Gesundheit

Gesundheit bedeutet Vorsorge, Wissen und Behandlung. In diesem Bereich erfährst du Wichtiges über den menschlichen Körper, die Organfunktionen, Störungen und Krankheiten. Auch über grundelgende Behandlungen der häufigsten Beschwerden, Erste Hilfe und andere wissenswerte Informationen im Bereich der Gesundheit.

5 unterstützende Maßnahmen gegen Harninkontinenz

Bei Harninkontinenz kommt es zu unfreiwilligen und plötzlichen Abgängen von Harn, was verschiedenste Ursachen haben kann. Es kann sich um ein leichtes oder auch um ein sehr unangenehmes und störendes Problem handeln. Zusätzlich zu anderen Maßnahmen gegen Harninkontinenz empfehlen wir dir…

Wie werden Verbrennungsopfer beatmet?

Die Absicht der künstlichen Beatmung bei einem Verbrennungsopfer in kritischem Zustand beruht auf der Aufrechterhaltung der Durchgängigkeit der Atemwege durch Intubation und mechanische Beatmung. Die mechanische Beatmung ist eine Behandlungsoption für Patienten, die durch Einatmen eine schwere Verbrennung erlitten haben.

Tendinopathie der Bizepssehne: Ursachen

Tendinopathie ist ein medizinischer Fachbegriff für eine Erkrankung der Sehne. In der Regel entstehen dadurch keine ernsten Konsequenzen. Wenn die Bizepssehne davon betroffen ist, haben Betroffene allerdings bereits bei der Bewegung des Arms Schmerzen. Verschiedenste Faktoren können zu einer Tendinopathie der Bizepssehne führen.…

Schlafapnoe-Syndrom: Symptome und Behandlung

Kennst du jemanden, der das Schlafapnoe-Syndrom hat? Es sind tatsächlich gar nicht so wenige Menschen, die an dieser schlafbezogenen Atemstörung leiden. Die Betroffenen kommen nicht in den Genuss eines erholsamen Schlafes. Deshalb zeigen sie tagsüber oft eine sehr große Müdigkeit.…

Frühzeitige Menopause und Demenzrisiko

Das Demenzrisiko wird normalerweise mit degenerativen Krankheiten, Gehirninfektionen oder Schädelhirntraumata assoziiert. Doch auch die frühzeitige Menopause zählt zu den möglichen Risikofaktoren für Demenz. Viele Frauen fürchten die Menopause nicht nur aufgrund der damit einhergehenden, oft unangenehmen Symptome, sondern auch weil in diesem…

Lumbaler Rückenschmerz: zusätzliche Tipps zu einer Therapie

Lumbaler Rückenschmerz kann durch verschiedene Therapien gelindert werden. Doch es gibt zusätzlich auch einfache Maßnahmen, die du ergreifen kannst, damit die unangenehmen Beschwerden im unteren Rückenbereich gar nicht auftreten oder schneller wieder verschwinden. Es handelt sich um eines der verbreitetsten Leiden…

Rapid Sequence Induction oder Blitzeinleitung: Was ist das?

Als Rapid Sequence Induction oder Blitzeinleitung bezeichnet man eine anästhesiologische Einleitungsmethode, die oft in Notfällen durchgeführt wird. Damit kann eine schnelle Intubation und Narkose erfolgen, wenn der Verdacht auf Aspiration vorliegt und das Leben des Patienten in Gefahr ist. Einer Studie ist…

Ballonkatheter: Funktion und Anwendung

Der Ballonkatheter ist ein flexibler Kunststoffkatheter, der zum Beispiel in der Urologie verwendet wird, um Urin aus der Harnblase abzuleiten. Er wird deshalb häufig auch als Blasenkatheter bezeichnet. Der Schlauch ist normalerweise aus Latex, da die Eigenschaften dieses Materials für den Patienten angenehm…

Das akute Koronarsyndrom (ACS)

Das akute Koronarsyndrom ist, wie der Name schon vermuten lässt, eine Notfallsituation, die du erkennen solltest und in der du auch richtig handeln musst, um Schäden am Herzen und somit am gesamten Organismus vorzubeugen. Erfahre mehr!

Schuppenflechte bei Kindern

Schuppenflechte bei Kindern und Erwachsenen ist eine entzündliche Erkrankung, die ihren Ursprung in der Autoimmunerkrankung hat und im Allgemeinen chronisch ist. Da sich auf der Haut Flocken bilden, kann dies die Psychologie des Kindes beeinträchtigen. Wir müssen es daher in…

Bluthochdruck? Ändere deinen Lebensstil!

Ein ungesunder Lebensstil führt zu Bluthochdruck. Nur in wenigen Fällen ist dies durch andere Leiden (zum Beispiel Nierenprobleme) bedingt. Meist kannst du durch einen geänderten, gesunden Lebensstil deinen Blutdruck wieder so weit senken, dass du keine Medikamente mehr brauchst.

Versteckte Gewohnheiten depressiver Menschen

Extrovertiert und gesellig, doch insgeheim depressiv? Es gibt verschiedene versteckte Gewohnheiten depressiver Menschen, die oft auf den ersten Blick unerkannt bleiben. Doch es ist sehr wichtig, diese zu erkennen, um Betroffnenen zu helfen, diese ernste Krankheit zu überwinden.

Altersbedingte Makuladegeneration

Die altersbedingte Makuladegeneration ist die häufigste Augenkrankheit, wobei es zu starken Sehverlusten kommt. Als Makula bezeichnet man das Zentrum der Netzhaut mit der größten Dichte von Sehzellen, die uns das scharfe Sehen ermöglichen. Wenn es in diesem Bereich zu Veränderungen kommt, sieht…

Abszess am Zahn: Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Ein Abszess am Zahn ist ein relativ häufiges Leiden, das in jedem Alter auftreten kann. Es handelt sich um eine Ansammlung von Eiter, die schnellstmöglich behandelt werden sollte, um Komplikationen zu vermeiden. Es kommt dazu, wenn der bei einem Entzündungsprozess gebildete Eiter…

PAP-Test: Was du darüber wissen solltest

Der PAP-Test, der auch als Krebsabstrich oder kurz Abstrich bezeichnet wird, gehört normalerweise zur Routineuntersuchung beim Frauenarzt. Denn damit kann Gebärmutterhalskrebs frühzeitig erkannt werden. Der Name dieser Untersuchung ist eine Hommage an George Papanicolaou. Dieser griechische Pathologe entwickelte diese Methode für eine…