Zwiebel als natürliches Heilmittel gegen Husten

Die Zwiebel ist wunderbar zur Behandlung von Husten. Zusätzlich kannst du die Wirkung durch die Kombination mit anderen Zutaten verstärken.

Natürliche Heilmittel gegen Husten und andere Atemwegsbeschwerden können sehr effektiv sein. Heute empfehlen wir dir verschiedene Behandlungsmöglichkeiten mit Zwiebel, die antioxidativ, entzündungshemmend und antibiotisch wirken und deshalb ausgezeichnet sind, um Viren und Bakterien, die die Atemwege angreifen, zu bekämpfen. 

Im Unterschied zu manchen handelsüblichen Produkten haben diese natürlichen Hausmittel keine unerwünschten Nebenwirkungen und können mit verschiedenen Zutaten kombiniert werden, welche gleichzeitig das Immunsystem stärken.

Die schleimlösende Wirkung der Zwiebel hilft auch bei Halsschmerzen und Husten mit Auswurf ausgezeichnet. Lies weiter, um zu erfahren, wie du diese einfachen Hausmittel herstellen und verwenden kannst.

Wir empfehlen auch diesen Beitrag: 5 Hausmittel mit Zwiebel gegen Haarausfall

Natürliches Heilmittel gegen Husten: Sirup mit Zwiebeln und Bienenhonig

Zitrone und Zwiebel als Hausmittel gegen Husten

Die Nährstoffe der Zwiebel und die antibiotischen Eigenschaften des Honigs ergeben einen sehr effektiven Hustensirup, der schleimlösend wirkt.

Beide Zutaten lindern Reizungen der Atemwege und leiten Schadstoffe und Bakterien aus, die sich darin befinden.

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • ½ Tasse Honig (167 g)

Zubereitung

  • Die Zwiebel klein schneiden und in ein Glasgefäß füllen.
  • Anschließend mit Honig komplett bedecken.
  • Verschließe das Glasgefäß und lasse es 12 Stunden an einem kühlen, dunklen Ort stehen.

Einnahme

  • Nimm davon einen Esslöffel auf nüchternen Magen ein und im Laufe des Tagse 2 bis 3 weitere Esslöffel.
  • Stärke dich täglich mit diesem Sirup bis der Husten verschwindet.

Zwiebel- und Knoblauchtee

Aus Zwiebel und Knoblauch kannst du ein sehr wirksames Getränk herstellen, um Halsschmerzen zu reduzieren und den Schleim zu lösen. Die darin enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe stärken das Immunsystem und verbessern die Abwehr von Mikroorganismen, welche Krankheiten im Atemsystem verursachen können.

Entdecke auch diesen Artikel: Warum du immer Zitrone, Knoblauch und Zwiebeln im Haus haben solltest

Zutaten

  • ½ Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Tassen Wasser (500 ml)

Zubereitung

  • Die Zwiebel und den Knoblauch schneiden und im Wasser erhitzen. Sobald das Wasser zu kochen beginnt, die Temperatur reduzieren und die Mischung 2 bis 3 Minuten lang köcheln lassen.
  • Danach vom Herd nehmen und ziehen lassen, bis das Getränk eine angenehme Temperatur annimmt.
  • Durch ein Sieb gießen und den Tee trinken.

Einnahme

  • Eine Tasse Tee auf nüchternen Magen und eine weitere Tasse vor dem Abendessen trinken.
  • Wiederhole solange bis der Husten verschwindet.

Getränk mit Zwiebel, Knoblauch und Karotte

Heilmittel gegen Husten mit Karotten

Dieses Getränk mit Zwiebeln ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen und anderen wichtigen Vitalstoffen, welche das Immunsystem stärken und Husten und Atemwegsinfektionen effizient bekämpfen.

Dieses Hausmittel wirkt schleimlösend und entzündungshemmend und befreit deshalb deine Atemwege.

Zutaten

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Selleriestangen
  • 1 mittelgroße Karotte
  • 3 Tassen Wasser (750 ml)

Zubereitung

  • Alle Zutaten waschen, schälen und in Stücke schneiden.
  • Danach alles im Standmixer mit dem Wasser gut verarbeiten bis ein homogenes Mixgetränk entsteht.

Einnahme

  • Trinke davon ein Glas auf nüchternen Magen und ein weiteres Glas am Nachmittag und am Abend vor dem Schlafengehen.
  • Du kannst dieses Getränk auch vorbeugend 2 bis 3 Mal pro Woche trinken.

Lesetipp: 9 Nahrungsmittel für ein gesundes Immunsystem

Zwiebel-Zitronen-Saft als Heilmittel gegen Husten

Heilmittel gegen Husten mit Zwiebeln

Natürlicher Zwiebelsaft wirkt antibiotisch und schleimlösend, deshalb ist er bei Atemwegsinfektionen wunderbar. Wir empfehlen dir die Kombination mit Zitrone, damit du gleichzeitig deine Abwehrkräfte stärken kannst.

Hast du diesen Beitrag schon gelesen? 11 kuriose Anwendungen für Zitronen

Zutaten

  • ½ Zwiebel
  • Saft einer halben Zitrone

Zubereitung

  • Schneide die Zwiebel und entsafte sie in einem Entsafter.
  • Vermische den natürlichen Zwiebelsaft mit dem Zitronensaft.

Einnahme

  • 2 bis 3 Esslöffel dieser Kombination am Morgen auf nüchternen Magen einnehmen. Nach Wunsch kannst du nachmittags ebenfalls 2 bis 3 Esslöffel davon einnehmen.
  • Wiederhole so lange bis du Erleichterung findest.

Wenn du an Husten oder Atemwegsbeschwerden leidest, können diese Heilmittel gegen Husten sehr nützlich sein. Überzeuge dich selbst davon!

Auch interessant