Gesundheit

Gesundheit bedeutet Vorsorge, Wissen und Behandlung. In diesem Bereich erfährst du Wichtiges über den menschlichen Körper, die Organfunktionen, Störungen und Krankheiten. Auch über grundelgende Behandlungen der häufigsten Beschwerden, Erste Hilfe und andere wissenswerte Informationen im Bereich der Gesundheit.

HIV-Impfstoff wird an Menschen erprobt

Noch bis vor Kurzem wurde das Humane Immundefizienz-Virus als unheilbar betrachtet. Doch die zahlreichen Forschungen in diesem Bereich scheinen ihre Früchte zu tragen. Denn dieses Jahr wird ein HIV-Impfstoff an Menschen getestet. Die Forschung bemüht sich immer, neue Methoden zu entwickeln um…

10 mögliche Gründe für Haarausfall

Es gibt viele mögliche Gründe für Haarausfall. Dein Haar durchläuft verschiedene Phasen: es wächst, nimmt Nährstoffe auf und fällt mit der Zeit aus, um Platz für neues Haar zu schaffen. Bei diesem Prozess ist es völlig normal, dass man täglich…

Champignon: seine Vorteile für die Gesundheit

Der weiße Champignon ist ein wahrer Wunderpilz. Er besticht unter anderem als Quelle von Vitamin D und ist reich an vielen wichtigen Nährstoffen wie Zink, Selen, Phosphor und Kalium. Der Verzehr von Champignons sollte sich nicht nur auf bestimmte Rezepte beschränken,…

Hautkrebsanzeichen erkennen und reagieren

Hautkrebs ist eine weit verbreitete Erkrankung, jedoch bei frühzeitiger Erkennung gut behandelbar. Deshalb ist es extrem wichtig, Hautkrebsanzeichen zu erkennen und die Krankheit schnellstmöglich zu behandeln. Durch häufige Sonnenexposition kommt es vermehrt zu Hautkrebs. Dabei darf man nicht vergessen, dass auch künstliche…

Vaginale Pilzinfektionen: 6 Gründe, warum sie entstehen können

Vaginale Pilzinfektionen treten an der sensibelsten und empfindlichsten Stelle des weiblichen Körpers auf. Daher ist es besonders wichtig, dass du diese Region gesund hältst und entsprechende Vorsorgemaßnahmen triffst. Doch leider gehören vaginale Pilzinfektionen zu den häufigsten Problemen im Genitalbereich von…

Schmerzen und Müdigkeit in den Beinen lindern

Schmerzen und Müdigkeit in den Beinen können durch verschiedene Faktoren verursacht werden, z. B. durch lange Arbeitstage, schlechte Durchblutung, häufig sitzender Lebensstil oder zu hohe Raumtemperaturen. Diese unangenehmen Symptome in den Beinen können sowohl bei Männern als auch bei Frauen vorkommen.…

Zahnagenesie: Arten und Behandlungsformen

Zahnagenesie ist eine der häufigsten Fehlbildungen und zeichnet sich durch das Fehlen ein oder mehrerer Zähne aus. Sie hat nichts mit Mundhygiene und -sauberkeit zu tun. Es handelt sich hierbei vielmehr um ein vererbbares Problem, das manchmal bei verschiedenen Mitgliedern…

7 Gesundheitsmythen, die Ernährungswissenschaftler hassen

Es gibt viele Theorien darüber, wie man ein gesundes Leben führen kann. Doch es gibt auch zahlreiche Gesundheitsmythen, die keine Grundlage haben oder nachgewiesen falsch sind. Im Folgenden werden einige dieser falschen Überzeugungen über die Gesundheit aufgezeigt. Du kannst auch Empfehlungen…

Wie du Muskelkrämpfe lindern kannst

Muskelkrämpfe werden durch Überlastung, Schwangerschaft, oder einem Mangel an Kalium hervorgerufen. Unglücklicherweise sind diese „Zuckungen“ schmerzhaft und schränken deine Bewegung ein. Deshalb haben wir einige Tipps zusammengestellt, damit du deine Muskelkrämpfe lindern kannst.

So kannst du einer Demenzerkrankung vorbeugen

So unwahrscheinlich es auch erscheinen mag: Tatsächlich sind zwischenmenschliche Beziehungen entscheidend für die Vorbeugung einer Demenzerkrankung. Diese Krankheit schreitet allmählich fort. Denn sie schädigt nach und nach verschiedene Gehirnfunktionen. Dennoch gibt es einige Dinge, die man sich zur Gewohnheit machen…

Wie wirken Antiasthmatika?

In unserem heutigen Beitrag geht es um die Wirkung von Antiasthmatika. Mit diesen Arzneimitteln behandelt man Asthma, eine chronische Erkrankung der Atemwege. Diese geht mit einer erhöhten Empfindlichkeit der Bronchien einher. Typische Beschwerden sind Husten, Kurzatmigkeit, Luftnot, ein Engegefühl in der…

Stammzelltransplantation könnte HIV-Virus ausmerzen

In unserem heutigen Artikel geht es darum, wie die Stammzelltransplantation dem HIV-Virus ein Ende bereiten könnte. Es scheint wie ein enormer Schritt in Richtung Verbesserung dieser Krankheit: eine Gruppe spanischer Wissenschaftler hat es geschafft, die virale Last in sechs HIV-Patienten…

Schütteltrauma: Ursachen und Symptome

Bei einem Schütteltrauma handelt es sich um die Folge einer Kindesmisshandlung. Es ist eine schwere Hirnverletzung beim Säugling, die in erster Linie durch starkes Hin-und Herschütteln hervorgerufen wird. Diese Gefahr besteht vor allem bei wenige Monate alten Babys. Aber auch…

7 pflanzliche Wirkstoffe bei Faser-Muskel-Schmerz

Die entzündungshemmenden, schmerzlindernden und regenerierenden Bestandteile mancher Pflanzen eignen sich, um die Symptome der Fibromyalgie zu bekämpfen. Lerne 7 pflanzliche Wirkstoffe kennen, die Abhilfe verschaffen. Der Faser-Muskel-Schmerz, in der Medizin auch Fibromyalgie genannt, ist eine chronische Krankheit. Sie geht einher…

Wissenswertes über die Pille danach

Die Pille danach wird von vielen genutzt, obwohl nicht alle ausreichend über ihre Eigenschaften informiert sind. Damit wird eine ungewünschte Schwangerschaft nach einer Verhütungspanne verhindert. Erfahre anschließend mehr über die Eigenschaften, Vor- und Nachteile dieses Arzneimittels. 

Quecksilber im Körper: Symptome und Gefahren

Quecksilber vergiftet deinen Körper!  Dieses Schwermetall belastet insbesondere Gehirn, Nieren und Lunge. Wir sind uns darüber zwar meist nicht bewusst, doch die Schwermetallbelastung in der Umgebung ist hoch. Deshalb besteht auch Gefahr, dass sich zu viel Quecksilber im Organismus sammelt und es sogar zu…

Was hilft bei einem Karpaltunnelsyndrom?

Das Karpaltunnelsyndrom kann nur durch einen Arzt oder eine Operation geheilt werden und wird ohne eine solche Maßnahme chronisch. Fackel nicht zu lange mit deinen Beschwerden und suche bei einem Karpaltunnelsyndrom einen Arzt auf. Wir erklären dir, warum.