5 tägliche Gewohnheiten, um Energie zu tanken

Einfache Gewohnheiten halten dich fit und produktiv!

Der Mangel an Energie in deinem Körper macht dich nicht nur müde. Oft reduziert er auch merklich deine Leistungsfähigkeit, deshalb ist es wichtig neue Energie zu tanken. So kannst du körperliche und mentale Schwäche vermeiden und auch Angst und Stress vorbeugen.

Kurzfristig kannst du Energiemangel mit einem Energy-Drink oder einer Tassee Kaffee bekämpfen, doch langfristig musst du gesunde Lebensgewohnheiten annehmen, um fit und leistungsfähig zu sein.

Anschließend findest du einfache Möglichkeiten, Energie zu tanken. Schau sie dir an!

Die besten Möglichkeiten, um Energie zu tanken

1. Stretching-Übungen

Stretching um Energie zu tanken

Stretching-Übungen, am besten im Stehen, helfen deinem Kreislauf, in Schwung zu kommen. Auch die Sauerstoffversorgung verbessert sich damit. Morgendliche Müdigkeit kann oft auf Kreislaufstörungen zurückzuführen sein. Eine schlechte Schlafposition könnte zum Beispiel dazu führen.

Deshalb ist dieses kleine Workout nach dem Schlafen der erste Schritt, um einen Tag voller Vitalität und Energie zu genießen.

Vorschläge

  • Dehne deine Arme und Beine 15 Sekunden lang bevor du aufstehst.
  • Hebe deine Arme und stelle sicher, dass du deine Finger so weit wie möglich streckst.
  • Mache das Gleiche mit deinen Beinen und Füßen.
  • Zum Abschluss streckst du Nacken und Rücken.

2. Trinke ein Glas Wasser

Ein Glas Wasser vorm dem Frühstück bringt dich in Schwung und hilft dir, neue Energie zu tanken. Du wirst den ganzen Tag über davon profitieren.

Vorschläge

  • Trinke ein Glas warmes Wasser gleich nach dem Aufstehen.
  • Wenn du möchtest, füge etwas Zitronensaft hinzu, um noch mehr davon zu profitieren.

3. Nimm eine kalte Dusche

Kalte Dusche um Energie zu tanken

Eine warme Dusche wirkt entspannend und kann nach einem langen Arbeitstag helfen, Stress abzubauen. Am Morgen beginnst du jedoch am besten mit einer kalten Dusche, um Energie zu tanken. 

So kommt dein Kreislauf in Schwung und die Sauerstoffzufuhr wird verbessert. Damit kannst du deine körperliche und mentale Leistungsfähigkeit steigern.

Vorschläge

  • Du kannst deinen Körper allmählich daran gewöhnen, beginne anfangs, deine Arme und Beine kalt abzubrausen.

4. Gesundes Frühstück!

Wir haben bereits vermehrt auf die Wichtigkeit eines gesunden Frühstücks hingewiesen. Nach der Nachtruhe benötigt dein Körper Nährstoffe, um tagsüber fit und leistungsfähig zu sein. 

Wenn du ohne Frühstück außer Haus gehst, wird der Stoffwechsel negativ beeinflusst, du wirst dich müde fühlen und schnell Hunger haben, denn dein Körper braucht Energie.

Vorschläge

  • Beginne den Tag mit einem gesunden Frühstück, das du innerhalb einer Stunde nach dem Aufstehen essen solltest. 
  • Es sollte Proteine, Antioxidantien und Ballaststoffe enthalten.
  • Vermeide Fertigprodukten, industrielle Backwaren oder Kekse.

5. Höre Musik

Musik hören um Energie zu tanken

Auch Musik ist ausgezeichnet, um am Morgen Energie zu tanken! Mit deiner Lieblingsmusik kommst du in Schwung und kannst deinen Gemütszustand verbessern. Du wirst so Stress besser bewältigen und produktiver sein.

Wähle fröhliche Musik mit positiven Texten, um gut gelaunt in den Tag zu starten! 

Vorschläge

  • Höre beim Duschen Gute-Laune-Musik, die dir dabei hilft, richtig wach zu werden.
  • Wenn es dir dein Job erlaubt, kannst du sanfte Musik hören, um deine Konzentration zu verbessern.
  • Immer wenn du kannst, versuche zu tanzen und Spaß dabei zu haben.

Wie du siehst, gibt es viele einfache Möglichkeiten, Energie zu tanken und in Schwung zu kommen. Setze sie täglich in die Praxis um, und fit und produktiv zu sein! 

Auch interessant