Trockene, rissige Lippen behandeln

25 Februar, 2018
Die zarte Haut der Lippen benötigt ausreichend Feuchtigkeit. Darüber hinaus kann ein regelmäßiges Peeling helfen, die abgestorbenen Hautschüppchen zu entfernen und die Lippen zu pflegen. 

Schöne Lippen sind sehr attraktiv, doch die Haut ist gerade in diesem Bereich sehr empfindlich und wird insbesondere an kalten Tage gerne spröde und trocken. Wie du trockene, rissige Lippen behandeln kannst, erfährst du in diesem Artikel.

Die Haut der Lippen ist dünner als an anderen Körperstellen und zudem kontinuierlich verschiedensten Umweltfaktoren ausgesetzt, die zu Trockenheit und Rissen führen können.

Verletzungen können unangenehm und schmerzhaft sein, manchmal dauert es mehrere Wochen, bis diese wieder komplett heilen. 

Deshalb solltest du bei deiner täglichen Schönheitspflege die Lippen nicht vergessen. Schütze sie und pflege sie, damit es gar nicht erst so weit kommt.

Folgende Tipps können sehr hilfreich sein, um rissige Lippen zu verhindern und zu behandeln. Lies weiter, um mehr darüber zu erfahren!

Tipps gegen rissige Lippen

Aus gesundheitlichen und ästhetischen Gründen ist die Pflege der Lippen sehr wichtig, denn die Haut ist hier besonders empfindlich.

Auch vorbeugende Maßnahmen sind grundlegend, damit es gar nicht zu Trockenheit und Rissen kommt!

Lippenbalsam zur Vorsorge gegen rissige Lippen

Lippenpflege um rissige Lippen zu verhindern

Lippenbalsam spendet der Haut Feuchtigkeit und fördert die Regeneration. Du solltest deine Lippen damit täglich pflegen!

Verzichte jedoch auf Pflegeprodukte auf Mineralölbasis, die nur kurzfristig Wirkung zeigen, in Wirklichkeit die Haut jedoch zusätzlich austrocknen.

Hier findest du ein Rezept für hausgemachte Lippenpflege: Natürliche Lippenpflege selber machen

Wasser trinken

Wenn du zu wenig Wasser trinkst, wird sich das auch an den Lippen zeigen. Wassermangel beeinträchtigt den pH-Wert des Speichels, was häufig auch zu trockenen Lippen führt.

  • 2 Liter Wasser täglich sind nicht nur für die Lippen, sondern auch für deine Allgemeingesundheit sehr wichtig!

Regelmäßiges Peeling

Regelmäßiges Peeling gegen rissige Lippen

Auf den Lippen sammeln sich abgestorbene Hautschüppchen an, die manchmal schon auf den ersten Blick zu sehen sind. Du kannst diese mit folgendem Peeling entfernen:

  • Mische Zucker mit Joghurt oder Honig und reibe diese Mixtur sanft auf deine Lippen, um sie zu peelen.
  • Es gibt auch zahlreiche Peelings im Handel, wir empfehlen dir jedoch diese schnelle, selbstbgemachte Alternative.

Rissige Lippen mit Hausmitteln behandeln

Wenn die Lippen trotz der Pflege rau und rissig sind, können folgende Hausmittel von großem Nutzen sein, um die Heilung zu fördern. 

Ätherische Weihrauchöl

Dieses Öl ist für seine feuchtigkeitsspendenden, entzündungshemmenden und regenerierenden Eigenschaften bekannt. Deshalb ist Weihrauchöl eine ausgezeichnete Alternative zur Pflege rauer Lippen. 

Wie wird das Öl verwendet?

  • Ein paar Tropfen Weihrauchöl sanft auf die Lippen reiben.
  • Lasse das Öl wirken und wiederhole die Behandlung mindestens dreimal pro Woche.

Bienenhonig gegen rissige Lippen

Bienenhonig gegen rissige Lippen

Die Enzyme und antibiotischen Wirkstoffe des Honigs sind perfekt, um die Hautregeneration zu fördern. Auch deine Lippen können davon profitieren!

Wie wird Honig verwendet?

  • Trage den Honig großzügig auf deine Lippen auf und lasse ihn 20 bis 30 Minuten wirken.
  • Danach abwaschen.
  • Wiederhole diese Behandlung jeden Tag, bis die Lippen wieder schön und gepflegt aussehen.

Noch ein interessanter Artikel: Vitamin-E-Kapseln für schöne Haut – 5 Tipps

Ätherisches Teebaumöl

Dieses antiseptisch wirkende Öl ist sehr hilfreich, um Hautverletzungen zu heilen und Rötungen, virale und bakterielle Entzündungen und Reizungen zu verhindern. 

Wie wird Teebaumöl verwendet?

  • Ein paar Tropfen Teebaumöl auf die Haut auftragen und sanft einmassieren.
  • Verwende das Öl jeden Tag, um deine spröden Lippen zu pflegen.

Lesetipp: Teebaumöl: ein Mittel für (fast) alles!

Olivenöl gegen rissige Lippen

Olivenöl gegen rissige Lippen

Olivenöl enthält eine Fülle an Vitamin E, gesunden Fettsäuren und Aminosäuren, die der Haut Feuchtigkeit spenden und auch die Wundheilung fördern.

Olivenöl ist sanft und verändert den natürlichen pH-Wert der Haut nicht. Es wirkt antioxidativ und hat für die Haut viele Vorzüge.

Wie wird Olivenöl verwendet?

  • Einen Teelöffel extra natives Olivenöl kurz aufwärmen und dann auf die trockenen Lippen auftragen, bis das Öl gut absorbiert wird.
  • Verwende dieses Hausmittel zweimal täglich. Du musst es nicht abwaschen!

Kakaobutter

Kakaobutter enthält Vitamin E, gesunde Fettsäuren und wichtige Mineralstoffe. Es handelt sich um ein ausgezeichnetes Mittel zur Pflege trockener Lippen. 

Viele verwenden Kakaobutter statt handelsübliche Produkte, denn sie wirkt sanft und natürlich. Du kannst damit auch allergische Reaktionen verhindern.

Wie wird Kakaobutter verwendet?

  • Eine feine Schicht auf die trockene Haut der Lippen auftragen. Massiere die Kakaobutter sanft mit den Fingerkuppen ein.
  • Verwende dieses Hausmittel zweimal täglich. Es pflegt die Lippen wunderbar und muss nicht abgespült werden.

Wir empfehlen dir auch diesen Beitrag: 5 hausgemachte Heilmittel um Lippenherpes zu behandeln

Du hast häufig trockene, rissige Lippen? Dann vergiss nicht, auch diesen Bereich täglich zu pflegen. Du kennst jetzt verschiedene natürliche Hausmittel, die du einfach und schnell anwenden kannst.

Auch interessant