Was ist Carrulim?

· 27 November, 2017
Es handelt sich um ein Getränk aus Paraguay, das verschiedene gesundheitliche Vorzüge hat. Es soll das Blut reinigen, für mehr Vitalität und Energie sorgen und auch böse Geister vertreiben! 

Carrulim ist ein altes Heilmittel aus Paraguay, das mit Zuckerrohr, Ruda (Raute) und Zitrone zubereitet wird. Es wird verwendet, um das Blut zu reinigen und zu neuer Vitalität und Energie zu gelangen. Auch schlechte Gefühle und böse Geister sollen damit vertrieben werden.

In unserem heutigen Artikel erfährst du mehr über dieses mysteriöse und erstaunliche Getränk.

Was ist Carrulim?

Es handelt sich um ein traditionell hergestelltes alkoholisches Heilgetränk aus Zuckerrohr, Weinraute und Zitrone, wobei es verschiedene Abwandlungen mit anderen Zutaten wie Honig und Rosmarin gibt.

Carrulim wird in jenen Gebieten Paraguays hergestellt, die sich im Grenzbereich zu Brasilien und Argentinien befinden.

Die Tradition gibt vor, den 1. August mit diesem Getränk zu feiern. An diesem Tag wird Carrulim in Paraguay an jeder Straßenecke verkauft. In Paraguay schwört man auf die Wirkung dieses Wundergetränkes.

Wir empfehlen auch diesen Beitrag: Wie macht man Rosmarin-Kastanien-Alkohol?

Ursprung von Carrulim

Ruda für Carrulim

Für die Ureinwohner von Paraguay war August ein sehr schwieriger Monat, nicht nur für die Gesundheit, sondern auch für das allgemeine Glück.

Aus diesem Grund entwickelten sie ein Heilmittel, um den Organismus zu stärken und zu neuen Kräften gelangen. Es sollte alles Übel fernhalten und die Gesundheit pflegen.

Das paraguayische Sprichwort „Agosto, vaka piru ha tuja rerahaha“ (Im August sterben die dünnen Kühe und die Alten) spiegelt wider, wie schwierig diese Zeit im Hochwinter war. Der 1. August repräsentiert in Paraguay die zweite Tür ins neue Jahr und wird deshalb gefeiert. Carrulim soll dabei Körper und Geist stärken.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dieses Getränk einzunehmen:

  • Manche sagen, dass man es in drei Schlucken trinken sollte, andere bevorzugen sieben.
  • Ganz traditionell wird dafür ein kleiner Löffel verwendet, denn dieses Getränk wird als magisch und energetisch betrachtet.
  • Andere wiederum konsumieren Carrulim einfach wie jedes andere alkoholische Getränk und missbrauchen dieses mit allen negativen Folgen. 

Noch ein interessanter Artikel: Beginne den Tag mit Zitronensaft! 9 wunderbare Vorzüge

Medizinische Eigenschaften

Ruda (Raute)

Dieses Rautengewächs zeichnet sich durch seine energetischen Eigenschaften aus, die negative Energie und Böses abwenden sollen.

Mit den Wirkstoffen dieser Pflanze können Durchblutung und Verdauung verbessert werden.

In manchen Kulturen wird ein Rautenzweig oder eine Pflanze am Eingang des Hauses aufgestellt, um die Familie vor Gefahren zu schützen. Wenn die Pflanze stirbt, muss diese mit einer neuen ersetzt werden.

In der Schwangerschaft darf diese Pflanze nicht eingenommen werden, da sie eine Fehlgeburt zur Folge haben könnte.

Zitrone

Zitrone für Carrulim

Die Zitrone ist für ihre reinigenden und entgiftenden Eigenschaften bekannt. Obwohl sie sauer schmeckt, reguliert sie gleichzeitig den pH-Wert und wirkt basenbildend.

Diese Zitrusfrucht stärkt das Immunsystem und verbessert die Funktionen von Leber, Nieren und Darm.

In der Schale der Zitrone konzentrieren sich besonders viele Wirkstoffe, du solltest deshalb Früchte aus biologischem Anbau kaufen, um auch die Schale verwenden zu können.

Hast du diesen Beitrag schon gelesen? 5 Getränke zum Abnehmen und für ein besseres Immunsystem

Rosmarin

Rosmarin soll auch negative Energie vertreiben und den Körper nicht nur physisch sondern auch auf spiritueller Ebene reinigen.

Es handelt sich um eine aromatische Heilpflanze, welche die Verdauung fördert und auch die Gesundheit von Leber und Darm pflegt.

Rosmarin stärkt darüber hinaus auch das Immunsystem, wirkt gegen Entzündungen und hat natürliche antibiotische Eigenschaften.

Rosmarin stimuliert den Organismus und erhöht den Blutdruck leicht. Auch die Durchblutung wird damit verbessert.

Entdecke auch diesen Artikel: Die Eigenschaften des Rosmarintees

Carrulim ohne Alkohol

Carrulim ohne Alkohol

Wir empfehlen dir heute ein Rezept, das ähnlich wie das traditionelle Getränk hergestellt wird, jedoch keinen Alkohol enthält. 

Zutaten

  • 1 Zitrone aus biologischem Anbau, denn auch die Schale wird verwendet
  • 4 Tassen Wasser (1 Liter)
  • ½ Esslöffel Rosmarin (3 g)
  • 1 Esslöffel Weinraute (4 g)
  • 2 Esslöffel Bienenhonig (60 g)

Zubereitung

Du kannst dieses Heilmittel ganz einfach herstellen:

  • Die Zitrone pressen und den Saft auf die Seite stellen.
  • Das Wasser mit der Zitronenschale und dem Rosmarin 15 Minuten lang kochen.
  • 2 Minuten vor dem Ende die Weinraute dazugeben und den Herd abschalten.
  • Danach das Getränk weitere 10 Minuten lang ziehen lassen.
  • Alles durch ein Sieb gießen, um die Feststoffe zu entfernen.
  • Jetzt gibst du den Zitronensaft dazu und süßt das Heilmittel mit Honig.
  • Du hast jetzt Carrulim ohne Alkohol.

Einnahme

Trinke dieses Heilmittel über den Tag verteilt:

  • 2 Gläser auf nüchternen Magen
  • 1 Glas am Vormittag
  • 1 Glas am Nachmittag

Du kannst das selbstgemachte Carrulim eine Woche lang jeden Tag trinken, um dein Blut zu reinigen und deinen Geist zu stärken.