Entwässern mit Ananas, Gurke und Zinnkraut

· 28 Mai, 2017
Die Kombination aus Zinnkraut-Tee mit Ananas und Gurke entwässert, liefert uns aber gleichzeitig auch Mineralien und wichtige Nährstoffe für einen gesunden Organismus

Entwässern mit harntreibenden Lebensmitteln, wie Ananas, Gurke und Zinnkraut, kann für den Organismus von großem Nutzen sein.

Entdecke in diesem Artikel die Vorteile und wie du diese Nahrungsmittel täglich in deinen Ernährungsplan aufnehmen kannst, damit Flüssigkeitseinlagerungen ausgeschwemmt und Gewicht sowie Schwellungen reduziert werden können.

Entwässern mit der Ernährung

Wer zu Flüssigkeitseinlagerungen neigt, ist oft auf der Suche nach Nahrungsergänzungsmitteln sowie Mitteln mit harntreibenden Eigenschaften, um an Körperumfang zu verlieren und sich schlank und leicht zu fühlen.

Wenn man dann Flüssigkeiten verliert, stellt man schnell einen bemerkenswerten Gewichtsunterschied fest. Allerdings nimmt man aufgrund von Faktoren, wie der Einnahme von zu viel Salz oder zu wenig Bewegung schnell wieder zu.

Einige entzündliche Krankheiten können sich auch durch die Einnahme harntreibender Nahrungsmittel verbessern, da sie den Überschuss an Flüssigkeiten, der sich im betroffenen Bereich ansammelt, ausscheiden. Das ist bei Gicht oder Arthritis der Fall.

Es gibt Nahrungsmittel, die harntreibende Eigenschaften haben, und die wir in unseren täglichen Ernährungsplan aufnehmen können, um dann die Flüssigkeiten unseres Organismus auf natürliche Weise auszugleichen.

Hilfreich kann auch sein, Wasser außerhalb der Mahlzeiten zu trinken, um die Arbeit der Nieren zu unterstützen. Es wird empfohlen, mindestens 8 Gläser am Tag zu trinken, vor allem in der heißen Jahreszeit.

Lies auch: 8 Hinweise auf eine Nierenstörung

Ananas zum Entwässern

Ananas

Die Ananas ist eine erfrischende Südfrucht, süß und sauer, und ist sehr reich an Wasser sowie Ballaststoffen.

Sie ist perfekt zum Abnehmen geeignet, weil sie den Verdauungsprozess der Proteine und Fette verbessert und sättigend ist.

Außerdem fördert ihr hoher Gehalt an löslichen Ballaststoffen die Darmtätigkeit und hilft bei Verstopfung.

Die reinigenden sowie harntreibenden Eigenschaften dieser Frucht sind auf einige ihrer Nährstoffe zurückzuführen, wie:

  • Asparagin
  • Bromelain
  • Kalium
  • Kaffeinsäure
  • Arginin

Außerdem hat sie auch eine antioxidative und krebshemmende Wirkung und unterstützt das Herz-Kreislauf-System.

Damit wir von all ihren medizinischen Eigenschaften profitieren können, sollten wir uns immer für frische und nicht für Dosenananas entscheiden.

Wir können sie in Stücke und hausgemachten Shakes, in Salaten, als Nachtisch oder gebacken mit Zimt, Ingwer und braunem Zucker, zu uns nehmen.

Gurke zum Entwässern

Gurke

Die Gurke, die bereits im Alten Ägypten als medizinisches Nahrungsmittel (und als Schönheitsmittel von Kleopatra) eingesetzt wurde, ist ein leichtes und sehr erfrischendes Gemüse aus der Familie der Melonen, Zucchinis und Kürbisse.

Am häufigsten kommt sie in der natürlichen Schönheitsbehandlung auf geschlossenen Augen zum Einsatz, um Augenlider und Tränensäcke abschwellen zu lassen, gerade weil sie Flüssigkeiten entzieht, die sich in unserem Körper ansammeln.

Die Gurke besteht fast nur aus Wasser und hat wenig Kalorien. Daher ist sie für jede Art von Diäten mit dem Ziel abzunehmen, perfekt geeignet.

Wir können Salate mit Gurken und mit anderen Gemüsesorten machen beziehungsweise sie in Säften und Gazpachos zubereiten.

Diese sind hervorragend geeignet, um den Organismus mit Flüssigkeit zu versorgen und in den warmen Jahreszeiten zu entwässern.

Besuche diesen Artikel: 6 Gründe, warum du jeden Tag Gurkenwasser trinken solltest

Zinnkraut

Zinnkraut

Zinnkraut, auch als Acker-Schachtelhalm bekannt, ist eine sehr beliebte Heilpflanze und reich an einer Vielzahl von Mineralien, wie Silizium, Kalium oder Magnesium.

Es wächst wild an Flüssen oder feuchten Orten, wodurch es einfach ist, diese Pflanze zu ernten.

Diese Pflanze hilft bei der Entwässerung des Organismus, indem die Urinproduktion angeregt wird. Gleichzeitig wird der Demineralisation, die andere harntreibende Mittel hervorrufen, vorgebeugt.

Ihr Reichtum an Mineralien macht das Zinnkraut zu einer idealen Pflanze, um die Gesundheit und das Aussehen der Haut, der Haare und der Nägel zu verbessern, Osteoporose und Zahnproblemen vorzubeugen.

Außerdem hat sie blutstillende Eigenschaften und ist so perfekt geeignet, um Blutungen zu stoppen.

Wir können sie als Nahrungsergänzungsmittel, Extrakt beziehungsweise als Aufguss zu uns nehmen, indem wir die getrocknete Pflanze für 15 Minuten kochen.

Wir können ihre Stängel direkt nach der Ernte verflüssigen oder pürieren und sie dann zusammen mit Obst zu uns nehmen.

Ein kompletter Shake

Möchtest du diese drei harntreibenden Zutaten, die natürlich und effektiv entwässern, zu dir nehmen?

  • Wir empfehlen dir, den Zinnkraut-Tee zuzubereiten. Wenn er erstmal durchgezogen ist, gib ihn zusammen mit der Ananas und der Gurke in den Mixer.
  • Auf diese Weise kannst du jeden Tag dieses Heilmittel zu dir nehmen.

Am besten trinkst du dieses Getränk auf nüchternen Magen. So wird die reinigende sowie harntreibende Wirkung seiner Zutaten erhöht.

Wir empfehlen dir, das Zinnkraut nicht ständig zu nehmen. Es ist besser, es nur während einer Entgiftungskur einzunehmen.

  • Farid Hossain, M. (2015). Nutritional Value and Medicinal Benefits of Pineapple. International Journal of Nutrition and Food Sciences. https://doi.org/10.11648/j.ijnfs.20150401.22
  • Sandhu, N. S., Kaur, S., & Chopra, D. (2010). Equietum arvense: Pharmacology and phytochemistry – a review. Asian Journal of Pharmaceutical and Clinical Research.