Gesundheit

Gesundheit bedeutet Vorsorge, Wissen und Behandlung. In diesem Bereich erfährst du Wichtiges über den menschlichen Körper, die Organfunktionen, Störungen und Krankheiten. Auch über grundelgende Behandlungen der häufigsten Beschwerden, Erste Hilfe und andere wissenswerte Informationen im Bereich der Gesundheit.

Was tun bei Sehnenscheidenentzündung?

Eine Sehnenscheidenentzündung kann an allen Sehnen des Körpers entstehen, auch wenn der sogenannte „Tennisarm“ die wohl bekannteste Form der Sehnenscheidenentzündung ist. Die zu treffenden Maßnahmen unterscheiden sich nicht.

Willis-Ekbom-Syndrom oder das Syndrom der ruhelosen Beine

Das unersättliche Verlangen danach, die Beine zu bewegen, kann ein Anzeichen für das Willis-Ekbom-Syndrom sein. Wenn wir uns hinlegen und es für notwendig halten, mit den Beinen zu zappeln, dann leiden wir möglicherweise unter dem sogenannten „Restless-Legs-Syndrom“. Vielleicht hast du…

Was ist eigentlich die Paraphimose?

Paraphimose ist eine Krankheit des männlichen Geschlechtsteils, bei der die Vorhaut eine anomale Position einnimmt. Die Vorhaut ist eine Hautfalte, die sich über die Spitze des Penis legt, die man auch Eichel nennt, und sie bedeckt. Leidet der Patient unter…

Schwarzer Hautkrebs: das maligne Melanom

Die Diagnose Schwarzer Hautkrebs ist meist ein Schock. Doch je eher das maligne Melanom erkannt wird und je kleiner und dünner es ist, desto höher sind auch deine Überlebenschancen. Erfahre, wie du ihn erkennst und wann du zum Arzt musst!

Saisonale Allergie: Ursachen, Symptome und Behandlung

Eine saisonale Allergie tritt nicht das ganze Jahr auf, sondern nur zu bestimmten Jahreszeiten. Wenn du davon betroffen bist, dann wirst du die damit verbundenen Unannehmlichkeiten sicher kennen: ständiges Niesen, tränende Augen, verstopfte Nase und in jeder Tasche einige Pakete…

Was sind die Nutzen der Kniearthroskopie?

Die Kniearthroskopie ist eine chirurgische Vorgehensweise, die bei der Traumatologie und der chirurgischen Orthopädie eingesetzt wird. Diese Technik erleichtert die Diagnose und erlaubt die Behandlung vieler Probleme und Krankheiten im Inneren dieses Gelenks. In Europa setzt man die Kniearthroskopie seit…

Heißgetränke gegen Regelschmerzen: 5 Tipps

Die meisten Frauen kennen es: Die Periode setzt ein und die Schmerzen können einen regelrecht ausknocken. Daher stellen wir dir fünf Heißgetränke gegen Regelschmerzen vor, die deine Beschwerden lindern können. Normalerweise tritt die Menstruation einmal pro Monat auf und wird…

Was ist die Lungenpest und was sind ihre Symptome?

Die Lungenpest ist eine mittlerweile sehr seltene, aber in weiten Teilen der Welt immer noch vorkommende schwerwiegende Erkrankung, welche in Deutschland unbedingt beim Gesundheitsamt gemeldet werden muss. Das übernimmt dann allerdings dein Arzt für dich.

Bauchwassersucht: Ursachen und Behandlung

Aszites, auch Bauchwassersucht genannt, ist eine Ansammlung von Flüssigkeit im Bauchraum. In diesem Artikel stellen wir dir die Ursachen dieses Leidens und verschiedene Behandlungsmethoden vor. Bei der sogenannten Bauchwassersucht kommt es zu einer Flüssigkeitsansammlung in der Bauchhöhle. Diese seröse, klare…

Blepharitis: Ursachen und Behandlung

Die sogenannte Blepharitis ist eine Entzündung der oberen Kante des Augenlides. Um Komplikationen zu vermeiden, muss sie angemessen behandelt werden. Am Lidrand befinden sich zahlreiche Drüsen zum Absondern von Substanzen. Einige dieser Drüsen, auch als Meibom-Drüsen bezeichnet, produzieren Fette, deren…

Senile Demenz und Alzheimer: Wo liegt der Unterschied?

Senile Demenz und Alzheimer sind zwei verschiedene Erkrankungen, die jedoch beide ähnliche Symptome zur Folge haben. Wir stellen uns heute die Frage, was Demenz ist und welche Unterschiede diese beiden Krankheiten voneinander abgrenzen. Als Demenz im Allgemeinen bezeichnet man eine Krankheit,…

Grippe oder Erkältung?

Es besteht ein großer Unterschied darin, ob du unter Grippe oder Erkältung leidest. Daher solltest du deinen Sprachgebrauch auch daran anpassen und deine Beschwerden richtig benennen, wenn du davon sprichst. Wir erklären dir die Unterschiede!

Ischiasschmerz: hilfreiche Dehnübungen

Einige Dehnübungen sind besonders effektiv, um dem Ischiasschmerz vorzubeugen und ihn zu lindern. In diesem Artikel stellen wir dir ein paar vor. Der Ischiasschmerz ist ein häufiges Leiden, das durch eine Reizung oder Stauchung des Ischiasnervs entsteht. Er geht meist…

Ketamin: Wofür wird es angewendet?

Ketamin ist eine entspannungsfördernde Substanz, die vor allem bei Tieren als Beruhigungs- oder Narkosemittel eingesetzt wird. Es kann ebenfalls halluzinogene Effekte hervorrufen. In der Medizin wird Ketamin nur begrenzt gebraucht und kommt ausschließlich als Anästhetikum mit schneller Wirkung zum Einsatz.…

Allergietest: wann er zum Einsatz kommt

Wie der Name bereits verrät, dient ein Allergietest zum Feststellen möglicher Allergien. Dabei gibt es verschiedene Typen der Allergenexposition. Im Allgemeinen bezeichnet der Begriff ‚Allergietest‚ in der Medizin die Einheit aller Verfahren, mit denen beim Patienten Allergien identifiziert werden können.…

Warum ist Frauen immer kälter als Männern?

Es wurde schon immer angenommen und geglaubt, dass Frauen immer kälter ist als Männern. Aber ist dem wirklich so? Verschiedene Forscher haben sich entschlossen dieser Frage nachzugehen. Obwohl es neue Beweise gibt, sind dennoch nicht alle Fälle gleich. Es wurde jedoch gezeigt,…

Der klassische Pfefferminztee hat viele Gesundheitsvorteile!

Der klassische Pfefferminztee schmeckt erfrischend und wirkt entspannend. Doch er hat viele weitere sehr vorteilhafte Eigenschaften, von denen dein Körper und Geist profitieren können. Du kannst damit verschiedene Beschwerden lindern und Ausgleich finden. Die wichtigsten Wirkstoffe dieses Krautes sind Vitamin A und C,…