Menschen mit Hörproblemen: Im Jahr 2050 könnte die Zahl der Betroffenen 900 Millionen erreichen

Es gibt immer mehr Fälle von Jugendlichen mit Hörproblemen, die auf schlechte Angewohnheiten wie den ständigen Gebrauch von Kopfhörern und hohe Lautstärken in Clubs zurückzuführen sind. ALAIN AFFELOU Auidólogo verweist auf die Notwendigkeit regelmäßiger medizinischer Vorsorgeuntersuchungen.
Menschen mit Hörproblemen: Im Jahr 2050 könnte die Zahl der Betroffenen 900 Millionen erreichen
Diego Pereira

Geprüft und freigegeben von dem Arzt Diego Pereira.

Geschrieben von Redaktionsteam

Letzte Aktualisierung: 23. November 2022

Aus dem neuesten WHO-Bericht über Gehörlosigkeit und Hörverlust geht hervor, dass im Jahr 2050 die Zahl der Menschen mit Hörproblemen 900 Millionen erreichen könnte, wenn wir keine Präventionsmaßnahmen ergreifen.

Die Audiologen von ALAIN AFFELOU haben sich dem Welttag des Hörens angeschlossen und betonen, wie wichtig es ist, die Menschen über die Ursachen und Symptome von Hörverlust zu informieren. Darüber hinaus machen sie auch auf die notwendigen Maßnahmen aufmerksam, die wir ergreifen können, um Taubheit in einer Bevölkerung zu verhindern, in der diese Symptome bei immer mehr jungen Menschen auftreten.

Die Vernachlässigung der eigenen Hörgesundheit ist ein weit verbreitetes Übel. Deshalb möchte ALAIN AFFELOU darauf hinweisen, wie wichtig und notwendig es ist, sich regelmäßig untersuchen zu lassen. Und das gilt nicht nur für die über 65-Jährigen.

Auch Kinder, Jugendliche und Erwachsene brauchen Vorsorgeuntersuchungen! 60 % der Fälle von Schwerhörigkeit lassen sich verhindern; allein die regelmäßige Durchführung von Vorsorgeuntersuchungen und der Besuch eines spezialisierten Zentrums können einen großen Unterschied ausmachen.

In Spanien zum Beispiel gibt es derzeit über eine Million schwerhörige Menschen. Tatsächlich leiden 72 % der über 65-Jährigen darunter. Aber auch junge Menschen zwischen 12 und 35 Jahren leiden immer häufiger unter Hörproblemen. Das liegt vor allem an der ständigen Lärmbelastung. Daher möchten wir dir in unserem heutigen Artikel erzählen, welche Probleme dazu führen, dass es immer mehr Menschen mit Hörproblemen geben wird, wenn keine Maßnahmen ergriffen werden.

Menschen mit Hörproblemen: Lärmbelastung, das größte Problem des neuen Jahrtausends

In den am weitesten entwickelten Ländern gibt es immer mehr Menschen mit Hörproblemen oder Hörverlust. Das liegt zum Teil an der riskanten Lärmbelastung, der junge Menschen sowohl im Alltag als auch in ihrer Freizeit ausgesetzt sind. Das ständige Tragen von Kopfhörern (verbunden mit einem Handy oder Tablet) oder der Besuch von Nachtclubs oder Musikbars, in denen die Lautstärke extrem hoch ist, sind die Hauptursachen für künftige kurzfristige Hörprobleme.

Normalerweise liegt der durchschnittliche Lärmpegel in einem Nachtclub bei 100 dB. Fachleute empfehlen, dass wir 8 Stunden lang 85 dB nicht überschreiten sollten. Und wenn wir uns doch 100 dB aussetzen, sollte dies nicht länger als 15 Minuten dauern.

Aber nicht alle Ursachen haben ihren Ursprung in der akustischen Belastung. Bei der heutigen Jugend sind Ohrenentzündungen, Infektionskrankheiten wie Röteln, Hirnhautentzündung, Masern oder Probleme während der Schwangerschaft oder Geburt die Hauptursachen für Hörprobleme oder Taubheit bei Babys und Kindern.

Konnektivität und Anpassungsfähigkeit, die Lösung, die ALAIN AFFELOU bietet

Hörverlust und Hörgeräte sind Teil einer Realität, die wir gesellschaftlich nicht immer akzeptieren. Tatsächlich sprechen viele Menschen nicht an, dass sie Hörprobleme haben, weil sie ein verzerrtes Bild von Hörgeräten haben. Viele Menschen glauben, dass diese sichtbar seien und ihren Alltag beeinträchtigen würden.

Aber dank der Fortschritte in der Konnektivität und Technologie, die ALAIN AFFLELOU nutzt, können Hörgeräte für jeden eine unsichtbare Hilfe sein! Moderne Hörgeräte sind kaum sichtbar und haben eine hervorragende drahtlose Verbindung. Das heißt, sie brauchen kein Kabel, um zu funktionieren.

Außerdem bietet ALAIN AFFELOU verschiedene Arten von Hörgeräten an, die auf den Grad des Hörverlusts und den Lebensstil des Einzelnen abgestimmt sind. Darüber hinaus gibt es auch einfache Ladelösungen und Bluetooth-Technologie. Daher können diese Geräte die Hörbedürfnisse jedes Einzelnen optimal abdecken und sind individuell anpassbar.

Jesús Hervás, Leiter der Audiologie bei ALAIN AFFLELOU, stellt fest, dass “der Bereich der Audiologie immer mit älteren Menschen in Verbindung gebracht wurde. Aber im Moment sehen wir immer mehr jüngere Menschen und Kinder, die ebenfalls Hilfe brauchen. Unser Ziel ist es, zu informieren und zu helfen, zukünftige Hörprobleme zu verhindern. Mit unserem Audiologie-Netzwerk versuchen wir, allen zu helfen, die sich um ihre Hörgesundheit kümmern wollen.”

Über ALAIN AFFELOU und seine Herangehensweise an Hörprobleme

Vor fünfzehn Jahren kam ALAIN AFFELOU nach Spanien und neun Jahre später begann das Unternehmen mit seiner ALAIN AFFELOU-Linie zu expandieren. Seitdem sie sich entschlossen haben, ihre Dienstleistungen auf den Bereich der Audiologie auszuweiten, sind sie weiter gewachsen.

Zudem haben sie in verschiedenen Regionen Spaniens an Popularität und Bekanntheit gewonnen. Das Ziel des Unternehmens ist es, die ganze Welt zu erreichen, eine Atmosphäre des Vertrauens, der Nähe und der Loyalität zu schaffen und zu zeigen, dass “die ganze Welt ein Recht darauf hat, gut zu hören”.

Das französische Unternehmen hat jetzt 40 ALAIN AFFELOU Zentren auf nationaler Ebene allein in Spanien. Sie bieten verschiedene Lösungen und Produkte für das Hören und die Konnektivität an. Ihr Ziel ist es, allen Menschen mit Hörproblemen ein möglichst normales Leben zu ermöglichen.

Mit Hörgeräten der neuesten Generation, Mobiltelefonen, die von Spezialisten an die Hörbedürfnisse der jeweiligen Person angepasst wurden, speziellen Weckern oder Gehörschutzsystemen ist für jedes Profil und jeden Beruf etwas dabei.

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
Wann hast du zuletzt dein Gehör testen lassen?
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Wann hast du zuletzt dein Gehör testen lassen?

Unser Gehör ist ein Sinnesorgan, welches im Alltag hauptsächlich zur Verständigung und Orientierung genutzt wird. Unser Gehör ist daher sehr wichti...




Die Inhalte dieser Publikation dienen nur zu Informationszwecken. Sie können keinesfalls dazu dienen, die Diagnosen, Behandlungen oder Empfehlungen eines Fachmanns zu unterstützen oder zu ersetzen. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an einen Spezialisten Ihres Vertrauens und holen Sie dessen Zustimmung ein, bevor Sie mit irgendeinem Verfahren beginnen.