Lass dich von der Liebe finden

· 14 Juli, 2018
Nur wenn du dich selbst liebst, kannst du auch jemanden anderen wirklich lieben. Denn nur, wenn du mit dir selbst zufrieden bist, kannst du jemanden lieben, ohne von ihm abhängig zu sein.

Du hast wahrscheinlich schon gehört, dass du keine Liebe finden kannst, wenn du danach suchst. Im Laufe der Zeit hörst du von deiner Familie oder anderen Leuten in deinem Leben immer häufiger: „Was? Du hast immer noch keinen Partner gefunden ?!“ Dadurch wirst du dir immer mehr Sorgen machen, weil diese spezielle Person noch nicht in dein Leben getreten ist.

Es ist wichtig, sich der Tatsache bewusst zu sein, dass sich die Menschen in deiner Umgebung nur nach gesellschaftlichen Konventionen richten.

Sie glauben (oft fälschlicherweise), dass man, um vollkommen glücklich zu sein, einen Partner haben und eine Familie gründen muss und dass es keinen Grund gibt, keinen Partner zu haben. Auf der anderen Seite glauben sie vielleicht auch einfach nur, dass du, weil du noch  keinen Partner hast, versagt hast.

Es gibt viele Dinge, an die wir glauben, ohne sie zu hinterfragen. Aber wir müssen beginnen, die Dinge aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Ansonsten werden sie unser Leben negativ beeinflussen und negativ formen.

Einen Partner zu finden kann zu einem Zwang werden. Aber du findest keine Liebe, indem du verbissen danach suchst.

Liebe finden: Suche nicht im Internet!

Liebe finden: Suche nicht im Internet!

Du wirst wahrscheinlich im Internet auf Websites wie Parship oder auf mobilen Apps wie Tinder keine Liebe finden. Wir alle wissen, dass das, was wir dort finden, meist wenig mit Liebe zu tun hat.

Obwohl es manche Menschen gibt, die Liebe durch das Internet gefunden haben, musst du hinterfragen, wie das gekommen ist. Es gibt viele verschiedene Gründe, warum Menschen sich für das Internet entscheiden:

  • Sie haben vielleicht ein geringes Selbstwertgefühl und glauben wirklich, dass sie niemand im wirklichen Leben will.
  • Sie sind schüchtern und introvertiert und soziale Netzwerke geben ihnen ein wenig Mut, sich auf entspannte und natürlichere Weise mit anderen Menschen zu unterhalten.
  • Sie gehen nie mit ihren Freunden aus oder leben aufgrund ihres Jobs oder anderer Verpflichtungen keinen aktiven Lebensstil und denken daher, dass die einzige Art, Leute zu treffen, online ist.
  • Sie sind so verzweifelt, jemanden so schnell wie möglich zu finden, dass sie auf das Internet zurückgreifen, um die Dinge zu beschleunigen.

Wie du sehen kannst, sucht keiner dieser Menschen im Internet nach Liebe. In Wirklichkeit suchen sie nach mehr Selbstvertrauen. Sie wünschen sich, geliebt oder wichtig zu fühlen, sie brauchen jemanden, der sich um sie kümmert.

Hat das etwas mit Liebe zu tun?

Liebe taucht dann auch, wenn du es am wenigsten erwartest

Unerwartet Liebe finden

Wir sehen es immer und immer wieder: Wenn du wirklich verzweifelt bist, wird die Person auf die du ein Auge geworfen hast eher das Weite suchen.

Kannst du dich an eine Zeit erinnern, als du in einer Beziehung warst und sich plötzlich andere Menschen zu dir hingezogen fühlten? Dies geschah, weil du aufgrund deiner Beziehung ruhig und entspannt warst und deshalb attraktiv auf andere wirken konntest. Doch wenn du verzweifelt bist, ist dies nicht der Fall.

Du musst fest daran glauben, dass alles möglich ist. Im Fitnesscenter, im Supermarkt, bei der Arbeit …

Die Welt ist voll von unendlichen Möglichkeiten, die wir nicht erwarten. Auf diese Weise wirst vielleicht schon beim ersten Menschen, den du triffst dein Glück finden. Doch du findest Liebe nicht durch Angst und Verzweiflung.

Habe keine Angst, alleine zu sein

Frau will Liebe finden

Du wirst keine Liebe finden, wenn du Angst davor hast, alleine zu sein. Oft ist diese Angst fest in unseren Köpfen verankert.

Es ist nichts falsch daran, alleine zu sein. Es ist kein Problem, wenn du noch keinen Partner gefunden hast. Im Ernst, es ist in Ordnung. Wenn die Vorstellung bei dir Angst hervorruft, liegt es daran, dass du immer noch glaubst, dass du einen Partner brauchst, um glücklich zu sein.

Aber weißt du, was dich wirklich glücklich macht?

Mit dir selbst und mit dem, was du bist, im Reinen zu sein, dich um dich selbst zu kümmern und dich selbst zu deiner Priorität zu machen.

Wenn du nicht weißt, wie du dich auch alleine wohl fühlen kannst oder wenn du Angst hast, alleine zu sein, erinnere dich, dass du Liebe nicht in jemand anderem finden wirst. Du wirst sie in dir selbst finden.

Nur wenn du dich selbst lieben kannst, kannst du auch jemanden anderen wirklich lieben. Denn nur wenn du mit dir selbst zufrieden bist, kannst du jemanden lieben, ohne von ihm abhängig zu sein.

Befreie dich von diesen negativen Überzeugungen, weil du keine Liebe finden wirst, wenn du verbissen danach suchst. Das wird dich nur frustrieren und du wirst dich schlechter fühlen.