Last Minute Hochzeit organisieren: hilfreiche Tipps

16 Dezember, 2019
Die beste Lösung wäre sicher, die Dienste eines Wedding Planners in Anspruch zu nehmen, der auf die Organisation von Hochzeiten spezialisiert ist. Aber auch wenn dies nicht in Frage kommt, ist nichts unmöglich, mit einem klaren Kopf und einer guten Organisation. Wir erklären dir alles, was du wissen musst, um eine Last Minute Hochzeit zu organisieren.

Eine Hochzeit zu organisieren ist nicht einfach. So viele Dinge, so viele Details, so viel Stress… Wenn es außerdem um eine Blitzhochzeit geht, wird die Organisation noch komplizierter. Doch wir haben anschließend ein paar Tipps für dich, die dir helfen werden, eine Last Minute Hochzeit vorzubereiten, ohne dabei die Nerven zu verlieren.

Last Minute Hochzeit

Wenn ihr euch entschlossen habt, diesen großen Schritt so schnell wie möglich zu vollziehen und die Hochzeit praktisch sofort feiern möchtet, seid ihr sicher schon ganz nervös und Stress breitet sich aus beim Gedanken daran, wie ihr eure Hochzeit in so kurzer Zeit auf die Beine stellen könnt.

Doch Stress und Nervosität bringen euch nicht weiter. Wenn ihr gut organisierst und mit Ruhe an die Sache herangeht, kann alles perfekt gelingen. Nehmt euch folgende Ratschläge zu Herzen.

Ort und Datum festlegen

Romantische-Hochzeit-am-Meer
Zuerst müsst ihr den Ort und das Datum festlegen, um danach alles organisieren zu können.

Es gibt viele Gründe, warum sich ein Paar dazu entscheidet, so schnell wie möglich zu heiraten. Vielleicht zieht ihr gemeinsam in ein anderes Land, die Ankunft eines Babys… Doch dabei ist nicht zu vergessen, dass die Mühlen der Bürokratie langsam mahlen und es deshalb oft doch nicht ganz so schnell geht.

Eine standesamtliche oder kirchliche Trauung muss lange davor beantragt werden, insbesondere in großen Städten. Daher ist es grundlegend, zuerst den Ort der Hochzeitsfeier festzulegen. Dann könnt ihr sofort mit der Planung beginnen, sobald ihr einen noch freien Termin ausgewählt habt.

Noch ein interessanter Artikel: Wohltuende Aktivitäten als Grundlage für eine positive Beziehung

Gebt euren Gästen so schnell wie möglich Bescheid

Sobald ihr das Datum und die Uhrzeit wisst, ist der nächste Schritt, die Gästeliste zu erstellen und die Gäste über das bevorstehende Ereignis zu informieren. Wenn es schon schwierig für dich und für deinen Partner ist, ist es das auch für deine Gäste. Sie müssen im Kalender nachschauen, Termine verschieben und sich organisieren, um gut für diesen Anlass vorbereitet zu sein.

Aus diesem Grund ist es besser, die Gäste so schnell wie möglich zu informieren. So können mehr Gäste auf euer Fest kommen. Ihr solltet also mit den Einladungen keine Zeit verlieren und diese keinesfalls auf den letzten Moment verschieben.

Beauftragt einen Wedding Planner mit eurer Last Minute Hochzeit

Hochzeit-Empfang-mit-Sekt
In letzter Zeit, wird immer häufiger die Unterstützung eines Wedding Planners in Anspruch genommen, insbesondere bei Blitzhochzeiten. Seine Erfahrung kann euch sehr nützlich sein, und viele Details beschleunigen.

Wenn ihr überhaupt keine Ahnung habt und außerdem über wenig Zeit für die Vorbereitungen verfügt, ist es das Beste wenn ihr die Dienste eines Profis in Anspruch nehmt. Ein Wedding Planner kann euch helfen und euch viel Zeit sparen.

Es ist sein Beruf, eine Hochzeit zu organisieren und er hat auch eine Auswahl von Locations für das Bankett, kennt Fotografen und hilft euch mit Ideen und Preisvorschlägen. Aus diesem Grund spart ihr euch eine Menge wertvoller Zeit, indem ihr nicht selber suchen und den Markt studieren müsst. 

Das Hochzeitsbankett bei einer Last Minute Hochzeit

Die Frage ist, wie ihr eure To-do-Liste einschränken könnt. Aus diesem Grund ist es bei einer Blitzhochzeit besser, dass ihr euch für eine Location entscheidet, bei der alles inklusiv ist: Musik, Dekoration usw. So könnt ihr euch auf andere Dinge konzentrieren.

Also zögert nicht und wählt eine Location für eure Last Minute Hochzeit aus, die auf Familenfeiern spezialisiert ist und absolut alles in kürzester Zeit organisieren kann.

Die Hochzeitskleidung

Bräutigam-Anzug
Auch die Kleidung muss frühzeitig ausgewählt werden, damit noch Zeit für mögliche Änderungen bleibt. 

Bei einer Laste Minute Hochzeit bleibt keine Zeit, um sich viele Geschäfte anzusehen. Aus diesem Grund ist einfacher, in einem Geschäft mit großer Auswahl das Glück zu versuchen und schnellstmöglich ein tolles Kleid und einen passenden Anzug dazu zu finden.

Möglicherweise muss die Kleidung noch geändert werden, und das braucht auch seine Zeit. Darum ist es besser, so schnell wie möglich ein spezialisiertes Geschäft aufzusuchen, um mit der Suche nach dem Traumkleid für diesen besonderen Tag zu beginnen.

Natürlich müsst ihr euch auch überlegen, ob ihr Brautjungfern wollt und welche Kleidung sie gegebenenfalls tragen sollen.

Schon gelesen? Glücklich sein ist keine Utopie: Reflexionen über den Glückszustand

Die Details

Wenn ihr keinen Wedding Planner habt, ist es besser, dass ihr euch so schnell wie möglich allen restlichen Details, die eine Hochzeit mit sich bringt, widmet: Ringe, Fotograf, Styling etc.

Dabei könnt ihr immer auf die Hilfe von Freunden zurückgreifen, die schon einmal eine Hochzeit organisiert haben. Sicher können sie euch Kontakte und Ratschläge geben, die sie bereits selber schon ausprobiert haben. Ihre persönliche Meinung ist sicher hilfreich.

Last Minute Hochzeit: Immer die Ruhe bewahren!

Brautpaar-umarmt-mit-Blumenstrauß
Vor allem kommt es darauf an, die Ruhe zu bewahren und sich gut zu organisieren. Lasst euch nicht vom Stress überwältigen!

Die Hochzeitsvorbereitungen sind meist mit Stress verbunden, und bei einer Last Minute Hochzeit ist dieser noch größer. Doch versucht, die Nerven nicht zu verlieren und euch nicht zu sehr zu ärgern, wenn nicht alles sofort klappt. Damit verliert ihr nur Zeit, die ihr für die Planung benötigt.

Bewahrt die Ruhe, auch wenn unverhergesehene Ereignisse eintreffen. Ihr werdet so nicht nur den Hochzeitstag, sondern auch die vorbereitende Zeit genießen können. Es muss nicht immer alles perfekt sein.

Die Hochzeitsreise

Die Hochzeitsreise ist für die meisten ein wichtiger Teil dieses weitreichenden Schrittes. Doch ihr könnt sie auch erst nach der Hochzeit planen und etwas später verreisen. Überlegt euch auf jeden Fall, welches Reiseziel euch beiden gefallen würde. Falls ihr ins Ausland verreisen möchtet, müsst ihr vielleicht eure Reisepässe erneuern.

Wichtig ist auf jeden Fall, dass ihr bei der Planung Spaß habt und ihr euch gerne an diese Zeit zurückerinnern werdet!

  • Papa, Y. (2019). 4 ideas para hacer la invitación de tu boda. Retrieved April 24, 2019, from https://eresmama.com/4-ideas-para-hacer-la-invitacion-de-tu-boda/
  • McKenzie, P. J., & Davies, E. (2010). Documentary tools in everyday life: the wedding planner. Journal of Documentation, 66(6), 788–806. https://doi.org/10.1108/00220411011087814