätzbarem Wert. Außerdem ist es für jeden Lebensbereich auf diesem Planeten unerlässlich. Der Wert des Wassers ist das Leben selbst.

Aus diesem Grund ist eines der Ziele für nachhaltige Entwicklung, den Zugang zu Wasser und sanitären Einrichtungen für alle Menschen zu gewährleisten. Ohne Wasser ist Nachhaltigkeit nicht möglich.

Es könnte dich interessieren ...
Wasser und Energie in der Küche sparen: So geht es!
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Wasser und Energie in der Küche sparen: So geht es!

Wir haben heute ein paar Tipps für dich zusammengestellt, die dir helfen werden, Wasser und Energie in der Küche zu sparen.



  • Bachmanov A, Reed D, Beauchamp G et al. Food Intake, Water Intake, and Drinking Spout Side Preference of 28 Mouse Strains. Behav Genet. 2002; 32: 435–443.
  • Daniels MC, Popkin BM. Impact of water intake on energy intake and weight status: a systematic review. Nutr Rev. 2010; 68(9): 505-21.
  • Fundación Aquae [en línea]. España: La importancia del agua y sus funciones en los seres vivos [Fecha de acceso: 03 de marzo de 2021].  URL disponible en: https://www.fundacionaquae.org/importancia-del-agua/
  • Jéquier  E, Constant F. Water as an essential nutrient: the physiological basis of hydration. Eur J Clin Nutr. 2010; 64: 115–123.
  • Jouravlev A. Los servicios de agua potable y saneamiento en el umbral del siglo XXI [En línea]. 2004 [fecha de acceso: 01 de marzo de 2021]. ONU-CEPAL. Serie Recursos Naturales e infraestructura, No. 74. URL disponible en: https://repositorio.cepal.org/handle/11362/6440
  • Popkin B, D’Anci K, Rosenberg. Water, hydration, and health. Nutrition Reviews. 2010; 68(8): 439–458.