Was tun, wenn jemand lügt?

19 Dezember, 2017
Wenn jemand lügt, dass sich die Balken biegen, ist es oft schwer, dieser Person angemessen zu begegnen. Wie verhält man sich da?

Sicher kennst du dass, das wenn jemand lügt, du nicht weißt, wie du dich verhalten sollst. Doch wenn jemand lügt und wir erkennen die Lüge, sollten wir die Person damit konfrontieren, um mindestens unsere eigenen Prinzipien nicht zu verletzen.

Wenn jemand lügt, wird es kompliziert

Eine Situation zu entschärfen, wenn jemand lügt ist nie einfach. Du weißt nie, wann du den Worten des Lügners Glauben schenken solltest und wann nicht.

Es ist auch nicht möglich, dem Lügner in irgendeiner Hinsicht Vertrauen zu schenken. Das Problem ist, dass es manchmal keine Alternative gibt. Aus Gründen höherer Gewalt ist der Umgang mit dieser Person unumgänglich.

Wenn jemand lügt, dann ist das wie ein emotionaler Betrug. Lügner erzeugen großes Unbehagen, weil das Opfer von ihnen enttäuscht ist. Auch manipuliert. Dies ist ein schrecklicher Präzedenzfall, um eine Bindung zu jemandem aufrechtzuerhalten.

Manche lügen, um etwas zu verbergen oder sich selbst wichtiger zu machen. Andere, weil sie sich schämen oder Angst haben, sich so zu zeigen, wie sie sind.

Es gibt auch diejenigen, die Lügen erzählen, um die Täuschung für ihre eigenen Zwecke auszunutzen.

Die Gründe für Lügen sind vielfältig, aber keiner von ihnen ist gültig. Eine Person zu behandeln, die lügt, ist schwierig, aber es gibt einige Schlüssel, um sie zu erreichen.

zwei frauen fragen sich was tun, wenn man lügtSammle Beweise, wenn jemand lügt!

Sobald festgestellt wird, dass jemand regelmäßig lügt, gibt es mehrere Möglichkeiten.

Eine von ihnen ist, von dieser Person Distanz zu wahren. Dies ist jedoch nicht immer möglich. Ob es sich um einen Mitarbeiter, unseren Partner oder einen Chef handelt, es gibt oft keine Wahl. Auf jeden Fall ist es wichtig, sich dem Lügner zu stellen.

Der beste Weg, eine Person zu behandeln, die lügt, ist, sie damit zu konfrontieren. Dazu ist es notwendig, Beweise zu sammeln. Obwohl es ein bisschen übertrieben erscheint, ist es gut, jede der Lügen, die diese Person sagt, zur Kenntnis zu nehmen.

Suche nach Hinweisen auf Unwahrheiten und habe alle zur Hand. Wenn eine große Anzahl von Nachweisen gesammelt wurde, ist es Zeit, zum nächsten Schritt zu gehen.

Präsentiere deine Beweise

Die Behandlung einer Person, die lügt, verlangt Taktgefühl und etwas Verhandlungsgeschick. Du kannst nicht einfach die Beweise für die Lügen zeigen. Das Ergebnis könnte kontraproduktiv sein.

Das Beste in diesen Fällen ist, umsichtig und verständnisvoll zu sein. Jeder Mensch verdient eine zweite Chance.

Das Geeignete ist, diese Person um eine private Unterhaltung zu bitten. Stelle dann in einem ruhigen Ton dar, was du beobachtet hast. Lasse den Lügner selbst bemerken, dass es Widersprüche in dem, was er sagt, und in der Realität gibt.

Versuche nicht, es zu beurteilen, sondern erkläre, dass es dein Ziel ist, es zu verstehen, wenn jemand lügt. Die Situation sollte kein Angriff sein, sondern eine reife Konversation.

Gründe verstehen

Es ist gut, diese Person dazu zu bringen, ihre Gründe für die Lügen zu erklären. Du weißt es nie. Es gibt zynische Lügner, aber auch sehr gequälte.

Es kann eine Person sein, die ihre eigene Wahrheit nicht akzeptiert, weil sie sich selbst unterschätzt. Oder es kann jemand sein, der es genießt, andere zu betrügen. In jedem Fall ist es wichtig, ihn einzuladen, sein Verhalten zu rechtfertigen.

Leute mit gutem Charakter werden die Gelegenheit nutzen, sich für das Lügen zu entschuldigen. Auf der anderen Seite wird derjenige, der durch seine Lügen Schaden verursachen möchte, alle Beweise gegen ihn leugnen. Er wird versuchen, weiter zu lügen.

Versuche einen Pakt

Es ist wichtig klarzustellen, dass Lügen das Vertrauen untergraben. Das sollte direkt zu der Person gesagt werden, die lügt. „Was sind die Konsequenzen, die deine Lügen erzeugen?“

Sag ihm, wie es sich anfühlt, von jemandem getäuscht zu werden. Weise ihn außerdem darauf hin, dass sich das Vertrauen nicht so leicht erholt.

Was folgt, ist von nun an einen Pakt der Aufrichtigkeit zu versuchen. Der Pakt sollte nicht hundertprozentig erfüllt werden. Ein Lügner ändert sich nicht über Nacht. Es ist wichtig zu prüfen, ob die Absicht besteht, den Pakt auch wirklich einzuhalten. Hier musst du der Zeit auch Zeit geben…

was passiert wenn man lügtMache es sichtbar, wenn jemand lügt

Ein großer Schritt ist es, wenn man eine lügende Person direkt damit konfrontiert. Derjenige, der lügt, wird erkennen, dass andere es bemerken. Er wird verstehen, dass es ihm vielleicht gelingt, einige Zeit zu täuschen, aber dass er früher oder später entdeckt wird.

Das wird ihn zum Nachdenken bringen und im besten Fall wird er versuchen, sich zu ändern. Für diejenigen, die konfrontieren, ist die Situation auch positiv.

Es ist ein Akt der Aufrichtigkeit, der darauf ausgerichtet ist, ein gemeinsames Gut zu suchen. Ein Lügner wird in Zukunft immer viel umsichtiger und aufrichtiger mit jemandem sein, der ihn mit der Lüge konfrontiert hat.

Tatsächlich gibt es allerdings pathologische Lügner, die es nur schaffen, mit professioneller Hilfe aufzuhören. Vergeude an solchen Personen nicht deinen guten Willen und deine Energie! Schließlich ist man nur für seine eigenen Handlungen verantwortlich und nicht für die anderer.

Auch interessant