6 natürliche Alternativen zu Omeprazol

· 8 Dezember, 2017
Omeprazol kann zwar bei Sodbrennen sehr hilfreich sein, doch es gibt auch Naturmittel, die in diesem Fall sehr effektiv wirken und keine unangenehmen Nebenwirkungen haben. 

Omeprazol ist ein sehr häufig verschriebenes Medikament zur Behandlung von Sodbrennen, Geschwüren und Entzündungen im Magen, Zwölffingerdarm oder der Speiseröhre. Es gibt jedoch auch natürliche Alternativen zu Omeprazol, die keine Nebenwirkungen haben.

Omeprazol ist ein Protonenpumpenhemmer, der die Säureproduktion im Magen hemmt, indem er auf die Zellen der Magenschleimhaut wirkt.

Antazida und Omeprazol

Antazida neutralisieren die Salzsäure im Magen und beheben unmittelbar die damit verbundenen Beschwerden, wie Sodbrennen. Die Wirkung von Omeprazol ist ab dem vierten Tag der Einnahme zu spüren, deshalb handelt es sich um eine mittel- oder langfristige Behandlung. 

Antazida werden in der Apotheke rezeptfrei verkauft und nur ab und zu verwendet, Omeprazol hingegen wird ärztlich verschrieben, wobei auch regelmäßige Kontrolluntersuchungen durchgeführt werden müssen. 

Wir empfehlen auch diesen Beitrag: Anwendung und Wirkung von Omeprazol

Nebenwirkungen von Omeprazol

Aus neueren Studien geht hervor, dass die längere Einnahme von Omeprazol und anderen Protonenpumpenhemmern zu folgenden Beschwerden führen können:

  • Chronische Nierenerkrankung
  • Erhöhtes Risiko für Knochenbrüche durch Osteoporose
  • Erhöhtes Risiko für Demenzkrankheiten
  • Erhöhtes Risiko für Herzbeschwerden

Natürliche Alternativen zu Omeprazol

Anschließend stellen wir natürliche Alternativen zu Omeprazol vor, die zusammen mit einer gesunden Ernährung sehr effektiv sind. Damit wird Omeprazol überflüssig, denn du kannst Sodbrennen und andere Magenprobleme gut mit diesen Hausmitteln behandeln. Vergiss jedoch nicht, dich von deinem Arzt beraten zu lassen!

NatronNatürliche Alternativen zu Omeprazol: Natron

Natron zählt zu den besten Alternativen zu Omeprazol, denn es handelt sich um ein natürliches Antazidum. Allerdings sollten Patienten mit Bluthochdruck darauf verzichten, da dieses Mittel einen hohen Gehalt an Natrium aufweist.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Natron (10 g)
  • 1 Glas Wasser (200 ml)

Anwendung

  • Natron und Wasser vermischen und unmittelbar trinken, bevor die Mischung zu sprudeln beginnt.
  • Trinke einmal täglich ein Glas nach dem Essen.

Lesetipp: Nagelpilz natürlich behandeln mit Apfelessig und Natron

Apfelessig

In diesem Fall ist es sehr wichtig, biologischen Apfelessig zu verwenden, der frei von Chemikalien und anderen Zusätzen ist.

Apfelessig ist bei Sodbrennen sehr nützlich.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Apfelessig (10 ml)
  • 1 Glas Wasser (200 ml)

Anwendung

  • Apfelessig und Wasser vermischen.
  • Trinke ein Glas täglich vor der Hauptmahlzeit.

Aloe-Vera-Saft

Natürliche Alternativen zu Omeprazol: Aloe vera

Man kann Aloe vera zwar in verschiedenen Formaten kaufen, doch meist werden für Saft oder andere Produkte Zusätze (z.B. Zucker) verwendet, die nicht zu empfehlen sind. Am besten stellst du deinen eigenen Aloe-Vera-Saft her. 

Zutaten

  • 2 Aloe Blätter
  • ½ gefiltertes Glas Wasser (100 ml)

Zubereitung

  • Die Blätter zuerst anschneiden und 1 bis 2 Stunden senkrecht in ein Glas stellen, damit der gelbe Saft abrinnen kann. Dieser enthält Aloin, das reizend wirkt.
  • Die Blätter der Länge nach aufschneiden, um das Gel mit einem Löffel zu entnehmen.
  • Das Gel im Standmixer verarbeiten und mit dem Wasser vermischen.

Anwendung

  • Einen Esslöffel des Gels jeden Morgen auf nüchternen Magen einnehmen.
  • Diese Behandlung solltest du mindestens einen Monat lang durchführen.

Noch ein interessanter Artikel: 

Naturjoghurt und Koriander

Naturjoghurt liefert Glutamin, das hilft, die Magensäure zu reduzieren. 

Zutaten

  • 5 frische Korianderblätter
  • 1 Becher fettarmes Naturjoghurt (20 g)
  • ¾ gefiltertes Wasser (150 ml)

Zubereitung

  • Alle Zutaten gut vermischen.

Anwendung

  • Dieses Hausmittel jeden Tag nach dem Essen einnehmen.

Wir empfehlen auch diesen Beitrag: Entgifte dich in nur einem Monat mit Zitrone, Sellerie und grünem Apfel

AmlaNatürliche Alternativen zu Omeprazol: Amla

Die Amla oder indische Stachelbeere enthält eine Fülle an gesunden Vitalstoffen und wird in der ayurvedischen Medizin schon lange verwendet. 

Einnahme

  • Iss diese Frucht jeden Tag am Morgen.
  • Sie schmeckt sehr sauer, deshalb empfiehlt es sich, sie zuerst in Salzwasser einzuweichen.
  • Du kannst Amla auch als Pulver kaufen, achte jedoch auf die Qualität.

Wassermelonensaft

Die Wassermelone ist eine wunderbare Alternative zu Omeprazol. Sie schmeckt als Vor- oder Nachspeise wunderbar. Auch der Saft der Wassermelone enthält viel gesundheitsfördernde Wirkstoffe. 

Einnahme

  • Trinke jeden Tag drei Gläser (je 200 ml) Wassermelonensaft.
  • Diese Behandlung sollte einen Monat lang durchgeführt werden.

Gesunde Gewohnheiten und andere Empfehlungen

Zusätzlich zu den genannten Hausmitteln ist die richtige Ernährung grundlegend, um Beschwerden zu verhindern. Verzichte auf fettreiche Speisen und baue viel frisches Obst und Gemüse in deine Ernährung ein!

  • Vermeide industriell verarbeitete Backwaren mit Zucker, denn diese schaden der Darmflora und sorgen für eine übermäßige Säureproduktion.
  • Kaue die Speisen gut, um die Verdauung zu vereinfachen und Sodbrennen zu verhindern.
  • Anstatt dreimal täglich größere Portionen zu essen, solltest du fünf Mal am Tag kleine Portionen einnehmen.