Leckere Punsch-Rezepte für Weihnachten

· 13 Juli, 2018
Punsch-Rezepte sind insbesondere in der Weihnachtszeit sehr beliebt. Man kann sie mit oder ohne Alkohol zubereiten und so auf Familientreffen oder bei anderen Anlässen für etwas Abwechslung sorgen. 

Punsch-Rezepte sind insbesondere in der Weihnachtszeit sehr beliebt. Man kann sie mit oder ohne Alkohol zubereiten und so auf Familientreffen oder bei anderen Anlässen für etwas Abwechslung sorgen.

Traditionelle Punsch-Rezepte enthalten oft Eier, doch es gibt viele andere Möglichkeiten und Zutaten, mit denen du unterschiedliche Geschmacksrichtungen herstellen kannst.

Probiere diese Rezepte selbst aus und verrate uns, welches dir am besten schmeckt!

Punsch-Rezepte für die Feiertage

1. Punsch mit Ei und Brandy

leckere Punsch-Rezepte

Dieser Klassiker ist schnell und einfach zubereitet. Er enthält nur wenig Alkohol, jedoch einige Kalorien! 

Zutaten

  • 1 Tasse Milch (250 ml)
  • ¼ Teelöffel Muskatnuss (1,2 g)
  • 4 Eigelb
  • ½ Teelöffel Zimt (2 g)
  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt (2 g)
  • ½ Tasse weißen Zucker (100 g)
  • 1 Tasse Sahne (240 g)
  • ¾ Tasse Brandy (187 ml)

Vorbereitung

  • Gieße zuerst die Milch in einen großen Topf und gib Muskatnuss, Zimt und Vanille dazu. Lasse alles bei mittlerer Hitze köcheln.
  • In einem separaten Behälter Eigelb und Zucker schaumig schlagen.
  • Danach den Eischaum in de Topf geben und gut mit den anderen Zutaten verrühren, bis sich die Mischung verdickt (3 bis 5 Minuten).
  • Danach vom Herd nehmen und ein paar Stunden abkühlen lassen.
  • Anschließend die restlichen Zutaten dazugeben und alles gut vermischen.
  • Stelle das Getränk kalt und serviere es dann in schönen Gläsern.

Siehe auch: Der Spot, der zu Weihnachten Millionen Menschen bewegt hat

2. Alkoholfreier Fruchtpunsch

Dies ist ein leichtes Getränk mit wenigen Kalorien, das alle Familienmitglieder, einschließlich Kinder, trinken können.

Zutaten

  • 3 Tassen Apfelsaft (750 ml)
  • 3 Tassen Zitronenlimo  (750 ml)
  • zwei Tassen Mineralwasser (500 ml)
  • 2 Tassen Beeren (300 g)
  • 2 Tassen Erdbeersirup oder Grenadine (500 ml)
  • Crushed Ice (nach Geschmack)

Zubereitung

  • Das zerstoßene Eis in einen Krug geben, dann den Apfelsaft, die Limo und das Mineralwasser dazugeben.
  • Dann kommen noch Sirup und die gehackten Früchte dazu.
  • Alles gut mischen und dann in hübschen Gläsern servieren.

3. Traditioneller alkoholfreier Weichnachts-Punsch

Traditionelle alkoholfreie Punsch-Rezepte für Weihnachten

Wenn du zu Weihnachten keinen Alkohol trinken möchtest, ist dieser köstliche traditionelle Punsch eine interessante Alternative.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Ingwerwurzel (15 g)
  • eine Tasse Wasser (250 ml)
  • 1 Tasse Cranberrysaft (250 ml)
  • 1 Tasse Ananassaft (250 ml)
  • 2 Tassen Orangensaft (500 ml)
  • ½ Tasse Bio-Zucker (100 g)
  • 2 Teelöffel Mandelextrakt (10 ml)
  • Eis (nach Geschmack)

Zubereitung

  • Die Ingwerwurzel in einen Topf mit Wasser geben, zum Kochen bringen und 5 Minuten kochen lassen.
  • Vom Herd nehmen, abseihen und stehen lassen.
  • Inzwischen die Fruchtsäfte in einer Punschschale vermischen und mit Bio-Zucker und Mandelextrakt vermischen.
  • Sobald die Ingwer-Mischung abgekühlt ist, mit den restlichen Zutaten mischen.
  • Nach Geschmack Eis dazugeben und servieren.

Wir empfehlen dir auch diesen Artikel: Das perfekte Dessert: 3 Rezeptideen für Familientreffen

4. Kalter Weißwein-Punsch

Es gibt viele Punsche für Weihnachten z.B. Weißwein-Punsch

Dieser erfrischende Weißwein-Punsch ist perfekt fürs Weihnachtsessen. Einige der Zutaten sind sehr süß, daher ist er nicht für Menschen geeignet, die zu hohen Blutzuckerwerten neigen.

Zutaten

  • 3 Tassen Zitronenlimo (750 ml)
  • 2 Tassen Weißwein (500 ml)
  • Eiswürfel (nach Geschmack)
  • 3 grüne Äpfel
  • 4 Ananasscheiben mit Saft
  • Saft von 2 Zitronen

Zubereitung

  • Limo und Weißwein in einen Krug geben und vermischen. Nach Wunsch Eiswürfel dazugeben.
  • Die Äpfel und Ananasscheiben in kleine Stücke schneiden und in den Zitronensaft tauchen.
  • Dann gibst du die Früchte in den Punsch.
  • Vor derm Servieren kannst du nach Wunsch noch ein paar Eiswürfel in die Gläser geben.

Haben dir diese Punsch-Rezepte gefallen? Du kannst natürlich auch selbst kreativ werden und weitere Zutaten dazugeben.