9 tolle Arten alte Baumwollshirts zu recyclen

20 Februar, 2018
Es gibt viele tolle Möglichkeiten alte Baumwollshirts, die du nicht mehr trägst zu recyclen. Ob du gut nähen kannst oder nur ein bisschen: für jeden gibt es eine Möglichkeit.

Alte Baumwollshirts liegen wohl bei jedem zuhause herum. Daher möchten wir dir heute 9 Arten vorstellen, wie du diese recyclen kannst.

Sie passen großartig zu den meisten Jeanshosen. Wenn du mutig genug bist, kannst du sie jedoch auch mit einem Rock kombinieren.

Nach einiger Zeit hören wir auf, ältere Baumwollshirts zu tragen und ersetzen sie durch neue. Grund dafür sind beispielsweise, wenn der Stoff abgenutzt ist oder die Farben verblassen.

Es gibt jedoch gute Nachrichten: Wir müssen sie nicht in den Müll schmeißen. Das Material ist nämlich immer noch nützlich und kann auf kreative Weise weiterhin getragen werden.

Wenn wir ein wenig Kreativität und Zeit investieren, können wir sie in interessante Accessoires verwandeln. Diese können jederzeit wieder verwendet werden.

Bist du bereit loszulegen?

1. Einkaufstaschen aus Baumwollshirts

9 tolle Arten alte Baumwollshirts zu recyclen - Einkaufstaschen

Die Zeit ist reif für einen Wandel an der Supermarktkasse. Statt Plastiktüten, können wir Einkaufstaschen aus Stoff verwenden. Plastik ist verantwortlich für Umweltverschmutzung und hat bereits großen Schaden auf unserer Erde angerichtet. Diese umweltfreundliche Option wird schon bald die Norm sein.

Anstatt eine Stofftasche zu kaufen, kannst du selbst eine aus deinem alten Shirt herstellen. Was hältst du davon, den Stoff so weiter zu nutzen?

Es ist wirklich einfach!

  • Schneide die Ärmel des Shirts ab. Nähe den unteren Teil mit der Nähmaschine zusammen. Wenn du magst, kannst du den Halsausschnitt weiten, um die Handhabung zu vereinfachen.
  • Du kannst den Stoff je nach belieben schneiden, wie du möchtest. Es hängt einzig von deiner eigenen Kreativität ab.

Lesetipp: Plastikflaschen recyceln: 12 tolle Tipps

2. Haarband

9 tolle Arten alte Baumwollshirts zu recyclen - Haarbänder

In Geschäften gibt es viele verschiedene Arten von Haarbändern. Sie verändern deinen Look und ermöglichen diverse Frisuren.

Es dauert nur ein paar Minuten, ein schönes Haarband selbst herzustellen. Du brauchst dazu lediglich etwas handwerkliches Geschick und ein altes Shirt.

  • Zerschneide einen Teil des Shirts, falte es und stelle mehrere Streifen her.
  • Flechte dann die Steifen oder knote sie zusammen.
  • Passe die Größe deinem Kopf an.
  • Es ist ganz einfach!

3. Kissen aus alten Baumwollshirts

9 tolle Arten alte Baumwollshirts zu recyclen - Kissen

Der Stoff unserer Shirts ist dünn und fügsam. Dadurch ist es eine tolle Basis, um daraus ein Kissen zu machen. Der Stoff kann ruhig getragen oder die Farben verblasst sein, das spielt keine Rolle.

Du kannst sie einfach in die Form schneiden, die dir gefällt und die Enden mit einer Nähmaschine zusammennähen.

Anschließend kannst du sie auf deine Möbel oder beispielsweise ins Hundekörbchen legen.

  • Suche nach verschiedenen Kissenformen, finde das Schnittmuster, und schneide es zurecht.
  • Du kannst sie mit Baumwolle, Fetzen oder jedem anderen weichen Material befüllen.

4. Schals aus Baumwollshirts

9 tolle Arten alte Baumwollshirts zu recyclen - Schals

Wenn du deinen Look verändern möchtest, musst du nicht zwangsläufig viel Geld für einen neuen Schal ausgeben. Du kannst dein altes Shirt mit etwas Einsatz selbst in ein fantastisches Accessoire verwandeln.

Hier kannst du Inspiration und tolle Anleitungen finden.

5. Flickenteppiche aus Baumwollshirts

9 tolle Arten alte Baumwollshirts zu recyclen - Teppiche

Am Fuß des Bettes oder der Türschwelle macht sich so ein selbstgemachter Flickenteppich großartig.

Dieses traditionelle Handwerk hast du möglicherweise bei deinen Großeltern beobachtet.

  • Zerschneide das Shirt in kleine Stücke. Binde sie zusammen, bis der Teppich groß genug ist.

6. Gürtel aus Baumwollshirts

9 tolle Arten alte Baumwollshirts zu recyclen - Gürtel

Um diesen interessanten und schönen Gürtel herzustellen, musst du als Erstes mehrere Streifen Stoff von deinem alten Shirt abschneiden.

Entweder kannst du ihn verwenden, um deine Hose an der richtigen Stelle zu halten, oder als Riemen für Handtaschen und Portemonnaies.

  • Flechte die Streifen zu einem langen Band. Verbinde den Gürtel dann mit einer Schnalle, damit du ihn anpassen kannst.

7. Schürzen aus Baumwollshirts

9 tolle Arten alte Baumwollshirts zu recyclen - Schürzen

Bist du es Leid, dass deine Kleidung beim Kochen schmutzig wird? Dann nimm die alten Shirts aus deinem Schrank und benutze sie um schöne und nützliche Schürzen herzustellen.

  • Benutze die Vorderseite des Shirts um die Form der Schürze auszuschneiden. Anschließend kannst du aus dem restlichen Stoff Taschen und Bänder machen.
  • Dekorative Drucke und Buttons sehen ebenfalls toll aus. Du kannst diese nach Belieben hinzufügen. So erhältst du eine individuelle Schürze.

8. Sport Top

9 tolle Arten alte Baumwollshirts zu recyclen - Sport Tops

Wenn du gut mit der Nähmaschine umgehen kannst, ist es für dich wahrscheinlich einfach, ein altes Shirt in ein bequemes Sport Top zu verwandeln.

  • Male das Muster auf ein Stück Papier, übertrage es auf den Stoff und schneide es aus.
  • Achte darauf, an den Nähten Stoff übrig zu lassen und nähe sie zusammen.

9. Putzlappen aus Baumwollshirts

9 tolle Arten alte Baumwollshirts zu recyclen - Putzlappen

Dies ist mit Sicherheit die einfachste Verwendungsmöglichkeit! Verwandle dein altes Shirt in einen Putzlappen. Dadurch kannst du es schnell recyclen und sparst dabei auch noch Geld.

Das Material ist dünn und saugfähig. Dies macht es zu einem Idealen Helfer beim Staubwischen und Putzen.

Du kannst es beispielsweise im Schlafzimmer, Bad oder der Küche einsetzen.

  • Zerschneide das Shirt in Drei- und Vierecke. Wenn du magst, kannst du die Ecken zusammennähen. Dadurch nutzt sich der Lappen langsamer ab.

Jetzt kennst du einige Möglichkeiten, das Leben deiner aussortierten Baumwollshirts zu verlängern. Teste deine Kreativität und dein handwerkliches Geschick, du wirst die Ergebnisse lieben!

Auch interessant