8 Tipps für die perfekte Organisation zu Hause

2 September, 2016
Auch wenn die Organisation von Schränken und Kästen zeitaufwendig ist, lohnt es sich, um sich zu Hause wohl zu fühlen und alles schnell zu finden.

Oft sammeln sich zu Hause viele Dinge an und wir wissen nicht, wo wir sie aufbewahren sollen. Die Schränke sind prallvoll, es mangelt an Platz und auch an Zeit, um alles schön zu ordnen und man legt die Dinge einfach irgendwo ab.

Doch dann findet man die gesuchten Objekte nicht mehr, alles sieht unordentlich aus und es ist wieder einmal an der Zeit aufzuräumen und Kästen und Schubladen neu zu organisieren.

Dieses Mal soll alles perfekt organisiert werden, um den Platz zu nutzen und alles schnell und einfach zu finden. Wir haben anschließend ein paar praktische Tricks, die dir dabei helfen können. 

Faustregeln für eine bessere Organisation zu Hause

1. Ordnung gehört zum Alltag

Manchmal kommt es so weit, dass es zu Hause allzu unordentlich aussieht und gründlich aufgeräumt werden muss, um die alltäglich benötigten Dinge wieder zu finden.

Wenn man nicht täglich aufräumt, findet man Vieles nach einem Großputz noch weniger, weil man sich nicht mehr daran erinnert, wo genau man die Sachen verstaut hat.

Wer sich Ordnung zur Gewohnheit macht und die Dinge immer an denselben Orten aufbewahrt, tut sich da viel leichter. Wenn alles immer am richtigen Platz weilt, muss man nicht lange suchen.

2. Gründliche Reinigung und Ausmisten unnötiger Dinge

Oft sammeln sich unnötige Dinge zu Hause an. Man bewahrt verschiedenste Gegenstände aus sentimentalen Gründen, weil diese irgendwann benötigt werden könnten, aus Faulheit oder anderen Gründe auf.

Frau-putzt

Wenn du dein Heim reorganisieren möchtest, sind verschiedene Entscheidungen zu treffen.

Dinge, die nicht mehr benötigt werden, kann man verschenken sowie auf einem Trödelmarkt verkaufen. Wenn die Gegenstände tatsächlich nutzlos sind, werden sie weggeschmissen, statt sie ewig sinnlos aufzubewahren.

Lesetipp: 17 interessante Ideen für mehr Ordnung und Platz

3. Überlegte Organisation

Um danach nicht mehr wieder suchen zu müssen, analysiere was du benötigst und welche Möglichkeiten dir dein Heim bietet.

Erstelle eine Liste für jedes Zimmer und ordne jedem Zimmer alle Dinge korrekt zu.

4. Kreativität, um alle Winkel zu nutzen

Vielleicht fällt dir das Organisieren schwer und du weißt nicht genau, wo du all die Dinge verstauen kannst, vielleicht mangelt dir es dann auch an Platz. Suche Tricks, um die Gegenstände, die du täglich verwendest dann immer parat zu haben.

5. Schuhutensilios können vielfach genutzt werden

Schuhutensilios können vielfältig genutzt werden: im Kleiderschrank, um kleine Dinge aufzubewahren; für Unterwäche, Strümpfe usw.; im Badezimmer für Kosmetikartikel, Hygieneprodukte usw.; in der Küche für Reinigungsprodukte…

Socken

6. Ordne deine Shirts vertikal

Bewahrst du deine Shirts gestapelt in der Schublade auf und ziehst immer dasselbe an, weil die untenliegenden in Vergessenheit geraten sind? Beachte unseren Trick.

Ordne deine Shirts dann wie auf dem Bild ersichtlich vertikal:

  • Du gewinnst so Platz,
  • und bewahrst den Überblick.

Du kannst dann so ganz einfach jeden Morgen ein anderes Shirt auswählen und das schöne Shirt, das du letztes Jahr gekauft hast, kommt wieder zum Vorschein, ohne in der Schublade herumstöbern zu müssen.

zu Hause Schublade organisieren

7. Kabel ordnen

Bewahre alle Kabel  am selben Ort auf, in einer Schublade oder dann in einer schön dekorierten Kiste. Die Möglichkeiten sind groß, du kannst auch Kartons recyclen sowie selbst verzieren.

Befestige an jedem Kabel eine Etikette, um bei der Suche zu wissen, für welchen Apparat es ist.

Da die Kabel meist sehr ähnlich sind, ist eine Klassifizierung sehr hilfreich, bevor diese dann verstaut werden.

Leseempfehlung: 9 Tricks für mehr Platz im Kühlschrank

8. Baue eine Werkzeugwand nach

Viele Dinge sind oft schwer organisierbar, wie z. B. Gegenstände, die wir für bestimmte Sportarten verwenden.

Du kannst hierfür eine Wand verwenden und diese dann wie eine Werkzeugwand ordnen, an der du Bälle, Hanteln und alle anderen Sportgegenstände aufhängst und somit immer griffbereit hast.

Die Organisation gibt anfangs Mühe, doch damit ist langes Suchen nach verlegten Gegenständen dann nicht mehr nötig, denn wenn sich alles am richtigen Platz befindet, muss man sich nicht so oft ärgern.

Sobald alles gründlich organisiert ist, fühlst du dich wohl und bequem!

  • HouseBeautiful.Organizing.https://www.housebeautiful.com/lifestyle/organizing-tips/
  • The Organized Home.Smart Storage Solutions for Every Room in the House.https://www.organized-home.com/