Hygge: Mit den kleinen Dingen zufrieden sein

Hygge ist ein Begriff, der sich auf die Wärme des Zuhauses und die Freude am Leben in der Einfachheit bezieht. Wie kannst du diese Philosophie in deinen Lebensstil integrieren und mit den kleinen Dingen zufrieden sein? Lies weiter und erfahre mehr darüber!
Hygge: Mit den kleinen Dingen zufrieden sein

Letzte Aktualisierung: 10. Mai 2022

Hygge, das heißt, sich mit den kleinen Dingen zufrieden zu geben, ist eine Lebensphilosophie der Dänen, die immer wieder zu den glücklichsten Menschen der Welt gezählt werden. Wer könnte uns also besser als die Dänen den Schlüssel zu der Tür geben, die uns zum Glück führen kann?

Hygge beschreibt die Wärme eines Zuhauses, das Verweilen vor dem Kamin mit einem heißen Tee oder einfach das Genießen des Augenblicks. Manche fragen sich, ob es möglich ist, diesen Lebensstil in andere Länder zu exportieren, in denen die Zeit zu schnell zu vergehen scheint.

Davon zu träumen, den köstlichen Geschmack von Zimtkeksen zu genießen, unser Haustier zu streicheln oder uns in eine Bettdecke zu hüllen, ohne sich um irgendetwas zu kümmern, scheint ein Traum zu sein. Doch genau so leben die Dänen gerne.

Die Aussprache von hygge ist “hü-ge”, und obwohl es keine genaue Übersetzung des Wortes gibt, sind Begriffe wie “Gemütlichkeit” oder “Heimeligkeit” schon recht treffend. Dennoch ist der Begriff “Hygge” nicht einfach nur ein Wort, sondern eine Philosophie oder ein Lebensstil eines ganzen Volkes, das sich an den kleinen Dingen des Lebens erfreut.

Was ist “Hygge”?

Der Begriff “Hygge” bedeutet unter anderem auch “Wohlbefinden”, “Behaglichkeit” und “Gemütlichkeit”, obwohl es keine genaue Übersetzung gibt. Seitdem dieses Wort im 19. Jahrhundert erstmals in Dänemark schriftlich erwähnt wurde, hat es Hygge inzwischen geschafft, seinen Weg in andere Kulturen zu finden.

Denn wie Studien zeigen, führt ein Leben unter Druck zu einem Übermaß an Anspannung, das viele Krankheiten hervorruft. Natürlich will niemand krank werden, deshalb haben viele Menschen auf der ganzen Welt begonnen, andere Wege zu kultivieren, um mit weniger Stress zu leben.

Hygge - Eine Familie genießt ihr gemütliches Zuhause
Dieser Lebensstil lädt uns dazu ein, die Wärme des Zuhauses zu genießen, in Ruhe zu leben und den Stress loszulassen.

In dem Buch Hygge: Die dänische Art, glücklich zu leben von Louisa Thomsen Brits heißt es, dass Hygge ein Stil ist, der entsteht, wenn “wir uns verpflichten, die Gegenwart zu genießen”. Zu diesem Stil gehört auch, dass wir uns die Einfachheit zu eigen machen, die wir finden:

“…in den Dingen, die wir tun, die dem täglichen Leben Wert und Bedeutung verleihen, uns trösten, uns das Gefühl geben, zu Hause, verwurzelt und großzügig zu sein.”

In der Tat müssen die Dänen einen schrecklichen Winter überstehen, in dem sie die Sonne nur vier Stunden am Tag sehen. Also müssen sie einen Weg finden, sich die Zeit in ihren Häusern so angenehm wie möglich zu gestalten.

Inspiriert von diesem Stil versuchen viele Cafés, Buchläden, Restaurants und andere Unternehmen, ihre Umgebung so zu gestalten, dass sich die Menschen “wie zu Hause” fühlen und ihre täglichen Sorgen vergessen.

Das könnte dich auch interessieren: Der Schlüssel zum Glück laut der Wissenschaft

Die Literatur über Hygge

Heutzutage gibt es viel Literatur und Forschung zu diesem Lebensstil, da viele Menschen mehr darüber erfahren wollen. Die Autorin Helle Russell, Verfasserin des Buches Hygg Hygg Hurra!: Glücklich wie die Dänen, erklärt Hygge folgendermaßen:

“Hygge bedeutet, gut zu sich selbst zu sein: Dich zu verwöhnen, dich nicht zu bestrafen oder dir etwas vorzuenthalten… eine schöne Zeit zu haben.”

Die Dänen teilen dieses Glücksgeheimnis schon seit mehreren Generationen, und der Rest der Welt beginnt gerade erst, die Wärme zu erkennen, die der intime Raum des eigenen Zuhauses spendet.

Ein anderer Autor, der sich ebenfalls mit dieser Philosophie auseinandersetzen wollte, ist Meik Viking, der das Buch Hygge – ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht geschrieben hat, in dem er sogar dänische kulinarische Rezepte verrät.

Du musst nicht in Dänemark leben, um Teil dieser Bewegung zu sein, die uns einlädt, ohne Hast zu leben. Du musst nur ein wenig darüber wissen.

Wie man sich den Hygge-Stil zu eigen macht

Den Hygge-Stil zu übernehmen ist gar nicht so kompliziert. Alles, was du tun musst, ist, die folgenden Empfehlungen zu befolgen:

  • Du bist hyggelig, wenn du ein Bad mit viel Schaum genießt.
  • Du folgst der Hygge-Philosophie, wenn du auf das Meer hinausschaust oder vielleicht deine Füße ins Wasser tauchst und den Sand fühlst.
  • Wenn du deinen Kaffee in aller Ruhe genießt und dich an seinem Aroma erfreust, ist das ebenfalls Hygge.
  • Es lohnt sich auch, zu Hause einen Raum zu schaffen, mit sanfter Beleuchtung, leiser Hintergrundmusik, Kerzen, leckerem Essen und dem Duft von Kerzen.
Hygge - Frau entspannt sich auf der Couch
Um den Hygge-Stil zu übernehmen, kannst du dir einen entspannenden Raum in deinem Zuhause schaffen.
  • Darüber hinaus ist es wichtig, Themen zu vermeiden, die dich beunruhigen, wie wirtschaftliche, religiöse oder politische Themen. Es geht darum, die kleinen Dinge zu genießen, ohne Stress über die Zukunft zu erzeugen.
  • Ehre deine Vorfahren, denn das ist für die Dänen sehr wichtig. Deshalb schmeckt der Kaffee umso besser, wenn er in einem Geschirr serviert wird, das einen Wert für die Familie hat. Außerdem hilft dir das dabei, in Erinnerungen an schöne Ereignisse zu schwelgen und zu genießen.
  • Schnapp dir ein Buch, bleibe in deinem Pyjama und genieße die Vorzüge des Lesens unter der Wärme deiner Bettdecke.
  • Beschäftige dich mit traditionellen Dinge und vermeide Videospiele, Fernsehen oder Handys.
  • Verbinde dich mit deinem inneren Selbst.

Lies auch diesen Artikel: Tolle Yoga-Übungen zur Entspannung

Abschließende Gedanken

Zusätzlich zu diesen Empfehlungen kannst du den Begriff Hygge in deinen Wortschatz integrieren. Sage deinen Freunden: “Lasst uns zusammenkommen und einen Hygge-Moment erleben“. Abgesehen davon, dass du den Begriff verwendest und tust, was wir dir empfohlen haben, ist es wichtig, dass du dir dessen bewusst bist, damit du die Freude wirklich spürst.

Bei dieser Philosophie geht es darum, sich zu entspannen, zu schätzen, wie gemütlich ein Zuhause sein kann, in der Gegenwart zu leben und mit seinen Lieben zu teilen. Ohne Zweifel ist Hygge eine der schönsten Erfahrungen, die es gibt!

This might interest you...
Japanische Entspannungsmethode gegen Stress
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Japanische Entspannungsmethode gegen Stress

Hektik in der Arbeit, Verpflichtungen zu Hause, persönliche Probleme, Krankheiten u.a. können Stress oder Angstgefühle auslösen. Was hilft gegen St...



  • Altman, A. (2016). The year of Hygge, the Danish obsession with getting cozy. The New Yorker.
  • Bigelow, D. (2017). Hygge: The Danish Art of Happiness. In Library Journal.
  • Beltagui, A., & Schmidt, T. (2017). Why Can’t We All Get Along? A Study of Hygge and Janteloven in a Danish Social-Casual Games Community. Games and Culture. https://doi.org/10.1177/1555412015590062
  • Jensen, R. H., Strengers, Y., Raptis, D., Nicholls, L., Kjeldskov, J., & Skov, M. B. (2018). Exploring hygge as a desirable design vision for the sustainable smart home. DIS 2018
  • Linnet, J. T. (2011). Money can’t buy me hygge Danish middle-class consumption, egalitarianism, and the sanctity of inner space. Social Analysis. https://doi.org/10.3167/sa.2011.550202