Bananen- und Zimttee gegen Schlaflosigkeit

Sowohl Bananen als auch Zimt enthalten Substanzen (wie Kalium und Tryptophan), die für eine erholsame Nachtruhe beitragen können. Erfahre mehr über dieses Hausmittel gegen Schlaflosigkeit!
Bananen- und Zimttee gegen Schlaflosigkeit

Letzte Aktualisierung: 05. März 2021

Gesundheit und Wohlbefinden hängen nicht nur von einer guten Ernährung ab, sondern auch davon, wie viele Stunden du pro Nacht schläfst. Tatsächlich ist erwiesen, dass eine erholsame Nachtruhe von mindestens 7 Stunden entscheidend für eine gute Lebensqualität, Energie sowie eine gute körperliche und geistige Leistungsfähigkeit ist. Wenn du unter Schlaflosigkeit leidest, solltest du daher unbedingt weiterlesen!

Während der Nacht füllst du deine Energiereserven nicht nur in Bezug auf deinen Körper wieder auf. Denn du gibst auch deinem Gehirn das, was es benötigt, um gesund zu bleiben.

Allerdings hat der moderne Lebensstil die Schlafdauer und -qualität von Millionen von Menschen beeinträchtigt. Somit ist er zu einem Faktor geworden, der das Risiko für die Entwicklung verschiedener Arten von Störungen und Erkrankungen erhöht.

Wir leben in einer Zeit, in der alles schnell geht und daher sind wir gezwungen, ebenfalls ein schnelles Leben zu führen. Dies wiederum kann leicht zu Stress, schlechten Lebensgewohnheiten und unvermeidlichen Gesundheitsproblemen führen.

Schlaflosigkeit kann ein Risikofaktor für die Entwicklung vieler Krankheiten sein. Daher ist es wichtig, jeden Tag auf gute Schlafhygiene zu achten. Aber es geht nicht nur darum, Müdigkeit und Langsamkeit bei den täglichen Aktivitäten zu vermeiden, sondern in etwas zu investieren, das Wohlbefinden und Lebensqualität bietet.

Glücklicherweise kannst du deine Schlafroutine verbessern, indem du einige Tricks in die Praxis umsetzt und gleichzeitig von einigen natürlichen Heilmitteln profitierst. In unserem heutigen Artikel wollen wir dir einen Bananen- und Zimttee vorstellen, der dir helfen kann, wenn du unter Schlaflosigkeit oder Schlafbeschwerden leidest.

Welche Vorteile bietet der Bananen- und Zimttee?

Schlaflosigkeit - Bananen

Der Bananen- und Zimttee ist ein sehr einfach zuzubereitendes Getränk, das zur Entspannung beitragen und dir helfen kann, ein Schlafritual zu entwickeln, um eine gute Nachtruhe zu erhalten.

Es gibt Menschen, die gelegentlich darauf zurückgreifen, während andere beschließen, es regelmäßig zu versuchen, um den Konsum von Schlaftabletten zu vermeiden (was häufig zu Abhängigkeit und anderen Gesundheitsproblemen führt).

Bevor du weiterliest, möchten wir dich aber darauf hinweisen, dass dieser Tee deine Schlaflosigkeit nicht “heilen” wird. Dennoch kann er dir dabei helfen, dich zu entspannen und deine Lebensgewohnheiten grundsätzlich zu verbessern.

Aber warum werden nun Banane und Zimt in diesem Tee miteinander kombiniert? Nun, beide Lebensmittel haben Eigenschaften, die in gewisser Weise zur Entspannung beitragen. Nachfolgend wirst du mehr über die ernährungsphysiologischen Eigenschaften von Bananen und Zimt erfahren.

Eigenschaften von Bananen, die dir bei Schlafstörungen und Schlaflosigkeit helfen können

Die Banane ist eine süß schmeckende Frucht, die für ihren Gehalt an Kalium und Magnesium bekannt ist. Mineralien sind unter anderem an der Regulierung des Blutdrucks und an der Ausleitung von Flüssigkeiten beteiligt.

Darüber hinaus ist Kalium auch an der Proteinproduktion, dem Kohlenhydratstoffwechsel, der Nervenübertragung und dem osmotischen Gleichgewicht beteiligt. Außerdem hilft es bei der Regulierung des Cortisolspiegels (Cortisol ist auch als Stresshormon bekannt).

Des Weiteren enthält die Banane Tryptophan, eine essentielle Aminosäure, die die Ausschüttung von Serotonin erhöht (was wiederum eine notwendige Substanz ist, um gut zu schlafen).

Eigenschaften von Zimt

Schlafstörungen - Zimt
Untersuchungen von Zimt haben ergeben, dass er entzündungshemmend, antioxidativ und antimikrobiell ist.

Der andere Hauptbestandteil dieses Rezepts ist Zimt, ein sehr aromatisches Gewürz, das nach Angaben der spanischen Ernährungsstiftung (FEN) Proteine, Eisen, Kalzium, Zink, Kalium, Selen, Vitamine B6, C, Phenole und Aldehyde enthält.

Dieses Gewürz begünstigt die Verdauung und auch die Durchblutung, zwei sehr wichtige Faktoren, um nachts gut schlafen zu können.

Rezept für einen Bananen-Zimt-Tee gegen Schlaflosigkeit und Schlafstörungen

Um einen köstlichen Bananen- und Zimttee zuzubereiten, musst du einfach das folgende Rezept befolgen. Du wirst sehen, dass dies sehr einfach ist!

Zutaten

  • 1 Banane
  • Wasser (erforderliche Menge)
  • ½ Teelöffel Zimt (2,5 g)

Zubereitung

  • Zuerst schneidest du die Enden der Banane ab, ohne dabei die Schale zu entfernen. Anschließend gibst du die Banane in einen Topf mit kochendem Wasser.
  • Reduziere die Hitze auf ein Minimum und lasse den Sud für 10 Minuten köcheln.
  • Lasse ihn kurz ruhen und passiere dann alles durch ein Sieb.
  • Zum Schluss fügst du noch eine Prise Zimt hinzu und rührst das Getränk gut um.

Anwendung

  • Trinke 1 Stunde vor dem Schlafengehen eine Tasse davon.
Schlaflosigkeit - Tasse Tee

Diesen Artikel solltest du ebenfalls lesen:

9 gesundheitsfördernde Eigenschaften von Bananen

Ist dieses Getränk ein Heilmittel gegen Schlaflosigkeit?

Obwohl dieses Getränk dir helfen kann, dich nachts zu entspannen und dein eigenes Ritual zu entwickeln, um friedlich einzuschlafen, solltest du bedenken, dass dieser Tee kein Allheilmittel ist. Daher musst du außerdem einen gesunden Lebensstil beibehalten.

Wenn deine Schlafprobleme weiterhin bestehen bleiben, solltest du am besten deinen Arzt konsultieren und seine Anweisungen befolgen. 

Es könnte dich interessieren ...
Was passiert in unserem Körper, während wir schlafen?
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Was passiert in unserem Körper, während wir schlafen?

Möchtest du herausfinden, was in unserem Körper passiert, wenn wir schlafen? Dann bist du hier genau richtig! Einige Infos sind wirklich erstaunlic...



  • Escobar, R. G. (2002). Eugenol: Propiedades farmacológicas y toxicológicas. Ventajas y desventajas de su uso. Revista Cubana de Estomatologia.

  • Mohammad-Zadeh, L. F., Moses, L., & Gwaltney-Brant, S. M. (2008). Serotonin: A review. Journal of Veterinary Pharmacology and Therapeutics. https://doi.org/10.1111/j.1365-2885.2008.00944.x

  • Silber, B. Y., & Schmitt, J. A. J. (2010). Effects of tryptophan loading on human cognition, mood, and sleep. Neuroscience and Biobehavioral Reviews. https://doi.org/10.1016/j.neubiorev.2009.08.005