Natürliche Hausmittel für deine Schilddrüsengesundheit

3 Januar, 2019
Honig und Nüsse sind eine wirksame Ergänzung in deinem Ernährungsplan, um die Aktivität deiner Schilddrüse zu regulieren.

Diese kleine Hormondrüse wiegt in der Regel nicht mehr als 25 g. Es befindet sich unterhalb des Kehlkopfes vor der Luftröhre. Ihre Aufgabe ist es, die Schilddrüsenhormone T3 und T4 zu produzieren und freizusetzen. Erfahre heute mehr über dieses Organ und drüber, wie du die Schilddrüsengesundheit mit einem einfachen Hausmittel positiv beeinflussen kannst.

Die Schilddrüse spielt eine wichtige Rolle im Stoffwechsel und ist auch für die Herz-Kreislauf-Gesundheit und dein emotionales Wohlbefinden von großer Bedeutung.

Eine gute Schilddrüsengesundheit ist außerdem wichtig für deinen gesamten Organismus. Die Hormondrüse kontrolliert nicht nur den gleichmäßigen Ablauf vieler lebenswichtiger Aktivitäten in deinem Körper, sondern beeinflusst darüber hinaus auch die Proteinsynthese, die Blutzirkulation sowie den Atemprozess.

Entzündungen oder ein Hormonungleichgewicht können weitere Erkrankungen auslösen und die Lebensqualität beeinträchtigen. Wir stellen dir ein natürliches Hausmittel vor, das die Schilddrüsengesundheit unterstützen.

Anzeichen einer Schilddrüsenfehlfunktion

Faktoren der Schilddrüsengesundheit.

Die Symptome einer Schilddrüsenfehlfunktion können bei jedem Patienten variieren. Dies hängt vor allem von der Art der beginnenden Krankheit ab:

  • Hypothyreose
  • Kropfbildung
  • Schilddrüsenentzündung
  • Knötchen in der Schilddrüse
  • Schilddrüsenkrebs

Folgende Symptome zeigen sich sehr häufig: 

  • Chronische Müdigkeit, Schlafstörungen
  • Angst und Nervosität
  • Appetitveränderungen, Veränderungen des  Geschmacksempfindens und darüber hinaus plötzlich auftretende Gewichtsveränderungen
  • Rückgang des sexuellen Verlangens
  • Trockene Haut, trockene Haare, brüchige Nägel
  • Unregelmäßige Menstruation sowie Fruchtbarkeitsprobleme
  • Muskel- und Gelenkschmerzen
  • Hoher Blutdruck und Cholesterinwerte
  • Veränderte Körpertemperatur

Wir empfehlen:

Welche Lebensmittel sind angebracht bei Schilddrüsenunterfunktion?

Natürliches Hausmittel aus Honig und Nüssen für deine Schilddrüsengesundheit

Die Kombination von Honig und Nüssen ist ein altes Hausmittel, um den Hormonhaushalt bei einer Über- oder Unterfunktion der Schilddrüse wieder auszugleichen. 

Die Wirkungen von Honig

Honig für deine Schilddrüsengesundheit.

Honig enthält eine Fülle von Enzymen, Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien und hat deshalb vorzügliche Eigenschaften:

  • Seine natürlichen Zuckerstoffe liefern viel Energie und helfen bei Müdigkeit und Erschöpfung.
  • Außerdem unterstützt dieses Bienenprodukt die Ausleitung von Giftstoffen und Schwermetallen aus dem Körper. So kann Schilddrüsenkrankheiten vorgebeugt werden.
  • Er enthält zudem kleine Mengen an Omega-6-Fettsäuren. Ein Nährstoff, der die hormonellen Prozesse im Körper im Gleichgewicht hält.

Die Wirkungen von Nüssen

Nüsse für deine Schilddrüsengesundheit.

Viele Menschen wissen nicht, wie viele positive Wirkungen Nüsse auf die Schilddrüsengesundheit haben. Diese schmackhafte Trockenfrucht ist voll mit Nährstoffen und gesunden Eigenschaften, die deine Schilddrüsenfunktion unterstützen.

  • Sie enthalten eine große Menge Selen, ein lebenswichtiges Spurenelement, das die Funktionalität der Schilddrüse positiv beeinflusst.
  • Eine zu geringe Menge dieses Minerals im Körper wird zudem mit Jodmangel in Verbindung gebracht.  Ein Problem, das zu einer Schilddrüsenunterfunktion führen kann.
  • Die enthaltenen essentiellen Fettsäuren helfen in der Vorsorge gegen Entzündungen in der Lymphdrüse. 
  • Nüsse verbessern zudem die Herz-Gefäß-Gesundheit und liefern dem Körper zusätzlich viel Energie.

Wie bereitet man dieses Heilmittel aus Honig und Nüssen zu?

Rezept für deine Schilddrüsengesundheit.

Lesetipp: Naturheilmittel Honig und Aloe gegen Magenschmerzen

Für die Zubereitung empfehlen wir grüne Nüsse, da diese Sorte einen hohen Anteil an Selen besitzt. Falls diese jedoch nicht in deiner Region erhältlich sind, kannst du natürlich auch normale Nüsse verwenden.

Zutaten

  • 40 grüne Walnüsse
  • 3 Becher Bio-Honig (1 kg)

Utensilien

  • Messer
  • Einmachglas mit Deckel
  • Holzlöffel

Zubereitung

  • Hacke die geschälten Nüsse und gib sie in das Einmachglas.
  • Dann bedeckst du sie mit Honig und vermischst alles gut.
  • Bewahre die Nüsse danach 7 bis 10 Tage an einem kühlen, dunklen Ort auf.

Einnahme

  • Nimm jeden Tag 2 Teelöffel dieses Hausmittels auf nüchternen Magen oder zum Frühstück ein. 
  • Wenn du möchtest, kannst du zusätzlich eine Portion am Abend genießen, pur oder als Aufstrich auf Roggenbrot.

Bist du bereit, dieses gesunde und köstliche Heilmittel auszuprobieren? Auch wenn du keine Schilddrüsenprobleme hast, kannst du es zur Vorsorge in deinen Ernährungsplan einbauen.

  • Thyroid Problems & Diseases. Types and Causes. WebMd. (July 12th, 2017).  https://www.webmd.com/women/guide/understanding-thyroid-problems-basics
  • Kostoglou-Athanassiou I, Ntalles K. Hypothyroidism – new aspects of an old disease. Hippokratia. 2010;14(2):82-7.
  • Grimm D. Current Knowledge in Thyroid Cancer-From Bench to Bedside. Int J Mol Sci. 2017;18(7):1529. Published 2017 Jul 15. doi:10.3390/ijms18071529