5 schnelle Abendessen, um Gewicht zu verlieren

Damit der Stoffwechsel aktiv bleibt, ist es sehr wichtig, abends etwas zu essen. Entscheide dich für gesunde, kalorienarme Gerichte.

Ein häufiges Problem bei einer Diät ist, ohne Nachdenken einkaufen zu gehen und sich nicht vorher zu überlegen, was abends auf den Tisch kommt. Wir verraten dir 5 schnelle Abendessen, die  diättauglich sind.

Mit unseren Rezepten für schnelle Abendessen vermeidest du nicht nur, hungrig ins Bett zu gehen, sondern kannst sogar abnehmen.

Warum das Abendessen bei einer Diät wichtig ist

Auf Diät zu sein, bedeutet nicht, Mahlzeiten auszulassen oder uns auf Gerichte mit Gemüse und Eiweiß zu beschränken. Tatsächlich ist das ein sehr häufiger Fehler, bei Menschen, die Wunderdiäten machen, um schnell Gewicht zu verlieren.

Um dich gesund zu ernähren und gleichzeitig langfristig abzunehmen, solltest du auf eine ausgewogene Ernährung achten und täglich fünf Mahlzeiten zu dir nehmen. Die Portionen sollten allerdings klein sein!

Gemüsesuppe und weitere schnelle Abendessen

Der Energiehaushalt sollte konstant bleiben, um Heißhunger und Unruhe zu verhindern. Das Abendessen sollte leicht ausfallen, denn so kann die Verdauung vor der Nachtruhe abgeschlossen werden und du wirst besser schlafen.

Du solltest jedoch nicht auf das Abendessen verzichten, sondern einfach weniger Kalorien einnehmen. Denn abends verbrauchst du nur noch wenig Energie und der Stoffwechsel arbeitet langsamer.

Wie sieht ein ausgewogenes Abendessen aus?

Für schnelle Abendessen, die darüber hinaus diättauglich sind, können wir kohlenhydratreiche Lebensmittel wie Reis, Hafer oder Nudeln mit Gemüse kombinieren. Auf diese Weise versorgen wir unseren Körper mit Energie und wichtigen Nährstoffen wie Vitaminen und Mineralsalzen.

Schnelle Abendessen zum Abnehmen

Fleisch, Fisch oder Milchprodukte liefern uns Proteine. Auch Hülsenfrüchte oder Tofu versorgen uns mit Eiweiß, was besonders interessant für Vegetarier oder Veganer ist.

Lies auch: Diese Nährstoffe sind ab 40 wichtig

Das perfekte Abendessen sollte sich wie folgt zusammensetzen: eine Hälfte Gemüse, ein Viertel proteinreiche Lebensmittel und ein Viertel Kohlenhydrate. Auf diese Weise versorgen wir unseren Körper mit allen wichtigen Nährstoffen, die er braucht.

Außerdem solltest du nur wenig Öl zum Kochen verwenden. Es empfehlen sich folgende Zubereitungsarten:

  • Grillen
  • Backen
  • Wok

Schnelle Abendessen, um Gewicht zu verlieren

Nachfolgend verraten wir euch ein paar Beispiele für schnelle Abendessen. Diese Ideen kannst du natürlich auch variieren und weiterentwickeln.

Menü 1:

  • Rucola-Salat mit Tomaten
  • Gegrillte Hähnchenbrust
  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • Fettarmer Joghurt mit einem Stück Obst

Menü 2:

  • Gemüsesuppe mit Suppennudeln
  • Makrele mit Ofengemüse
  • Fettarmer Joghurt mit einem Stück Obst
Gemüsesuppe und weitere schnelle Abendessen

Menü 3:

  • Grünes Zucchini-Kartoffel-Püree
  • Sandwich mit Putenbrust und Käse
  • Fettarmer Joghurt mit Müsli

Menü 4:

  • Sommerlicher Linsensalat: Rote und grüne Paprika, Frühlingszwiebel. süßer Mais, Gürkchen
  • Auberginen-Tortilla
  • Fettarmer Joghurt und Kräutertee

Menü 5:

  • Weißer Spargel
  • Gebackener Seetäufel mit Kartoffeln und Zwiebel
  • Fettarmer Joghurt mit einem Stück Obst

Menü 6:

  • Spinat-Salat
  • Vollkornnudeln mit Thunfisch und Garnelen
  • Obstsalat

Menü 7:

  • Kartoffelsalat, Karottenscheiben und Sojaflocken
  • Putenspieß mit Ananas
  • Fettarmer Joghurt mit einem Stück Obst
Kartoffelsalat und weitere schnelle Abendessen

Menü 8:

  • Grillgemüse: Aubergine, Paprika, Zwiebel, Spargel
  • Gebackener Seehecht mit aromatischen Kräutern und 1 kleinen Kartoffel
  • Fettarmer Joghurt mit Müsli

Menü 9:

  • Mangold mit gesalzenen Kichererbsen
  • Pilzpfanne mit Garnelen und 1 Ei
  • Obstsalat

Als Nachtisch helfen Kräutertees und Obst, um das Sättigungsgefühl zu steigern, ohne zu viele Kalorien einzunehmen.

Auch interessant