Mixgetränk für ein fittes Gehirn und gute Laune

· 22 September, 2016
Mit diesem Mixgetränk kannst du am Morgen nicht nur das Gehirn stimulieren, du erhältst damit auch eine Extraportion Energie und bleibst bis zur nächsten Hauptmahlzeit satt.

Köstlich, voller Energie und einfach zuzubereiten. Dieses Mixgetränk stimuliert das Gehirn und kann nicht nur deine Leistungsfähigkeit sondern auch deine Laune verbessern.

Eine Tasse Kaffee ist nicht ausreichend, um in den Tag zu starten. Damit erhältst du zwar Energie, doch diese wird nicht länger als eine oder eineinhalb Stunden andauern.

Wenn du jedoch die richtigen Zutaten kombinierst, wie zum Beispiel Avocado und Schokolade (ohne Zucker) versorgst du deinen Organismus nicht nur mit viel Energie, du wirst damit auch lange satt bleiben. 

Wir haben schon mehrfach die positiven Eigenschaften der Avocado gepriesen. Es handelt sich um ein Grundnahrungsmittel für Veganer, wobei die verbreitete Meinung, dass man mit dieser Frucht zunimmt, nicht zutrifft.

Mit dem von uns empfohlenen energetischen Mixgetrank wirst du sicher nicht zunehmen. Ganz im Gegenteil, du kannst durch die darin enthaltenen Ballaststoffe das Abnehmen erleichtern. Darüber hinaus wirken die Fettsäuren stark sättigend.

Dein Gehirn wird dir dafür dankbar sein, doch du wirst dich an Tagen, an denen du bereits mit Kopfschmerzen oder Teilnahmslosigkeit aufwachst, damit auch fröhlicher fühlen.

Wir laden dich ein, dieses Mixgetränk selbst zu kosten.

Avocado und Schokolade zur Stimulierung des Gehirns

Viele denken vielleicht, dass Schokolade und Avocado eine Kalorienbombe ergeben und nicht gut für die Gesundheit sind. Doch dies ist bei Weitem nicht der Fall.

Lesetipp: 3 Avocadohakes zur Senkung von Cholesterin

Unser Gehirn wird mit diesen zwei Nahrungsmitteln zufriedengestellt, doch man muss wissen wann und wie dieses Mixgetränk am besten eingenommen wird. Anschließend erfährst du mehr darüber.

mixgetraenk-fuers-gehirn

Schokolade gegen kognitiven Verfall

In diesem Mixgetränk verwenden wir dunkle Schokolade in Pulverform ohne Gluten, Laktose oder Zucker. 

Es handelt sich um die klassische Vitaminergänzung, die in Apotheken oder Reformhäusern verkauft wird und nur Kakao mit allen Vitaminen enthält.

Wenn du möchtest kannst du auch etwas Schokolade oder Kakaopulver dazugeben. Wir empfehlen dir jedoch die gesunde und biologische Variante.

Lesetipp: Um glücklich zu sein, musst du Entscheidungen treffen: 5 Tipps, um dies zu erreichen

Anschließend erfährst du mehr über die Vorzüge von Schokolade für das Gehirn:

  • Einem in der Zeitschrift Medical Daily veröffentlichten Artikel ist zu entnehmen, dass der regelmäßige Konsum von Schokolade die Gesundheit des Gehirns fördert und dem kognitiven Verfall vorbeugt.
  • Aus einer Studie der Universität von Adelaida (Australien) von 2016 geht hervor, dass der tägliche Konsum von 25 bis 28 g Zartbitterschokolade ohne Zucker die Gehirnfunktion dank der enthaltenen Flavonoide, Magnesium und Vitmin B optimisiert.
  • Die in der dunklen Schokolade enthaltenen Flavonoide sind ebenso gesund wie jene, die in Rotwein, Tee oder Trauben und Äpfeln enthalten sind.
  • Der beste Zeitpunkt für den Konsum von Schokolade ist am Morgen. Zu dieser Tageszeit synthetisiert der Organismus kalorienreiche Nahrungsmittel am besten und das Gehirn benötigt am meisten Energie, um die Aufmerksamkeit und das Arbeitsgedächtnis zu verbessern.

Avocado verbessert den Gemütszustand

Avocados sind reich an einfach gesättigten Fettsäuren, welche die Allgemeingesundheit und insbesondere die Herzgesundheit pflegen.

  • Natürlich sollte man damit auch nicht übertreiben: Eine halbe Avocado täglich oder alle zwei Tage reicht völlig aus, um eine ausgeglichene Ernährung zu vervollständigen.
  • Aus einer in der wissenschaftlichen Zeitrschrift Critical Reviews in Food Science and Nutrition veröffentlichten Studie geht hervor, dass die in Avocados enthaltene Folsäure der Ansammlung von Homocystein im Gehirn vorbeugt. Diese Substanz kann die Durchblutung und die Versorgung dieses Organs mit Nährstoffen behindern.
  • Darüber hinaus kann ein erhöhter Homocysteinspiegel die Produktion von Serotonin, Dopamin und Norepinephrin beeinträchtigen. Dabei handelt es sich um Neurotransmitter, die den Gemütszustand und auch den Schlaf regulieren.

Zweifle also nicht daran, sowohl Zartbitterschokolade als auch Avocado zu konsumieren. Wir empfehlen dir dieses köstliche Mixgetränk, mit dem du schon morgens für gute Stimmung sorgen und dein Gehirn stimulieren kannst.

Wie wird das Mixgetränk zur Verbesserung der Laune und Stimulation des Gehirns zubereitet?

mixgetraenk-mit-avocado-fuers-gehirn

Zutaten

  • 1 Glas Mandelmilch (200 ml)
  • 1/2 Avocado
  • 1 1/2 Esslöffel Bio-Kakao ohne Zucker (15 g)
  • 10 Heidelbeeren
  • 1 Esslöffel organisches Kokosöl (15 g)*

*Wenn du kein Kokosöl zur Hand hast, kannst du dieses durch einen Esslöffel Honig (25 g) ersetzen.

Lesetipp: Mixgetränk mit Sellerie und Ananas zum Abnehmen

Zubereitung

Wie bereits erwähnt, kannst du die Schokolade in Pulverform im Reformhaus oder in Apotheken finden. Es handelt sich um ein klassisches, gesundes Nahrungsergänzungsmittel für eine komplettere Ernährung.

  • Zuerst eine halbe Avocado in Stücke schneiden.
  • Danach zusammen mit den anderen Zutaten im Standmixer oder Blender verarbeiten. Mandelmilch ist eine perfekte Ergänzung zur Stimulation des Gehirns.
  • Alles gut zerkleinern bis ein homogenes Mixgetränk entsteht. Das Getränk schmeckt köstlich, liefert dir Energie und sorgt für gute Laune. 

Probiere es selbst aus!