Nicht wegwerfen! Diese 8 Dinge kannst du weiter benutzen!

14 September, 2015
„Upcycling“ beschreibt den Trend, ausrangierte Dinge für andere Einsatzzwecke weiter zu nutzen.

Nicht alles, was dir zu einem bestimmten Zweck ausgedient hat, gehört direkt in den Müll! Es gibt so viele Dinge, die du noch einmal benutzen kannst, beispielsweise zum Basteln oder um Geschenke zu machen! Wir zeigen dir 8 Dinge, die du in Zukunft besser nicht in den Mülleimer entsorgst!

PlastikflaschenPlastikflaschen

Ab und zu hat man Plastikflaschen im Haus, die keinem Pfandsystem angehören und normalerweise in den Mülleimer wandern würden. Vermeide Müll, indem du diese Flaschen weiter nutzt! Es gibt verschiedene Möglichkeiten, solche Flaschen weiter zu verwenden:

  • Schneide die Flasche in der Mitte durch und erhalte so einen Trichter – zum Beispiel, um Motoröl im Auto nachzufüllen.
  • Kleine leere Plastikflaschen sind ideal, um beim Versenden zerbrechlicher Gegenstände diese zu polstern. Solche Plastikflaschen wiegen wenig und bieten guten Schutz!
  • Bastele dir daraus einen Blumentopf für das Balkongeländer! Stecke einfach ein paar Drainagelöcher in den Boden der Flasche, schneide mit der Schere ein „Pflanzenfenster“ aus und befestige die mit Blumenerde gefüllte Flasche mit hübschen Bändern am Balkongeländer! So hast du jedes Jahr frische Töpfe – und du kannst sie jedes Jahr neu gestalten, wenn du sie vor dem Bepflanzen bemalst oder beklebst.

jeanstascheJeans

Irgendwann ist jede Jeans mal „durch“ oder aus der Mode. Du kannst daraus

  • einen praktischen Organizer nähen,
  • Jeanstaschen fertigen oder
  • schlichtweg den Stoff aufbewahren, um damit die neue Jeans zu flicken!

KüchenreibeKüchenreibe

Deine Küchenreibe ist stumpf geworden oder du hast eine Küchenmaschine gekauft? Wirf die alte Reibe nicht weg! Sie ist ideal, um…

  • … daran deinen Schmuck praktisch aufzubewahren! Wenn du magst, kannst du die Reibe vorher noch passend zur Einrichtung lackieren.
  • … daraus schöne Windlichter für den Garten zu machen! Einfach eine Kerze in die ausrangierte Reibe stellen. So ist sie vor Wind geschützt und leuchtet stimmungsvoll!

ThunfischdoseKonservendosen

Konservendosen sind sehr stabil und es wäre schade, das Metall nicht weiter zu nutzen. Unsere Ideen für dich:

  • Aus flachen Dosen (wie z.B. Thunfischdosen) kannst du mit Wäscheklammern ein schönes Teelicht basteln.
  • Bunt bemalt (oder ganz einfach ohne Etikett) sind sie gute Aufbewahrungsmöglichkeiten für Kleinteile wie Büroklammern, Reißzwecken, Nägel, Schrauben, Stecknadeln,…
  • Bunt beklebt eignen sie sich als Stiftebecher oder Halter für Kochutensilien.
  • Hast du viele Dosen in unterschiedlicher Höhe und mit verschiedenen Durchmessern, streiche sie bunt an und füge sie zu einem Organizer zusammen.
  • Schön bunt bedruckte Konservendosen (z.B. von Olivenöl) sind schöne Blumentöpfe!

KartonKartonschachteln

Vieles, was wir kaufen, ist in Schachteln verpackt. Wirf diese nicht weg, damit kannst du:

  • Geschenkverpackungen machen, wenn du sie mit Geschenkpapier beklebst.
  • Bilderrahmen basteln, wenn du flache Schachteln (z.B. von Pralinen) verwendest. Eine kreative Idee, wenn du ein Erinnerungsfoto nicht „solo“ verschenken/überreichen möchtest!
  • Versandkartons sparen. Nie mehr teure Kartons auf dem Postamt kaufen!

GlühbirneGlühbirnen

Die klassische Glühbirne hat ausgedient, heutzutage werden alte Glühbirnen durch Energiesparlampen oder LED-Birnchen ersetzt. Trotzdem muss die alte Glühbirne nicht in den Müll!

  • Schraube oder entferne vorsichtig den Sockel und nimm das „Innenleben“ heraus.
  • Fülle eine flache Schale mit Dekosand, Katzenstreu, Vogelsand oder hübschem Kies und stelle die Birnen stabil hinein.
  • Nutze die Birnen so als Blumenvasen – oder fülle etwas Sand hinein und nutze sie als kreative Kerzenständer!
  • Wenn du handwerklich geschickt bist, kannst du auch eine Blumenvase wie auf unserem Foto aus Draht biegen.

GlasflaschenGlasflaschen

Wirf nicht alle Glasflaschen in den Altglas-Container! Du kannst daraus hübsche Dinge fertigen!

  • Besonders schön geformte Flaschen oder solche mit Verzierungen (z.B. von Spirituosen oder Essig) eignen sich gut als Blumenvasen. Stelle verschiedene solche Flaschen zu einem hübschen Blumen-Arrangement zusammen!
  • Flaschen aus buntem Glas ergeben schöne Windlichter! Schneide dazu den Boden mit einem speziellen Glasmesser (aus dem Bastelladen) ab. Schon fertig!
  • Besonders schöne Flaschen sind auch ideale Geschenkverpackungen für selbst gemachte Liköre, Gewürzöle, Kräuteressige oder andere Geschenke aus der Küche!

eier-ami-ross-500x439Eierkartons

Früher hat man Eierkartons gesammelt, um den Partykeller zu dämmen. Aber auch die kleinen Eierkartons sind nützlich!

  • Wenn du im Frühjahr aus Samen Gemüsepflanzen ziehst, kannst du die Eierkartons statt teurer Torftöpfchen nutzen. Pflanze das Pflänzchen dann direkt im Eierkarton in den Garten oder Topf aus!
  • Mit Klarsichtfolie über dem Eierkarton baust du ein Mini-Gewächshaus zur Anzucht deiner Pflanzen!
  • Auch Blumenzwiebeln keimen prima in Eierkartons vor!
  • Eierkartons mit Deckel eignen sich super, um darin Kleinteile wie Knöpfe oder Münzen zu sortieren.
  • Beklebst du die Eierkartons schön, kannst du darin auch zerbrechliche Dinge gut verschenken oder per Post versenden. Wie wäre es mit tollen, selbst gemachten Pralinen, die du gut geschützt in Eierkartons verschenkst?

 

Auch interessant