Natürliche Heilmittel gegen Zahnfleischbluten

· 31 Oktober, 2014
Wir stellen dir heute natürliche Heilmittel gegen Zahnfleischbluten vor. Vergiss jedoch nicht, dass jedes Zahnproblem von einem Experten behandelt werden muss.

Zahnfleischbluten zählt zu den häufigsten Beschwerden im Mundbereich. Oft ist mangelnde oder falsche Hygiene dafür verantwortlich. Die entsprechende Behandlung ist sehr wichtig, um Folgebeschwerden zu vermeiden. Wir stellen dir deshalb heute natürliche Heilmittel gegen Zahnfleischbluten vor.

Es handelt sich um einfache, jedoch sehr effektive Hausmittel. Vergiss jedoch nicht, dass jedes Zahnproblem von einem Experten behandelt werden muss. Auch regelmäßige Kontrolltermine beim Zahnarzt sind sehr wichtig! 

Natürliche Heilmittel gegen Zahnfleischbluten

Lauwarmes Salzwasser

Dieses Hausmittel ist einfach und effektiv: Bereite dir eine Salzlösung zu, um deinen Mund zu spülen. Damit kannst du die Durchblutung des Zahnfleisches verbessern. Gleichzeitig wirkt dieses Mittel antiseptisch.

  • Spüle deinen Mund zweimal täglich mit einer Mischung aus einem Glas Wasser mit einer Prise Salz.

Wasserstoffperoxid

Ein anderes natürliches Heilmittel gegen Zahnfleischbluten ist eine Lösung mit Wasserstoffperoxid.

  • Mit einer 3%igen Wasserstoffperoxidlösung wird der Mundraum vorsichtig aber gründlich gereinigt. Nach der Spülung die Lösung ausspucken, auf keinen Fall schlucken!

Verwende diese Lösung dreimal täglich.

Zahnfleisch bürsten und massieren

Einfach aber effektiv: Vergiss nicht, beim Zähneputzen das Zahnfleisch sanft zu bürsten und zu massieren. Du kannst so Entzündungen verhindern, die Durchblutung des Zahnfleisches anregen und dieses gesund halten.

  • Es gibt spezielle Bürsten für das Zahnfleisch, die sanft und sehr effektiv sind.
entzündetes Zahnfleisch

Natron

Auch Natron kann als Heilmittel gegen Zahnfleischbluten verwendet werden. Vermische es mit Wasser und massiere die Paste sanft auf das Zahnfleisch.

Danach die Zähne wie gewohnt putzen und den Mund spülen.

Lesetipp: Mundwasser: 3 Naturrezepte gegen schlechten Atem

Thymian

Dieses Kraut wirkt entzündungshemmend und eignet sich deshalb perfekt für eine natürliche Mundspülung. Bereite dir einen starken Aufguss mit Thymianwurzel zu!

Wir empfehlen dir auch diesen Beitrag: Die gesundheitlichen Vorteile von Thymiantee

Thymian gegen Zahnfleischbluten

Avocadoblätter

Auch Avocadoblätter stärken die Gesundheit des Zahnfleisches. Du kannst damit das Zahnfleisch massieren oder die Blätter kauen. So kannst du gleichzeitig Karies und anderen Zahnbeschwerden vorbeugen.