Einzigartige Menschen machen das Leben amüsanter

· 13 Juni, 2016
Habe keine Angst, anders zu sein. Umgebe dich von Menschen, die dich respektieren und zu schätzen wissen.

Einzigartige Menschen entsprechen keinem Schema, sie tragen die Farben der Herausforderung und verleihen dem Leben einen besonderen Glanz, der uns erfreut und mitreißt.

Coco Chanel sagte dies bereits: „Um unersetzlich zu sein, sollten wir auch einzigartig sein.“ Dies ist einfacher gesagt als getan, denn wer es wagt, sich auszuzeichnen, wird am Ende stigmatisiert.

Das Leben ist jedoch viel spannender, wenn wir diesen Schritt wagen. Warum das Bedürfnis haben, allen anderen zu gleichen, sei es durch denselben Körper, denselben Kleidungsstil oder dieselben Gedanken?

Unser Leben, unsere Gesundheit und unser Glück sind es wert. Einzigartig zu sein ist eine Tugend, die jedem von uns zu raten ist.

Angst vor dem Anderssein

Jeder hat innerliche Bedürfnisse, Stimmen, Interessen, Träume und Wünsche, die er nicht auszudrücken wagt. Wir haben Angst, unser Umfeld zu überraschen oder abgelehnt zu werden.

Erziehung und Mitmenschen erleichtern das Anderssein nicht, denn meist wird Unkonventionelles wenig respektiert.

Lesetipp: Zwischen Kindheit und Alter liegt eine kurze Zeitspanne: das Leben

  • Eine bestimmte Art, uns zu kleiden, bestimmte Werte, politische Ansichtsweisen, sexuelle Orientierung, Freundeskreis oder Hobbies sind Dinge, die wir aus Angst, abgelehnt zu werden, oft nicht zeigen möchten.

Wer es nicht wagt, seine Bedürfnisse und Identität der Welt zu zeigen, begeht einen Fehler, denn er lebt nicht sein eigenes sondern das Leben der anderen und verzichtet auf eigene Gefühle und Träume.

Wir laden dich ein, dir darüber mit uns einige Gedanken zu machen.

Frau mit einem Gepard denkt über Leben nach

Das schwierige „Drehbuch“ unseres Lebens

Auch wenn wir dies nicht akzeptieren wollen, die Wirklichkeit ist wie sie ist, die meisten von uns versuchen, sich dem Drehbuch des Lebens anzupassen.

Sei es in der Gesellschaft oder als Individuum, das in diese Gesellschaft passen muss. Wir bemühen uns stets, uns unserem Umfeld anzugleichen, uns zu integrieren, um akzeptiert zu werden.

Akzeptanz bietet ein gewisses Gleichgewicht und eine emotionale Entschädigung des Umfeldes.

Eltern freuen sich beispielsweise, wenn ihre Kinder ihre Vorschläge akzetpieren oder studieren, was sie sich für diese vorstellen. 

Freunde freuen sich ebenfalls, wenn wir sie beispielsweise auf eine Party begleiten, auch wenn wir darüber nicht begeistert sind, weil wir in die Gruppe nicht passen.

  • Wenn wir darüber nachdenken, verbringen wir einen Großteil unserer Zeit damit, in das Drehbuch des Lebens zu passen und vernachlässigen unsere Wünsche, Vorlieben oder Ideen, weil sie nicht das sind, was Andere erwarten.

Mehr zum Thema: Ich mag Menschen, die manchmal ein bisschen verrückt sind

Was bringt uns all dies?

  • Wir entfernen uns von unserer eigenen Identität.
  • Wir hören auf, unser Selbstkonzept zu stärken und halten uns an einem falschen Rettungsring fest, mit dem wir in den Abgrund fallen, um zu überleben.
  • Dies sollte uns klar sein: Wenn wir uns dem Drehbuch des Lebens, das unser Umfeld für uns wählt, anpassen, dann ist unser Leben eine Farce und keine Realität.

Früher oder später beginnen Existenzkrisen oder gar schlimmer, eine Depression.

Glückliche Frau genießt ihr Leben

Sei frei und lege die Maske ab

Jeder trägt seine eigene Maske. Manchmal setzen wir diese auf, um unsere Traurigkeit zu verbergen, um Stärke vor unseren Kindern oder Freunden vorzugeben.

  • Manchmal sind die Masken nötig, jedoch verstecken sie einen hohen Grad an Frust. Dieser entsteht, weil wir nicht das sind und tun, was wir eigentlich wünschen.
  • Warum sollten wir nicht den Mut haben, anders und einzigartig zu sein? Sehe es nicht als Gefahr, sondern als Gelegenheit. Egal wie alt du bist, egal in welcher Lebenslage du dich befindest, jeder Moment ist geeignet.
  • Wenn du einzigartig bist, dann investierst du in dich selbst und wirst deine Lebenskraft, Energie, Kreativität und vor allem dein Glück genießen.

Leseempfehlung: Bescheidenheit macht aus einer gewöhnlichen Person einen außergewöhnlichen Menschen

Um den Schritt zu wagen, solltest du dich von Menschen umgeben, die dir ermöglichen, so zu sein, wie du wirklich bist und dich respektieren. Vermeide diejenigen, die dich beurteilen und richten, die dich nicht akzeptieren und dich schief anschauen, wenn du originell und amüsant bist.

Halte Abstand von denjenigen, die deinen Humor nicht verstehen, die stets Hürden aufbauen. Sie behindern deinen Weg, der deinen Horizont der Möglichkeiten mit Sonnenstrahlen erhellt, die deinen Namen tragen.