Tilapia-Fisch: 7 unbekannte Gesundheitsvorteile

· 21 Juli, 2018
Tilapia-Fisch ist reich an wichtigen Fettsäuren und Protein. Diese Nährstoffe wirken positiv auf deine Herz-Kreislauf-Gesundheit und sind vor allem bei einer Schwangerschaft zu empfehlen.

Der Tilapia-Fisch, stammt ursprünglich aus Afrika. Zu dieser Fischsorte zählen auch der blaue Tilapia, der Nil-Tilapia sowie der Mozambik-Tilapia. Diese Fische leben sowohl in Süß-, als auch Salzwasser und sind in der Kochwelt für ihren milden Geschmack und den vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Speisen bekannt.

In diesem Artikel, informieren wir dich über die zahlreichen gesundheitsfördernden Wirkungen des Tilapia-Fischs:

Der Tilapia-Fisch, ist zwar nicht so populär wie andere Fischsorten, dennoch wird er frisch auf den meisten Fischmärkten angeboten. Er enthält nur wenige Kalorien und Fett und ist dank seiner vielen wichtigen Nährstoffe, eine gute Wahl auf einem gesunden Ernährungsplan.

Die Fischsorte ist sehr reich an Vitamin D und hochwertigem Protein. Diese Nährstoffe haben zahlreiche, positive Einflüsse auf deinen Körper.  Weißt du welche es sind? Wir zeigen dir die Top-Gründe, den Tilapia-Fisch zu deinem Ernährungsplan hinzuzufügen.

1-Eine gute Wahl währen der Schwangerschaft

Tilapia-Fisch während der Schwangerschaft.

Von Fisch wird während der Schwangerschaft meistens abgeraten. Der Tilapia-Fisch, enthält jedoch nur eine sehr geringe Menge an Quecksilber und liefert zudem wichtige Omega-3-Fettsäuren, aus diesem Grund wird er oft als Ergänzung im Speiseplan empfohlen.

  • Quecksilber ist ein giftiges Metall, das in manchen Fischsorten in großen Mengen vorhanden ist. Dazu zählen Schwertfisch, Blauflossen-Thunfisch und Dornhai.
  • Deshalb wird vom Verzehr dieser Fische meist abgeraten. Diese Empfehlung gilt speziell für Kinder unter 3 Jahren, sowie für Frauen die schwanger sind. 

Auch interessant:

5 Symptome eines Defizits an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren

2- Tilapia-Fisch enthält DHA-Fettsäuren

Der DHA-Gehalt ist ein weiterer Grund, wieso Tilapia-Fisch eine gute Wahl während der Schwangerschaft ist. 

Docosahexaensäure gehört zur Gruppe der Omega-3-Fettsäuren. Sie wirkt unterstützend in der Entwicklung des zentralen Nervensystems,  des Gehirns und der Augen des Fötus und ist demnach förderlich für alle wesentlichen kognitiven Funktionen des Ungeborenen. 

  • Schwangere sollten täglich generell mindestens 200 mg DHA zu sich nehmen.
  • DHA verbessert unter anderem die Durchblutung, die Gehirnfunktion und die Sehkraft. 

3-Ein ausgezeichneter Proteinlieferant

Tilapia-Fisch enthält Protein.

Schon beim ersten Blick auf die Nährwertangaben dieses Fischs wirst du sofort den hohen Gehalt an hochwertigem Protein feststellen.

Dieser wichtige Nährstoff, der unter anderem die kognitiven Prozesse sowie einen gesunden Stoffwechsel unterstützt, kann viel besser durch die direkte Nahrungsaufnahme vom Körper verarbeitet werden.

  • Eine Portion von 100 g Tilapia-Fisch, versorgt deinen Körper mit bis zu 20 g Protein. Diese Menge ist mit den Nährwerten von 100g Huhn zu vergleichen.
  • Zudem enthalten hochwertige Proteine mehr Aminosäuren und sind außerdem ein unabkömmlicher Bestandteil für eine ausgewogene Ernährung.

5- Tilapia-Fisch schützt deine Herz-Kreislauf Gesundheit

Ein weiterer Grund für den Genuss von Tilapia-Fisch sind außerdem die wichtigen Gesundheitsvorteile bezüglich deines Herz-Kreislauf-Systems.

Der Körper produziert DHA nicht auf natürliche Weise. Jedoch hat die Zufuhr von DHA durch die Ernährung, wichtige und positive Auswirkungen auf deinen Organismus. 

  • Es fördert deine Durchblutung, sodass die Gefahr von zu hohem Blutdruck und Herzproblemen reduziert werden.
  •  Zudem wird die Menge an Cholesterin in deinen Arterien minimiert, ein Hauptgrund für Arteriosklerose sowie Herz- und Gefäßerkrankungen.

5- Tilapia-Fisch verbessert deine Verdauung

Tilapia-Fisch fördert die Verdauung.

Im Gegensatz zu verschiedenen Fleischarten, wird der Genuss von Tilapia-Fisch zudem deine Verdauung verbessern. Dies liegt allerdings nicht nur an den Hauptnährstoffen die im Fisch enthalten sind, sondern auch an seiner Konsistenz.

  • Er ist schonend zu deinem Magen-Darm-Trakt und schnell verdaulich, sodass keine Entzündungen oder Verstopfung auftreten.
  • Kombiniert mit Gemüse, ergibt dieser Fisch eine vollwertige aber dennoch leichte Mahlzeit.

Auch interessant für dich:

3 einfache und leckere Rezepte mit Fisch

6- Vorbeugend gegen Anämie

Tilapia-Fisch enthält nur eine kleine Menge an Eisen, jedoch beugen andere nützliche Nährstoffe Anämie vor. Diese sind:

  • B-Vitamine (B3, B6, B9 und B12)
  • Magnesium
  • Zink

7- Förderlich für ein gesundes Körpergewicht

Tilapia-Fisch ist gut für dein Gewicht.

Dank seinem hochwertigen Proteingehalt und den zahlreichen essenziellen Nährstoffen ist der Tilapia-Fisch zudem eine gute Wahl, wenn du auf dein Gewicht achten willst, ohne zu hungern.

Alle diese Nährstoffe, unterstützen die Bildung von Muskelmasse, was deinen Stoffwechsel anregt.

  • Dein körperlicher und geistiger Zustand wird sich verbessern, du wirst beim Sport stärker und leistungsfähiger werden.
  • Talipia-Fisch bewahrt das Sättigungsgefühl über einen längeren Zeitraum, was Hungergelüste und somit die Wahl ungesunder Snacks zwischendurch, vorbeugt.

Haben wir dir Lust auf Tilapia-Fisch gemacht? Du kannst ihn grillen, backen oder kochen, die Mahlzeit wird immer ein Genuss werden!

Der Geschmack und der Geruch ist nicht so intensiv wie bei anderen Fischen, was ihn bei vielen Menschen sehr beliebt macht.