6 Möglichkeiten, Naturjoghurt als Heilmittel zu verwenden

· 8 Oktober, 2018
Joghurt schmeckt nicht nur lecker, sondern hat auch vorzügliche gesundheitsfördernde Eigenschaften.

Naturjoghurt bietet als Heilmittel viele Möglichkeiten. Es wird schon seit Langem bei verschiedensten Beschwerden verwendet.

Denn Naturjoghurt enthält gesunde Bakterienstämme, die die Darmflora besiedeln. Damit kann das Immunsystem gestärkt und Infektionen und Krankheiten vorgebeugt werden.

Darüber hinaus ist Joghurt eine nützliche Zutat in vielen alltäglichen Speisen und Getränken.

Joghurt ist jedoch nicht nur in der Küche sehr vielseitig einsetzbar. Er kann auch für verschiedene Hausmittel verwendet werden, um unterschiedliche Beschwerden zu lindern. 

Auch wenn Joghurt keine magische Heilung verspricht, so kann doch seine einzigartige Zusammensetzung bestimmte Symptome lindern. Anschließend stellen wir dir 6 Möglichkeiten vor, wie du Naturjoghurt als Heilmittel verwenden kannst. 

1. Joghurt lindert Verbrennungen

Bei Verbrennungen hilft Naturjoghurt als Heilmittel

Die Milchsäure des Joghurts hilft, den pH-Wert der Haut zu regulieren und damit den Regenerationsprozess bei kleineren Verbrennungen zu beschleunigen.

Das direkte Auftragen von Joghurt auf Verbrennungen erzeugt ein erfrischendes Gefühl und mildert die Verbrennung und Rötung.

Methode

  • Stelle den Joghurt im Kühlschrank kühl und massiere dann vorsichtig die betroffene Stelle damit.
  • Lass ihn für 15 Minuten wirken und wische den Überschuss vorsichtig mit einem feuchten Tuch ab.
  • Wiederhole den Vorgang 2 Mal am Tag, bis die Haut vollständig geheilt ist.

2. Behandle Nagelpilz mit Naturjoghurt

Die aktive Bakterienkultur des Joghurts ist hilfreich in der Behandlung von Nagelpilz. Seine antimykotischen Eigenschaften helfen gegen schädliche Mikroorganismen.

Des Weiteren wird damit die gelbliche Farbe der Nägel aufgehellt, die durch den Nagelpilz verursacht wird.

Methode

  • Massiere eine kleine Menge Joghurt auf die betroffenen Nägel ein.
  • Lass den Joghurt für 30 Minuten trocknen und wasche ihn danach mit warmem Wasser ab.
  • Benutze die Joghurtbehandlung mindestens 3 Tage pro Woche, zweimal täglich.

3. Ein „Joghurt-Conditioner“ bekämpft Schuppen

Bei Schuppen hilft Naturjoghurt als Heilmittel

Der antimykotische Effekt des Joghurts wirkt auch gut gegen den Pilz, der Schuppen verursacht.

Seine Nährstoffe regulieren den pH-Wert, beugen Trockenheit vor und reduzieren zudem überschüssigen Talg.

Methode

  • Befeuchte deine Haare und teile sie dann in Strähnchen, um den Joghurt auf die gesamte Kopfhaut aufzutragen.
  • Lass dieses Hausmittel für 30 Minuten wirken, bevor du den Joghurt auswäschst.
  • Verwende diese Methode 3 Mal pro Woche.

4. Behandle mit Joghurt Mund- und Lippengeschwüre

Die gesunden Bakterien, die in natürlichem Joghurt vorkommen, können helfen, die Mikroorganismen zu bekämpfen, die Schleimhautgeschwüre hervorrufen.

Die Verwendung von Naturjoghurt als Heilmittel gleicht den pH-Wert der Haut aus und unterstützt so den Heilungsprozess.

Methode

  • Reibe etwas kalten Joghurt auf die Geschwüre.
  • Lass den Joghurt einziehen und gehe 2 oder 3 Mal am Tag so vor.
  • Behandle die Geschwüre mit dieser Methode, bis sie verschwunden sind.

5. Naturjoghurt kann helfen, Zähne aufzuhellen

Naturjoghurt als Heilmittel für strahlend weiße Zähne

Joghurt als Zahnaufheller ist weniger wirksam als professionelle Produkte.

Allerdings kann er, wenn er täglich angewendet wird, das Auftreten von lästigen gelblichen Flecken, die von Speiseresten herrühren, verringern.

Die Joghurtsäuren helfen Plaque zu entfernen, die den Zahnschmelz schädigen. Auf diese Weise wird das Risiko von Entzündungen verringert.

Methode

  • Putze deine Zähne mit ein bisschen Joghurt auf der Zahnbürste.
  • Wiederhole dies 2 Mal pro Tag, ohne den Mund mit Wasser auszuspülen.

Hinweis: Joghurt sollte nicht das Zähneputzen mit Zahnpasta ersetzen. Putze deine Zähne mit Joghurt nach der Verwendung von Mundwasser.

6. Bekämpfung von Akne

Die sauren und antioxidativen Verbindungen, die in natürlichem Joghurt enthalten sind, helfen, die übermäßige Ölproduktion im Gesicht zu stoppen und damit Akne zu reduzieren.

Der Peeling-Effekt von Joghurt entfernt Unreinheiten, welche die Poren verstopfen. Ebenso wird die Haut mit Sauerstoff angereichert und bleibt so frisch und befeuchtet.

Methode

  • Trage den Naturjoghurt auf dein Gesicht oder die Hautflächen, die für Akne anfällig sind, auf.
  • Lass das Ganze 30 Minuten einwirken. Sobald die Joghurtmaske trocken ist, mit warmem Wasser abwaschen.
  • Wiederhole den Vorgang 3 bis 4 Mal pro Woche.

Kanntest du diese alternativen Verwendungsarten von Naturjoghurt? Wie du siehst, ist dieses Milchprodukt mehr als nur ein Nahrungsmittel! Joghurt hat keine Nebenwirkungen und du kannst ihn jederzeit nach Belieben verwenden.