8 Lebensmittel, die den Stuhlgang anregen

· 26 Juli, 2018
Indem du dich gut um deine Organe kümmerst, sorgst du auch dafür, dass dein Körper optimal funktioniert. Lebensmittel, die reich an Balaststoffen sind, können dabei helfen, indem sie deinen Stuhlgang anregen.

Probiere die folgenden Empfehlungen doch einfach mal aus und Teste, wie du deinen Stuhlgang anregen kannst. Du wirst eine Veränderung bemerken, sobald du deiner Ernährung diese Lebensmittel hinzufügst.

Als Erstes ist es wichtig, daran zu denken, dass der Dickdarm mehr als 100 Milliarden Parasiten, Bakterien und Hefepilze enthält. Sie tragen alle ihren Teil zur ordnungsgemäßen Entsorgung der Abfallprodukte bei.

Es ist ebenfalls wichtig, viel zu trinken und ballaststoffreiche Lebensmittel, wie Obst und Gemüse zu essen. Diese sorgen dafür, dass der Körper die richtige Mischung und Menge an Mikroorganismen in sich trägt.

1. Leinsamen sollen den Stuhlgang anregen

Leinsamen sollen den Stuhlgang anregen

Leinsamen sorgen dafür, dass du regelmäßig auf die Toilette musst, indem sie den Stuhlgang anregen. In dieser Art von Samen sind viele Ballaststoffe enthalten. Es sind sogar mindestens 2 Gramm pro Esslöffel. Daher werden sie bei Verstopfungen empfohlen.

Am besten daran ist, dass man sie mit so gut wie allen Lebensmitteln kombinieren kann. Sie werden zum Beispiel Smoothies, aber auch Saucen hinzugefügt. Probiere es doch einfach aus!

2. Äpfel

Äpfel sind erstaunliche Früchte! Sie sind dafür bekannt, große Mengen an Mineralien und wichtigen Nährstoffen zu enthalten.

Äpfel tragen zur reibungslosen Funktion deines Körpers bei. Dank der darin enthaltenen löslichen Ballaststoffen sorgen sie ebenfalls für eine gesunde Verdauung, indem sie den Stuhlgang anregen.

3. Rosinen

Rosinen sollen den Stuhlgang anregen

Rosinen sind reich an Ballaststoffen. Schon eine einzelne Rosine enthält ein ganzes Gramm davon. Daher sind sie perfekt für Menschen geeignet, die mit Verdauungsproblemen zu kämpfen haben.

Außerdem enthalten Rosinen Zuckersorten, wie Sorbitol und Fruktose, die abführend sind und somit Verstopfungen entgegenwirken.

4. Kiwi

Die Kiwi ist ein weiteres Lebensmittel, das deinen Stuhlgang anregen wird. Eine Kiwi enthält mindestens 5 Gramm an Ballaststoffen. Diese Frucht hat ebenfalls einen hohen Vitamin-C-Gehalt und enthält viele Antioxidantien. Kiwis sind also auch gut für die Haut und die inneren Organe.

Schau dir auch diesen Artikel an:

9 gesundheitsfördernde Eigenschaften der Kiwi

5. Orangen

Orangen sollen den Stuhlgang anregen

Jeder weiß, dass Orangen einen hohen Anteil an Vitamin C besitzen. Aber wusstest du auch, dass sie reich an Ballaststoffen sind?

Daher solltest du das nächste Mal nicht nur den Saft der Orange trinken, sondern die ganze Frucht essen. Auf diesem Weg kannst du von den Ballaststoffen im Fruchtfleisch profitieren, welches auch noch kalorienarm ist.

6. Haferflocken

Haferbrei ist bekannt dafür, dass er den Cholesterinspiegel senkt. Er enthält jedoch ebenfalls über 2 Gramm Ballaststoffe pro 60 Gramm. Diese Ballaststoffe umhüllen den Stuhl und machen ihn weicher. Somit helfen sie deinem Körper, Abfallstoffe schneller und effektiver loszuwerden.

7. Joghurt

oghurt soll den Stuhlgang anregen

Joghurt ist ein weiteres Lebensmittel, das den Stuhlgang anregen kann. In Jogurt ist Lactobacillus enthalten, dadurch wird die Verdauung angeregt. Daher ist Joghurt bei Verstopfungen sehr zu empfehlen.

8. Bohnen

Bohnen sind Hülsenfrüchte die fast doppelt so viele Ballaststoffe wie jede andere Gemüsesorte enthalten. Sie sind vielseitige Lebensmittel, die zu vielen verschiedenen Gerichten serviert werden können. Bohnen sind oft in Eintöpfen und Salaten enthalten. Man kann daraus außerdem vegetarischen Burger herstellen.

Auch wenn du nur einige dieser Lebensmittel deiner Ernährung hinzufügst, wirst du eine deutliche Veränderung in der Biochemie deiner inneren Organe bemerken und du wirst keine Probleme mehr haben, auf die Toilette zu gehen.

Du kannst die Funktionen deines Körpers optimieren, indem du dich gut um deine inneren Organe kümmerst. Unsere Empfehlungen können dir dabei behilflich sein, etwas zu ändern bevor sich dein Zustand verschlechtert.