Was deine Zunge über deine Gesundheit verrät

10 Juni, 2015

Indische Wissenschaftler haben einen Test entwickelt, bei dem mit einem Foto der Zunge bereits erste Anzeichen für Krankheiten gedeutet werden können. Die Zunge verrät also einiges über deinen Gesundheitszustand. Lies hier, was du alles an ihr ablesen kannst!

Die Zunge

Unsere Zunge ist ein großer Muskel, der bei Erwachsenen im Durchschnitt 9cm lang ist. Mit ihr können wir schmecken, Laute formen, Schlucken, Sprechen und Pfeifen. Die Zunge ist aber auch ein guter Spiegel unserer Gesundheit. Wer wurde noch nicht vom Arzt gebeten, ihm die Zunge herauszustrecken? Nicht nur in Indien lesen Ärzte schon an der Zunge ab, in welche Richtung beim Patienten nach Krankheiten gesucht werden muss.

Zunge1Himbeer-Zunge

Wenn die Zunge deines Kindes an eine Himbeere oder Erdbeere erinnert, weil die Zungen-Papillen gerötet und vergrößert sind, kannst du mit größter Sicherheit davon ausgehen, dass dein Kind an Scharlach erkrankt ist.

Schwarze Zunge

Das ist selten, kommt aber auch vor und ist kein allzu großer Grund zur Sorge. Dies ist eine Nebenwirkung mancher Antibiotika, wenn sie über einen längeren Zeitraum eingenommen werden müssen. Beobachtest du eine schwarze Zunge an dir, setzte niemals eigenmächtig das Antibiotikum ab! Ein Antibiotikum, das nicht bis zum Ende der Therapie eingenommen wird, führt zu lebensbedrohlichen Resistenzen der Bakterienstämme!

TablettenHellrote Zunge

Ist die Zunge hellrot gefärbt und fühlt sich an, als ob sie brennt, dann können mehrere Ursachen dahinter stecken. Du solltest deinen Arzt aufsuchen, der dich auf Vitaminmangel oder Diabetes untersucht. Vielleicht leidest du aber auch unter Blutarmut. Aufschluss über alle drei möglichen Beschwerden gibt nur eine Blutuntersuchung.

Vergrößerte Zunge

Ist deine Zunge größer geworden, anormal groß und eindeutig gewachsen? Dann könnte das ein Hinweis auf eine Schilddrüsenerkrankung oder im schlimmsten Fall einen Gehirntumor sein. Bei vergrößerter Zunge muss sofort ein Arzt die Ursache abklären, da sie lebensbedrohlich werden kann!

Geschwollene Zunge

Ist die Zunge geschwollen, zum Beispiel nach dem Essen oder Trinken, dann liegt wahrscheinlich eine allergische Reaktion vor. Da sich die Schwellung über den Rachenraum auch in die Luftröhre ausbreiten kann, solltest du vorsichtshalber ins Krankenhaus oder zum Arzt, um die Schwellung mit Medikamenten zu stoppen. Unbehandelt kann eine allergische Reaktion im Mundraum zum Erstickungstod führen!

Trockene Zunge

Ist die Zunge „staubtrocken“, obwohl du genug trinkst, dann kann eine Erkrankung der Speicheldrüsen dahinter stecken. Die Speicheldrüsen sorgen dafür, dass deine Mundhöhle immer feucht gehalten wird.

Dünne, glatte, verschmälerte Zunge

Ist deine Zunge glatter und gleichzeitig dünner oder schmäler geworden? Das kann eine Nebenwirkung von Antibiotika sein. Wenn du Antibiotika einnimmst, ist die Veränderung kein Grund, das Antibiotikum abzusetzen! Nimmst du kein Antibiotikum ein, kann eine Darmerkrankung oder schlichtweg Blutarmut dahinter stecken. Beides aber Ursachen, gegen die du etwas unternehmen solltest!

erkältung-vermeidenWeißer Zungenbelag

Ist ein dicker, weißer Belag zu sehen, so ist eine Erkältung im Anmarsch oder du bist bereits erkältet. Bleibt der Belag ohne Erkältung bestehen, ist etwas an deinem Magen-Darm-Trakt nicht in Ordnung und sollte abgeklärt werden.

Weißer Belag am Zungenrand

Eine normale Färbung in der Mitte mit einem weißen, dicken Belag an den Rändern, zu den Zähnen hin, könnte darauf hinweisen, dass etwas mit deiner Bauchspeicheldrüse nicht in Ordnung ist.

Gelblicher Belag

Fühlt sich deine Zunge pelzig-samtig an und entdeckst du auf ihr einen gelblichen Belag, dann hast du eine Pilzinfektion im Mund.

leberGelbe Zunge

Wenn ein gelblicher Schimmer zu erkennen ist, ist das ein Symptom, das auf eine Erkrankung oder Störung der Leber hinweist. Nicht nur gelb verfärbte Augäpfel weisen also auf Leberprobleme hin!

Gräuliche Zunge

Ist die gesamte Zunge nicht rosig, sondern eher gräulich, dann leidest du ziemlich bestimmt an Eisenmangel. Eisen ist Bestandteil der roten Blutkörperchen, die nicht nur deine Zunge rosig färben. Bei Eisenmangel erscheint auch das Zahnfleisch blass.

Auch interessant