Mit Reis gefüllte Artischocken: Zubereitung

Profitiere von den wunderbaren Vorteilen der Artischocken in diesem schmackhaften und nahrhaften Rezept.
Mit Reis gefüllte Artischocken: Zubereitung

Letzte Aktualisierung: 26. Februar 2021

Mit Reis gefüllte Artischocken sind ein tolles Abendessen. Nutze die wunderbaren Vorteile von Artischocken, um deine ganze Familie mit ihrem erlesenen Geschmack zu verblüffen! Die Kombination von Artischocken und Reis ist einfach köstlich. Im Folgenden zeigen wir dir, wie einfach gefüllte Artischocken zubereitet werden können!

Mit Reis gefüllte Artischocken

Die Artischocke ist der essbare Blütenkopf der gleichnamigen Pflanze. Sie wächst am besten in gemäßigten Klimazonen. Sie wird von September bis Mai geerntet. Danach kann man sie auf verschiedene Arten genießen.

Wie immer möchten wir dich daran erinnern, Gemüse und Früchte der Saison zu nutzen. Der Grund hierfür ist, dass sie nicht nur viel schmackhafter und nahrhafter sind, weil sie reif verkauft werden (anstatt in Kisten zu reifen), sondern auch viel billiger!

Nährwert von Artischocken

naturbelassene Artischocken

Wähle Artischocken, die hart sind und einen festen Stiel haben.

Ernährungstechnisch gesehen bestehen Artischocken hauptsächlich aus Wasser. Demzufolge sind sie ein ideales Nahrungsmittel für die heiße Jahreszeit. Genauer gesagt führen sie dir Flüssigkeit zu, ohne dass du es merkst. Des Weiteren bestehen sie aus gesunden Kohlenhydraten (hauptsächlich Ballaststoffe und Inulin).

An Mineralien enthalten sie hauptsächlich Phosphor und Kalium. Tatsächlich enthält eine Portion Artischocken (300 Gramm) 20 % des täglich empfohlenen Phosphors. Phosphor ist ein wichtiges Mineral für die Gesundheit deiner Zähne und Knochen.

Weiters werden Artischocken zur Gewichtsabnahme empfohlen. Artischocken enthalten nicht viele Kalorien: 44 kcal pro 100 g.

Der Nährwert von Reis

Die zweite Hauptzutat in diesem Rezept ist Reis, ein stärkereiches Getreide. Es ist erwähnenswert, dass Reis je nach Gehalt an Amylose und Amylopektin (die Bestandteile der Stärke) mehr oder weniger zähflüssig sein kann. Was Nährstoffe betrifft, so zeichnet er sich als gute Quelle für Vitamin B3 (Niacin) und Vitamin B6 aus.

Insbesondere empfehlen wir Vollkornreis, weil er viele Ballaststoffe, Mineralien und Vitamine beinhaltet. Diese gehen durch den Prozess des Raffinierens und Polierens von Reis verloren. Im Folgenden findest du unser einfaches Rezept für mit Reis gefüllte Artischocken. Guten Appetit!

Wie man gefüllte Artischocken mit Reis zubereitet

Reis gefüllte Artischocken

Ernährungswissenschaftlich gesehen hat dieses Gericht wenig Kalorien und viele pflanzliche Nährstoffe.

Wie oben beschrieben ist dieses Gericht sehr nahrhaft. Zusätzlich zu den Artischocken und dem Reis kannst du Zwiebeln, Erbsen und einige Gewürze verwenden. Diese Zutaten sorgen für einen einzigartigen Geschmack. Denke jedoch daran, dass du so viel Gemüse hinzufügen kannst, wie du möchtest!

Zutaten

  • 8 mittelgroße Artischocken
  • 150 g brauner Reis
  • 1 große Zwiebel
  • 100 g Erbsen
  • 5 Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel Piment
  • Frische Minze (nach Geschmack)
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Zitronen
  • Wasser (die benötigte Menge)

Auch sehr interessant: Artischocke: 6 Gesundheitsvorteile

Zubereitung

  1. Zuerst schäle und würfle die Zwiebel.
  2. Danach erhitze das Olivenöl in einer Pfanne und gib die gewürfelten Zwiebeln dazu. Brate sie nun an, bis sie glasig werden.
  3. Gib den Reis und das Salz hinzu. Danach rühre um, damit der Reis nicht anbrennt. Den Reis auf diese Weise etwa zwei Minuten lang weiterkochen.
  4. Hacke die frische Minze und gib alle Gewürze sowie die Erbsen in die Pfanne.
  5. Gieße dann etwas Wasser (ca. 400 ml.) zu der Mischung und rühre etwa vier Minuten lang um. Danach schalte die Hitze aus und stelle die Pfanne beiseite.
  6. Schneide die Stiele und die Oberseiten der Artischocken ab. Da du sie füllen möchtest prüfe, wie viel Platz du für den Reis benötigst.
  7. Des Weiteren entferne die Kerne der Artischocken, hacke sie und gib sie zu der Reismischung hinzu.
  8. Danach schneide eine Zitrone und reibe die Mitte und die Ränder jedes Artischockenblattes damit ein.
  9. Entferne das Wasser aus der Reismischung. Schütte es jedoch nicht weg.
  10. Fülle nun jede Artischocke mit dem Reis und lege sie in einen großen Topf.
  11. Schneide die letzte Zitrone in Scheiben. Je eine Scheibe pro Artischocke. Lege danach die Scheiben auf die Artischocken.
  12. Beträufle sie dann mit dem Olivenöl  und bestreue sie mit Zucker und einer Prise Salz.
  13. Zum Schluss gieße das Kochwasser darüber. Die Artischocken sollten drei bis vier Finger hoch bedeckt sein. Koche das Ganze bei niedriger Hitze 40 bis 50 Minuten lang.

Wie hat dir dieses Rezept für mit Reis gefüllte Artischocken gefallen?

Wie du gesehen hast, ist das Rezept sehr einfach nachzukochen. Dennoch brauchst du ein wenig Geduld, weil die Artischocken einige Zeit zum Kochen brauchen. Aber das Ergebnis ist es wert. Probiere dieses Rezept unbedingt aus!

Es könnte dich interessieren ...
Gut gegen eine Fettleber: 5 Artischocken-Rezepte
Besser Gesund LebenLies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Gut gegen eine Fettleber: 5 Artischocken-Rezepte

Durch die Eigenschaften von Artischocken und anderen Zutaten kannst du deine Leberprozesse optimieren und gleichzeitig gegen eine Fettleber ankämpf...