8 natürliche Holzreiniger

2 März, 2017
Ein ausgezeichnetes Hausmittel gegen Flecken oder Rillen in Holzoberflächen ist Vaseline. Die fettige Konsistenz hilft auch bei der Reinigung und verhilft Holzmöbeln zu neuem Glanz.

Holz macht sich zwar sehr gut, ist jedoch sehr empfindlich. Deshalb sind oft natürliche Holzreiniger die beste Möglichkeit zur Pflege von Holzmöbeln. Sie erzielen die gleichen oder sogar bessere Resultate als chemische Reinigungsprodukte und schonen gleichzeitig die Umwelt.

Zu beachten ist jedoch die Holzart und welches Ziel man verfolgt. Demenstprechend sollte man eine der verschiedenen Möglichkeiten wählen, die wir dir anschließend vorstellen.

1. Nüsse als Holzreiniger

Nüsse als Holzreiniger

Ja, richtig gehört. Nüsse sind ein phantastisches Mittel zur Reinigung von Holzoberflächen. Sie enthalten Öle, die dem Möbelstück zu neuem Glanz verhelfen und dieses wunderbar pflegen.

Einfach ein paar Nüsse schällen und halbieren und damit die Holzoberflächen reiben. So kann das Öl wirken und man kann das Holz sanft pflegen.

Auch Natron ist im Haushalt sehr nützlich: 6 praktische Haushaltstipps mit Natron

2. Weinessig und Olivenöl

Mit diesen zwei einfachen Zutaten wirst du wunderbare Ergebnisse erzielen.

  • Weinessig und Olivenöl zu gleichen Teilen mischen, damit ein Tuch befeuchten und die Holzoberflächen reinigen. Lass diese Mischung ungefähr eine Stunde lang wirken.
  • Danach kannst du etwas Wachs verwenden, um das Holz zum Glänzen zu bringen.

Dieser Trick ist sehr effektiv, denn das Öl spendet dem Holz Feuchtigkeit und der Essig beseitigt Schmutz.

Sobald die Holzoberfläche trocken ist kannst du einach ein Baumwolltuch verwenden, um das Holz zu polieren. Das Resultat kann sich sehen lassen.

3. Mayonnaise

Wenn du Flecken beseitigen möchtest, die durch Flüssigkeiten auf dem Holz entstanden sind, reicht ein bisschen Mayonnaise.

Trage diese auf die Flecken auf und warte bis sie vollständig trocknet. Danach kannst du die Mayonnaiserückstände mit einem Tuch beseitigen.

4. Kork

Kork als Holzreiniger

Wenn du Marken auf dem Holz entfernen möchtest, kannst du die Oberfläche einfach mit einem Korken reiben und danach reinigen.

Wenn die Marke oder der Fleck schon seit geräumiger Zeit vorhanden ist, ist es besser, eine Mischung aus Asche und Benzin herzustellen. Trage diese mit einem Tuch auf den Fleck auf und reibe die Stelle damit, um alle Spuren zu beseitigen.

5. Vaseline

Wenn du Kratzer oder Risse auf deinen Holzmöblen siehst, kann Vaseline sehr hilfreich sein.

Damit diese effektiv wirkt, trägst du am besten eine Schicht direkt auf das Holz auf und lässt die Vaseline wirken (je länger, umso besser).

Anschließend musst du das Möbelstück nur noch reinigen und die Vaselinerückstände beseitigen.

Wenn du kleine Dellen restaurieren möchtest, legst du am besten ein feuchtes Tuch auf die Stelle und wendest dann die Hitze des Bügeleisens an.

Du wirst sehen, wie die Dellen damit kleiner werden.

Lesetipp: 6 Anwendungsmöglichkeiten für Kaffee im Haushalt und für die Schönheit

6. Lauwarmes Wasser

Wasser als Holzreiniger

Wenn du Farbreste von einem Möbelstück entfernen möchtest, ist warmes Wasser ausreichend.

Verwende ein Reinigungsmittel und vermische es mit etwas warmem Wasser. Entferne die Farbreste mit dieser Mischung und einem Tuch.

Danach musst du das Produkt nur noch mit Wasser beseitigen und das Holz mit einem Tuch trocknen.

7. Ammoniak

Zur Behandlung von Gartenmöbeln aus Holz und zur Beseitigung von Schimmel kannst du ein bisschen Ammoniak in einem Liter lauwarmem Wasser auflösen. 

Diese Mischung auf ein Tuch geben und damit die Möbel reinigen.

8. Zitronensaft

Zitrone als Holzreiniger

Eine weitere sehr einfache Methode, Holz zum Glänzen zu bringen, ist die Kombination von Zitronensaft oder ein paar Tropfen Zitronenöl mit Pflanzenöl. Mit einem Schwamm kannst du damit deine Holzmöbel perfekt reinigen.

Das Mittel einfach auftragen, einreiben und danach wirken lassen. Du wirst sehen, wie schön das Holz danach wieder wird.

Du musst dafür ausreichend Zitrone verwenden, damit das Produkt auch gut wirkt.

So kannst du Schmutz beseitigen und die Holzmöbel wieder auf Vordermann bringen. Sie werden danach wunderschön glänzen.

Auch die Zitrone ist sehr vielseitig: 6 interessante Anwendungsmöglichkeiten von Zitrone für deine Kosmetikroutine

Auch interessant