Trockenfrüchte und Nüsse: gesund zur Traumfigur

11 Juli, 2018
Trockenfrüchte und Nüsse versorgen den Körper mit wichtigen Nährstoffen. Außerdem machen sie lange satt und helfen so beim Abnehmen.

Trockenfrüchte und Nüsse sind tolle Lebensmittel, die in einer vielseitigen, ausgewogenen Ernährung nicht fehlen dürfen. Sie enthalten viele wichtige Vitamine, Öle, Eiweiße und Nährstoffe.

Lies weiter, um mehr über die Vorteile von Nüssen und Trockenfrüchten zu erfahren.

Trockenfrüchte und Nüsse sind lecker

Nüsse enthalten weniger als 50% Wasser, dafür jedoch eine Fülle an Vitaminen und Mineralstoffen. Diese sind äußerst wichtig, um deinen Körper gesund zu halten.

Trockenfrüchte und Nüsse enthalten unter anderem:

  • Vitamin B
  • Folsäure
  • Kalium
  • Eisen
  • Ballaststoffe
  • Kupfer
  • Zink
  • Vitamin E
  • Calcium
  • Magnesium

Wir stellen dir in diesem Artikel verschiedene Sorten von Nüssen und Trockenfrüchten vor.

Wie helfen Trockenfrüchte und Nüsse beim Abnehmen?

Trockenfrüchte und Nüsse helfen beim Abnehmen

Wenn du nach einem gesunden Snack suchst, den du zwischen den Hauptmahlzeiten essen kannst, sind Nüsse und Trockenfrüchte eine gute Wahl. Denn sie stillen den Hunger und verhindern, dass du Süßigkeiten oder andere ungesunde Naschereien isst.

  • Durch ihre Ballaststoffe verhindern Nüsse und Trockenfrüchte Verstopfung und verbessern deine Verdauung.
  • Ihr hoher Calcium-Gehalt ist gut für deine Knochen. Der Körper braucht Calcium, um die Knochen gesund zu halten und Osteoporose vorzubeugen.
  • Außerdem lassen dich Nüsse und Trockenfrüchte jünger und frischer wirken, denn sie enthalten wichtige Antioxidantien. Sie verlangsamen den Alterungsprozess und wirken gegen Falten.

Um von all diesen gesundheitlichen Vorteilen zu profitieren, solltest du nur Trockenfrüchte und Nüsse ohne zugesetztes Salz oder Zucker essen.

Gesalzene Nüsse führen nämlich zu einer erhöhten Flüssigkeitsaufnahme und können deine Nieren belasten.

Im Folgenden stellen wir dir 6 Sorten von Nüssen und Trockenfrüchten vor, die dir beim Abnehmen helfen und deinen Körper mit Nährstoffen versorgen.

Dieser Artikel könnte dir auch gefallen:

Ballaststoffreiche Lebensmittel für lang anhaltende Sättigung

1. Walnüsse

Trockenfrüchte und Nüsse schmecken gut

Walnüsse sind zwar nicht kalorienarm, können jedoch trotzdem beim Abnehmen helfen. Sie sorgen für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl und aktivieren eine Gehirnregion, die für die Kontrolle von Heißhunger zuständig ist. Der perfekte Snack für zwischendurch!

2. Pistazien

Trockenfrüchte und Nüsse machen satt

Auch Pistazien sind reich an Kalorien, können jedoch durchaus beim Abnehmen helfen. Ein Teil davon wird unverdaut wieder ausgeschieden. Die Fette der Pistazien halten lange satt und da jeder einzelne Kern einzeln geschält werden muss, bist du beim Essen ein Weilchen beschäftigt.

Pistazien wirken sich auch positiv auf den Triglyceridspiegel aus. Du kannst damit ungesunde Snacks ersetzen.

Lies hier weiter:

Warum du täglich Pistazien essen solltest

3. Mandeln

Trockenfrüchte und Nüsse sind vielfältig

Mandeln wirken ebenfalls stark sättigend, denn sie enthalten gesunde Fettsäuren. Du kannst damit Heißhunger vorbeugen, die Verdauung verbessern und den Cholesterinspiegel senken. 

Wir empfehlen dir auch diesen Beitrag:

Was mit deinem Körper passiert, wenn du 4 Mandeln am Tag isst

4. Sonnenblumenkerne

Trockenfrüchte und Nüsse enthalten Vitamine

Streng genommen sind Sonnenblumenkerne zwar keine Nüsse, aber sie sind sehr gesund, deshalb haben wir sie auch in diese Liste aufgenommen. Sie enthalten eine Fülle an Vitaminen und gesunden Fettsäuren, die deinen Körper reinigen und stärken.

Besonders die enthaltenen Omega-3-, Omega-6- und Omega-9-Fettsäuren sind äußerst gesund und helfen beim Abnehmen.

5. Dörrpflaumen

Trockenfrüchte und Nüsse enthalten Ballaststoffe

Dörrpflaumen sind sehr süß und enthalten Nährstoffe in konzentrierter Form. Sie regen den Stoffwechsel an, wirken abführend und entgiften deinen Körper. Du kannst damit Verstopfung lindern und den Abbau von Körperfett fördern.

Auch interessant:

Das Superfood Trockenpflaume

6. Getrocknete Datteln

Trockenfrüchte und Nüsse machen schlank

Datteln sind die Früchte der Dattelpalme. Sie sind oval geformt und werden meist getrocknet angeboten. Ihre Farbe kann zwischen gelb und rötlich-braun variieren. Getrocknete Datteln enthalten eine Menge Ballaststoffe, was sie sehr gesund macht. Sie halten lange satt und können beim Abnehmen sehr vorteilhaft sein. Außerdem verbessern sie deine kognitive Leistungsfähigkeit und sind bei Anämie und Allergien hilfreich.

Genieße Nüsse und Trockenfrüchte in Maßen

Wie bei allen Nahrungsmitteln gilt: zu viel des Guten ist ungesund! Am besten fragst du einen Ernährungsspezialisten um Rat, wie viele Trockenfrüchte und Nüsse deine Ernährung enthalten sollte. Da jeder Körper anders ist, fällt es schwer, pauschale Aussagen zu treffen.

Achte beim Kauf der Nüsse oder Trockenfrüche auf gute Qualität, damit ein Pilzbefall ausgeschlossen werden kann.

Trockenfrüchte und Nüsse im Übermaß können folgende Beschwerden nach sich ziehen:

  • Durchfall
  • allergische Reaktionen
  • Vergiftung durch unreife Früchte
  • Nierensteine
Auch interessant