Hausgemachtes Shampoo zur Anregung des Haarwuchses

· 11 Mai, 2016
Wenn du selbst Brennnesseln sammelst, vergiss nicht, Handschuhe mitzunehmen! Bevor du den Aufguss zubereitest, kannst du diese einen Tag lang trocknen lassen, um Hautrötungen zu verhindern.

Gesundes, starkes Haar ist eine Visitenkarte und deshalb für viele Frauen von besonderer Wichtigkeit. Die Pflege der Haare gehört aus diesem Grund zur täglichen Schönheitsroutine.

Durch die häufige Anwendung von Hitzebehandlungen, Chemikalien und anderen schlechten Gewohnheiten trocknen die Haare jedoch häufig aus und verlieren an Glanz. 

Auch Stress, Nährstoffmangel und verschiedene altersbedingte Veränderungen führen häufig dazu, dass die Haarpracht leblos wird oder es sogar zu Haarausfall kommt.

Die Kosmetikindustrie stellt zahlreiche Produkte für schöne Haare und die verschiedensten Probleme in diesem Zusammenhang zur Verfügung. Doch die meisten dieser Pflegemittel sind teuer und bringen nicht immer die ersehnte Wirkung.

Glücklicherweise gibt es auch alternative Naturmittel, die nicht nur preiswert sind, sondern auch unglaubliche Resultate in relativ kurzer Zeit erzielen.

Heute möchten wir dir ein Rezept für ein natürliches Shampoo empfehlen, das gegen Haarausfall wirkt und trockenes Haar pflegt. Die Herstellung ist ganz einfach und alle Zutaten sind in einem Reformhaus oder in der Apotheke einfach erhältlich. Probiere dieses Pflegemittel selbst aus!

Welche Zutaten werden für dieses Pflegeshampoo zur Anregung des Haarwuchses verwendet?

Dieses wunderbare Rezept ist sehr wirksam bei Haarausfall sowie trockenen und dünnen Haaren ohne Volumen.

Dafür werden Brennnesseln mit essentiellen Ölen und Panthenol kombiniert, denn so können Kopfhaut und Haarfollikel stimuliert werden, um ein gesundes Wachstum der Haare zu fördern.

Lesetipp: 6 Öle, die das Haarwachstum fördern

Vorzüge der Brennnessel

Brennnesseln für hausgemachtes Shampoo

Die Brennnessel ist ausgezeichnet für die Haargesundheit und als Mittel für einen besseren Haarwuchs sehr beliebt. Diese vorteilhaften Eigenschaften sind auf die enthaltenen Ölsäuren (Linolsäure und Palmitinsäure), sowie Minerale wie Zink zurückzuführen.

Diese Nährstoffe verbessern die Durchblutung der Kopfhaut, was den metabolischen Prozess der Epidermis beschleunigt und die Aufnahmefähigkeit der restlichen Zutaten verbessert.

Vorteile der Vitamin-A-Tropfen

Flüssiges Vitamin A fördert die Regeneration der Kopfhaut und hilft bei Beschwerden wie Trockenheit und Schuppen.

Vorzüge von Vitamin B

Vitamin B für Shampoo

Vitamin-B-Ampullen sind eine ausgezeichnete Ergänzung, um die Haarwurzeln zu stärken und das Wachstum gesunder und starker Haare zu fördern.

Vorzüge von Panthenol

Panthenol ist auch als Provitamin B5 bekannt. Es speichert Flüssigkeit und repariert die Haarstruktur.

In vielen Haarpflegeproduten ist Panthenol zu finden, da dieses tief in die Haarwurzeln eindringt und die Regeneration fördert. Gleichzeitig hilft dieses Produkt gegen trockenes, brüchiges Haar.

Darüber hinaus sorgt Panthenol für glänzendes, seidiges und elastisches Haar.

Vorzüge von Rizinusöl

Rizinusöl für Shampoo

Rizinusöl spendet den Haaren Feuchtigkeit und stärkt die Haut. Darin ist auch relativ viel Vitamin E zu finden, ein Nährstoff mit antioxidativer Wirkung, der durch freie Radikale verursachte Schäden an den Haarwurzeln stoppt. 

Rizinusöl ist reich an Rizinolsäure, die antimykotisch wirkt und mögliche Entzündungen der Kopfhaut verhindert.

Lesetipp: Anwendungsmöglichkeiten für Rizinusöl

Wie wird dieses Shampoo hergestellt?

hausgemachtes Shampoo mit Brennnesseln

Das Brennnessel-Shampoo ist sehr einfach herzustellen, die Zutaten sind preiswert und sehr wirksam. Deshalb ist dieses Pflegeprodukt allen zu empfehlen, die Haarprobleme haben oder das Wachstum fördern möchten.

Zutaten

  • 1 Tasse Brennnesseltee (250 ml)
  • 3 Esslöffel Vitamin-A-Wasserlösung (30 ml)
  • 5 Esslöffel Rizinusöl (50 ml)
  • 3 Esslöffel Brennnesselöl (30 ml)
  • 2 Ampullen Vitamin B
  • 1/2 Glas Panthenol (100 ml)

Herstellung

  • Den Brennnesseltee in einer Schüssel mit der Vitamin-A-Lösung, dem Rizinusöl und dem Brennnesselöl gut mischen.
  • Danach den Inhalt der Vitamin-B-Ampullen und das Panthenol dazugeben.
  • Sobald du eine homogene Mischung erhältst, kannst du diese in einem verschließbaren Glasgefäß aufbewahren.

Anwendung

  • Das Produkt vor Verwendung schütteln und davon eine kleine Menge mit den Fingern auf die Kopfhaut massieren und auf dem ganzen Haar verteilen.
  • Eine sanfte Massage durchführen, um die Durchblutung zu fördern.
  • Nach 5 Minuten Wirkzeit ausspülen und deinen Lieblingsconditioner verwenden.

Auch wenn die Wirkung des verbesserten Haarwuchses nicht unmittelbar zu sehen ist, wird das Haar bereits nach der ersten Anwendung geschmeidig und angenehm sauber sein.

Verwende dieses Pflegemittel regelmäßig in deiner Schönheitsroutine und du wirst sehen, dass sich die Ergebnisse lohnen.