4 effektive feuchtigkeitsspendende Hausmittel gegen trockene Haut

Wer will nicht eine junge, geschmeidige Haut. Mit diesen Hausmitteln kannst du dein Hautbild verbessern, ohne dass du dabei auf chemische Produkte zurückgreifen musst.

Auch wenn trockene Haut kein ernstes Problem ist, sollte sie speziell gepflegt werden, um unangenehme Symptome zu verhindern. Es gibt verschiedene feuchtigkeitsspendende Hausmittel gegen trockene Haut, die in diesem Fall sehr vorteilhaft sind.

Um die Geschmeidigkeit der Haut zu erhalten, kannst du feuchtigkeitsspendende Hausmittel gegen trockene Haut täglich anwenden.

Diese Hausmittel werden deine Haut reinigen, ihr Feuchtigkeit spenden und sie kräftigen. Außerdem können dir einige dieser Hausmittel auch als Peeling dienen, um die abgestorbenen Hautzellen zu beseitigen.

Feuchtigkeitsspendende Hausmittel gegen trockene Haut: effektiv und hautfreundlich

Folgende natürlichen Zutaten sind sehr wirksam und gleichzeitig hautfreundlich, da du damit schädliche Chemikalien vermeiden kannst:

  • Mandelöl
  • Joghurt mit Kartoffeln
  • Tonerde
  • Eier

Diesen Artikel solltest du auf keinen Fall verpassen: Warum wir auf Joghurt und seine Vorzüge nicht verzichten sollten

Diese Hausmittel solltest du immer zu Hause haben!

Mandelöl - feuchtigkeitsspendende Hausmittel gegen trockene Haut

1. Mandelöl

Du hast trockene Haut? Dieses Naturprodukt wirkt ausgezeichnet! 

Mandelöl ist eine perfekte Lösung, um Problemhaut zu behandeln. Es ist überall einfach erhältlich, viele haben Mandelöl immer vorrätig.

Mit diesem wunderbaren Rezept wirst du nie mehr Probleme mit trockener Haut haben.

Zutaten

  • 2 Tassen heißes Wasser (500 ml)
  • Ein halber Esslöffel Mandelöl (7,5 g)

Utensilien

  • Ein Tuch
  • Ein Handtuch

Anwendung

  • Das heiße Wasser vorsichtig mit dem Tuch auf dein Gesicht auftragen.
  • Das Mandelöl auf die Hände geben und dieses anschließend auf den Handflächen verteilen.
  • Trage das Öl nun in kreisenden Bewegungen auf das Gesicht auf.
  • Massiere es einige Minuten ein und tauche das Handtuch danach in das heiße Wasser.
  • Wringe das Handtuch gut aus und lege es anschließend auf das Gesicht. Pass auf, dich dabei nicht zu verbrennen.
  • Reinige das Gesicht abschließend mit dem Tuch. Du solltest diese Behandlung 3 Mal pro Woche anwenden.

2. Joghurt und Kartoffelpüree

Cremes - feuchtigkeitsspendende Hausmittel gegen trockene Haut

Auch die Mischung aus Joghurt und Kartoffelpüree ist ein feuchtigkeitsspendendes Hausmittel gegen trockene Haut, welches deiner Haut einen geschmeidigen Teint verleiht.

Die Milchsäure des Joghurts spendet der Haut Feuchtigkeit und beseitigt abgestorbene Hautzellen, welche in den Poren der Haut zurückbleiben. So hast du schon bald eine weiche, geschmeidige Haut.

Zutaten

  • 1 Tasse Joghurt (200 g)
  • 3 Esslöffel Kartoffelbrei (60 g)

Anwendung

  • Mische den Joghurt mit dem Kartoffelpüree, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.
  • Trage den die Mischung direkt auf Gesicht und Hals auf, bis diese ganz mit der Masse bedeckt sind.
  • Lass die Maske 20 Minuten wirken und wasche diese danach mit warmem Wasser ab. Die Resultate werden dich überraschen!
  • Wiederhole die Anwendung 2 Mal pro Woche und du wirst sehen wie sich dein Hautbild nach jeder Anwendung verbessert.

3. Tonerde

Tonerde ein feuchtigkeitsspendende Hausmittel gegen trockene Haut

Lehm hat viele für die Haut nützliche Bestandteile. Vor allem seine feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften werden dich überraschen.

Für diese Anwendung empfehlen wir dir weiße Tonerde.

Achte darauf, die Tonerde nur langsam mit dem Wasser zu vermischen bis du die richtige Konsistenz erreichst.

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • 5 Esslöffel weiße Tonerde (50 g)
  • 1 Gurke

Das könnte dich auch interessieren: Haferflocken fördern den Schlaf: 5 Gründe, warum du sie am Abend essen solltest

Anwendung

  • Mische die Tonerde mit dem Wasser in einem ausgewogenen Verhältnis.
  • Schäle und reibe die Gurke.
  • Verarbeite alle Zutaten bis eine zähflüssige Gesichtsmaske entsteht.
  • Trage die Maske auf das Gesicht und den Hals auf und lasse sie 20 Minuten lang wirken.
  • Du wirst merken, dass die Maske schnell trocknet. Damit können abgestorbene Hautschüppchen entfernt werden, deine Haut erhält einen weicheren Teint.
  • Wende diese Maske 3 Mal pro Woche an und du wirst schon schnell Erfolge sehen.

4. Eier

Eier hat fast jeder zu Hause, doch nicht alle wissen, dass diese auch ausgezeichnet für die Schönheit sind!

Die Nährstoffe der Eier wirken feuchtigkeitsspendend und machen die Haut zarter und geschmeidiger.

Kombiniert man die Eier mit Haferflocken kann man den Effekt noch verstärken. Das Resultat wird dich überraschen!

Zutaten

  • 2 Eier
  • 1/2 Tasse Haferflocken (25 g)

Utensilien

  • Eine Bürste

Anwendung

  • Mische die Eier mit den Haferflocken, bis eine klumpenfreie Masse entsteht.
  • Trage die Maske nun mit einer Bürste auf dein Gesicht auf.
  • Lasse die Maske 15 Minuten wirken und wasche sie danach mit warmem Wasser ab.
  • Wenn du dieses feuchtigkeitsspendende Hausmittel gegen trockene Haut 2 Mal pro Woche anwendest, wirst du schon bald erstaunliche Ergebnisse sehen.
Kategorien: Schönheit Tags:
Auch interessant